» »

Sagt der Augenarzt nicht wenn man Hornhautverkrümmung hat?

AKlWienx36


Dann ist es so, wie wenn ein Zahnarzt sagen würde, mein Zahn ist schief? Ich meine, dann ist er schief aber das ist nicht schlimm und keine Krankheit, richtig?

Ja, genauso ist es. Es tut ja auch nicht weh? Oder? Eine Diagnose bekommst du bei einer Krankheit. Tabletten, wenn du Schmerzen hast z.B., deshalb hinkt euer Vergleich. Du kannst ja deinen Augenarzt anrufen und ihn fragen, warum er dir das nicht gesagt hat, WEIL ES JEGLICHER NOTWENDIGKEIT ENTBEHRT. Es geht hier wie EinsameSeele schon sagt, einfach um Neugier. Neugier ist aber auch keine Diagnose. Und wenn ich neugierig bin, frage ich nach. Das hast du getan und ich hab es dir erklärt: Keine Krankheit, alles ist schick.

s9terbnebo)xx288


Ich dachte, ich sehe deswegen vielleicht schlecht, weil ich sowas habe.

Aber ist ok.

@:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH