» »

Dioptrien -25,0: Sieht man da überhaupt was?

L`u|naxfe hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

Ich war gestern beim Optiker. Hatte vor 5 Jahren Links -0,25 u gestern einen Schreck bekommen als mir die Frau sagte ich hab beide Augen -1.75 OK. Inzwischen weiß ich es ist nicht viel. Für mich zumindest. Das war schon länger so u bin auch so klar gekommen. Allerdings Auto fahren hab ich meine alte Brille genommen wo es ein klein bisschen besser war. Aber ned wirklich viel. OK ich bekomme meine neue Brille jetzt bald dann kann ich auch wieder richtig schön Auto fahren.

Aber jetzt mal zum eigentlichen Thema. Ich hab gelesen das -9.0 sehr viel ist u man da doch schon fast blind ist. Meine Frage ist können Menschen überhaupt etwas sehn die -25.0 haben?? Ich meine wenn ich mich anschaue u Schrift auf den Straßenschildern schlecht erkenne wie sieht es dann bei einer so angeboren Kurzsichtigkeit von -25.0 aus ???

Das ist schrecklich. Ich kann mir da sgar nicht vorstellen. Sieht man denn dann Farben??

Mich würde es einfach mal Interessieren, weil bei meienr Familie ist das bei jemand so ???

Danke schonmal.

LG

Antworten
h}allodiXewaldxfee


äh... -25 das ist hart... ich denk mal derjenige sieht fast nurnoch farbtöne, also hauptsächlich hell oder dunkel. wenn man nem menschen die linse rausnimmt dann hat man noch 20 dioptrien, das bedeutet derjenige sieht noch schlechter als jemand ohne linse...

h,elOix =pomaxtia


[[http://www.optiker.at/simulator/auswertung.htm]]

rCedheaWdloxve


Meine Mutter hat -12 und -13, ich selber -7 und -7,5... Ist alles eine Sache der Gewöhnung. %-|

Nee, im Ernst, ich erkenne Umrisse, hell und dunkel und wenn ich mich irgendwo gut auskenne, renne ich auch nichts um, aber so wirklich was sehen tu ich mit -7 nicht mehr, nöö....

-25 ist heftig, ich wünsche mir nur, dass ich da nicht irgendwann ankomme. Wobei ich mir denke, -25 ist wahrscheinlich sehr selten?

h+all&odiew9aldfxee


ich glaub -25 geht gar nicht ohne eine erkrankung. wenn du nur wie jeder andere ne brille braucht und es immer schlimmer wird, wirst du wohl nie bei -25 ankommen

rjedhe:adloxve


Das denke ich nämlich auch...

L+unafxe


HMM na gut dann mal jetzt Klartext. Ich hab keine Angst dort anzukommen. Das passiert nicht. Es ist nur so das ich meine Mama das erzählt hab das ich halt jetzt schlechter sehe u so, sie wusste bereits das ich zum Optiker wollte weil ich nix mehr seh. Ich hatte mich gestern mit ihr bissel unterhalten u wollte eben mal wissen wie das bei ihr ist welche stärke u so. Sie sagte mir das sie -25.0 hat. Ich weiß das sie ja praktisch fast blind ist u ohne Kontaktlinsen überhaupt nix sieht. Ich weiss ja auch noch wo ich damals noch zu Hause wohnte u sie aufstand hat sie mich auch eigentlich von ganz nahem nur sehr schlecht gesehen. Wenn überhaupt. Meine Mama ist schwerbehindert wegen der Augen und darf auch kein Auto fahren. Sie trägt Kontaklinsen. Wenn sie manchmal gemahct werden muss sie für paar Tage so eine dicke Brille nehmen mit so runden Linsen drauf. Keine Ahnung wofür u was das ist. Sie bleibt an diesen Tagen daheim u setzt sie nur auf wnen sie echt was sehn muss.

Ich will meine Mama ned direkt fragen was sie sieht u ob sie was sieht, weil ich weiß das sie das auch ned toll findet u sie früher als Ki8nd drunter litt da es da auch keine Linsen gab :-|

Ich stelle mir das nur extrem vor da man mit -1.75 ja auch schon sehr unscharf sieht. Ich hatte gestern beim Optiker so nen Schreck bekommen das ein paar Tränen flossen weil ich immer gut gesehn hab. Und ehrlich gesagt musste ich dabei auch an meine Mutti denken. Deshalb wollte ich das einfach ma wissen. Bei ihr is es angeboren schon als Baby dann wahrscheinlich. Ich bewunder Sie wie sie das schafft. Aber ich denke auch das es wohl schon fast blind ist? Und wie viel sie mit Linsen sieht. Bestimmt auch nicht alles ganz scharf.

Ich mache mir eben ein bisschen Gedanken jetzt. Ich meine ich jammer rum wegen -1.75 u was soll meine Mama da noch sgen ???

Ich schäme mich grade ein wenig. Aber ob sich sowas auf meine Kinder dann vererbt? :-/

danke u viele Grüße-

P.S. diesen Simulator hatte ich schon gemacht aber da is die Stärke ned bei u ich kenne nur die Diopthrien.

h:a]llodie&wald!fxee


du kannst doch bei dem simulator 4 dioptrien einstellen. dann kannst du dir ja schonmal von der art her vorstellen wie es ist nur halt noch schlimmer. ich denk ob es nun 20 oder 25 diopthrien sind macht dann im endeffekt kein unterschied mehr. sie kann halt hauptsächlich noch die farben unterscheiden und das wars. und wie viel sie mit brille sieht musst du ja selber am besten wissen. was kann sie denn alles mit brille? kann sie zb lesen? oder was erkennt sie denn so? frag sie doch einfach mal...

A/ndMy_72


Bei -25 müsste man doch schon Blind sein oder nicht?Ich habe auf meinen linken Auge -6 Dioptrin und sehe verschwommen aber lesen nur RIESEN Buchstaben.Das andere Auge ist ist 100 % in Ordnung nur in letzter Zeit immer wieder Druck auf meinen gesunden Auge.Auch war ich schon beim Augenarzt der sagte das war leicht entzündet....nu ist die Entzündung raus,aber beim Lesen oder Viel PC oder TV schauen geht es wieder los,auch bekomm ich dann wieder Kopfschmerzen.Ich hatte den Augenarzt auch gefragt,ob es hilfreich wäre eine Brille zu tragen,wegen meinen guten Auge.Aber der sagt das es nichts hilft,und schon gar nicht bei meinen -6 Dioptrin Auge da ich das seit meiner Kindheit habe,und das Auge nicht mehr lernen würde.Auch habe ich gefragt ob eine OP was nützen würde,der sagt Nein.Hat vielleicht jemand andere Erfahrung?

mvaya!6x9


gibt es Kontaktlinsen bis -25.0 Dioptrien ???

iKpüngktcxhen


also ich weiß, dass zB -7 schon sehr viel ist.

bei -25 müsste man doch blind sein?

hatte früher selber brille, wra weitsichtig, abe net viel und als ich 14 war, hats ischs dnan mitm sehnerv noch verbessert. brauche jetzt keine brille mehr. @:)

AUldieXn36


Meine Frage ist können Menschen überhaupt etwas sehn die -25.0 haben??

Die Frage ist nicht, was sie ohne Korrektur sehen, sondern wie die Sehleistung mit Korrektur ist.

i2pün4kt"chxen


die frage ist, kann man -25 überhaupt noch korrigieren?

r=edhe4adl'ove


Nein, mit -25. 0 ist man nicht blind!

Der Unterscheid zu -15.0, was man ja mal am Simulator testen kann, ist halt nur, dass es noch verschwommener ist, aber man sieht noch. Dunkel-Hell und Umrisse (verschwommen) sind halt möglich.

Das Problem bei dieser Stärke ist, dass man Brillen sehr teuer anfertigen muss. Die Gläser sind bei dieser Stärke sehr dick, dass heißt, sie müssen verdünnt werden, sie müssen entspiegelt werden, es können nur bestimmte Modelle genommen werden etc etc. Da ist man schnell bei 500 Euro pro Brille...

r$edheladlxove


-25.0 können meines Wissens nach korrigiert werden, aber du wirst wohl einen schlechteren Verbesserungseffekt haben als bei -5.0 zum Beispiel.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH