» »

Schattensehen, wer kennt das?

G9oogerler hat die Diskussion gestartet


Hi,

habe seit ein paar Jahren ab und zu das Phänomen, daß ich (verstärkt nach körperlicher Anstrengung) auf dem rechten Auge dunkle Schatten sehe, so ne Art dunkle Wolke, also nicht die hier oft beschriebenen Fliegen oder Blitze (die kenne ich allerdings auch).

Sehnerv ist nach Kernspin und Nervenarzt i.O., Augenarzt kann ebenfalls nichts feststellen, es gibt da wohl noch eine Gefäßuntersuchung, die ich bisher noch nicht gemacht habe.

Diese Sehstörung tritt aber nur sporadisch auf, über Tage bis Wochen, um dann für Wochen bis Monate nicht mehr aufzutreten.

Kennt das jemand und weiß was das genau ist?

Danke schon mal!

Antworten
N6iLlpfexrd


schatten

wie treten die schatten denn auf? nur bei augenbewegungen und als flüchtige schatten oder sind sie dauerhaft da? bei augenbewegung kenne ich das auch, immer wenn ich das rechte auge von unten nach oben bewege (und besonders, wenn ich auf einem hellen teppich o.ä. stehe), habe ich im rechten auge einen schatten - alle untersuchungen waren ohne befund, ein augenarzt meinte, es wären mücken, aber das ist es meiner meinung nach definitiv nicht (die kenne ich und die sehen anders aus).

lg

GaoogMelexr


also der schatten ist fest, wandert also mit dem Blick mit (zentral fast kreisrund über das ganze auge) und schwillt unregelmäßig an (wird dunkler) und ab (heller) , aber wird scheinbar ausgelöst durch starke Anstrengung (rennen, radfahren, treppenhochlaufen usw.)

nleon


Durchblutung

Hallo,

man könnte auf die Idee kommen, daß bei der starken körperlichen Anstrengung nicht mehr genug Blut oder Sauerstoff zu den Augen kommt.

Ich würde mal den PH Wert vom Blut untersuchen lassen, und wenn das zu sauer ist mit Basenpulver wieder in die richtigen Bereiche bringen.

(Viel Sport sorgt neben Alkohol, Rauchen, Ernähung für Säuren im Körper)

Zu saures Blut ist für Kolesterinablagerungen und verstopfte Adern verantwortlich. Im Internet zu finden unter dem Stichwort Übersäuerung.

Ebri`ch


Hallo,

vielleicht hilft diese Internet-Adresse weiter

[[http://www.augentagesklinik.com/de/informationen/schatten.php]]

G3oog^eler


Danke Erich! Sehr interessanter Link!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH