» »

Will klare augen haben trotz kontaktlinsen

Z>h?eka9x9 hat die Diskussion gestartet


Hallo

Ich trage kontaktlinsen und hab manchmal gerötete augen. Und jetzt ist gerade ziemlich ungüsntig.

Es gibt ja sowas wie Proculin, aber das soll man nicht mit kontaktlinsen verwenden - wurde extra drauf hingewiesen.

Was könnte ich machen ?? Tips? :)

Antworten
S`amBl1ema


Was für Linsen hast du denn? Harte, weiche?

Wie lang trägst du sie?

Hast du ein Fremdkörpergefühl?

Verträgst du das Mittel nicht?

Hast du trockene Augen?

Zshekxa99


Hey Samlema ;-)

Ich habe weiche kontaktlinsen

Meinst du wie lange schon oder am tag ^^ ?

4 jahre | 18h am tag

Ne, fremdkörpergefühl hab ich nicht.

Bei der Anwendung steht "mit weichen kontaktlinsen nicht verwenden" (proculin)

Trockene augen eig. nicht. Nur hat bei windigigen wetter, im dunkeln fernsehen, sowas ..

hab dafür aber augentropfen parat :)

Lg

Sxamle]ma


Na siehst du, wenn das da steht, wird das wohl auch stimmen.

Was für weiche sind das? Monatslinsen? Wie stabil sind deine Werte?

Wofür brauchst du denn Proculin?

Zjhekam99


Das Proculin war ja nur ein beispiel! - Ich benutze sie ja auch nicht, und frage nach einem ersatz der sich mit kontaktlinsen verträgt.

Proculin macht die augen so ziemlich schön weiß klar. (das wonach ich suche)

Ich habe 2 wochen linsen. L -2.00 / R -1.75

S0a-mlAema


Versuchs doch mal mit harten Linsen :-)

Das kostet weniger, ist sehr sehr viel verträglicher und du hast oben genanntes Problem nicht.

ZDheDkac99


hmm.. Und gibts da auch eine variante ohne auf harte umzusteigen? *g

HCellexri


Proculin macht die Augen weiß. Ist das dann für kosmetische Zwecke? Verschreibungspflichtig? Wie oft wendet man das an?

Nun harte KL sind in der Anschaffung glaub ich teurer. Wenn du aber gleichbleibende Werte hast, die sich nicht tage oder wochenweise verändern ist das sicher eine gute Sache.

Ich habe weiche KL - angeblich die Besten die es zur Zeit auf dem Markt gibt. Wollte mir erst harte KL holen, aber meine Werte werden sicher noch schlechter. Da finde ich weiche KL besser. Da kannst du mal eben schneller und kostengünstiger angleichen. Außerdem weiß ich auch nicht, wie der Tragakompfort bei harten KL ist.

S<amUlema


Die Anschaffung ist definitiv teurer, aber auf Dauer ist das erheblich billiger. Nach etwa einem Jahr kommts auf den selben Stand.

Der Tragekomfort ist gut, ich trage tageweise weiche Linsen, wenn ich schwimmen geh, und abends sind die dann doch recht unangenehm; da ist was im Auge, was stört, so ein leichter Druck. Den hab ich mit harten nicht.

SbamleEmxa


@ zheka

Ich glaube nicht. Entweder du lässt die Tropfen weg oder du steigst um.

TMhomAasM+ünchen


@ zheka

Weiche Kontaktlinsen täglich 18 Stunden in den Augen ???

Das kann nicht gut gehen (und das müßte dir dein KL-Anpasser eigentlich auch gesagt haben). Kein Wunder, dass du gerötete Augen hast. Das wird auch nicht besser, wenn du irgendwelche Mittelchen nimmst. Es ist ein dringendes Warnsignal, dass deine Augen wegen der Weichlinsen zu wenig Sauerstoff bekommen! Das solltest du ernst nehmen. Sonst ist es irgendwann mit Linsentragen ganz aus, wie man in diesem Forum immer wieder nachlesen kann.

Alternative:

* Weniger Linsen und mehr Brille tragen

* Hydrogel-Weichlinsen (Night-and-day usw.; sind aber teurer)

* harte Linsen (auf Dauer am verträglichsten)

d*oriaangrexy


Da kann ich meinem Vorposter nur beipflichten. Ich hatte auch mal so ähnliche Probleme mit meinen Linsen und bin deswegen auf Siliconhydrogel Liinsen umgestiegen. Die sind zwar in der Tat ein bisschen teurer als meine alte "marke" aber dafür könnte! ich sie bis zu 6 tage am stück tragen. Allerdings verzichte ich gerne darauf! Meinen Augen zu liebe. Ich bin aber von dem Tragekomfort begeistert, kein vergleich zu den anderen Linsen, die spätestens nach 10h angefangen haben zu "nerven"...

Ich benutz außerdem noch ein bestimmtes Desinfektionsmittel dass die Linse extra feut hält und dadurch ist jetzt nicht einmal mehr stundenlages arbeiten am PC, Kino oder sogar fliegen ein Problem! :)^ :)^ :)^

Eqins,ameSxeele


Rote Augen? Garnicht gut. Du solltest die Linsen weniger tragen, sonst endet das in ner fetten Bindehautentzündung. Hatte mal ne ganz schlimme, konnte wochenlang keine Linse länger als 2 Stunden drin lassen. Tat auch höllisch weh. Also raus damit. Ich trag die nur in der Schule, damit ich eben keine Bindehautentzündung bekomm und somit nicht deswegen doch auf Brille umsteigen muss.

Und wofür zum Teufel brauchst du weiße Augen? Interessiert sich doch offen gesagt kein *** dafür ob du weiße oder rote Augen hast. Hat man doch auch so oft, wenn man müde ist zB.

Fxleder4mauqsi8x7


Du könntest theoretisch auch Berberil Augentropfen als Einzeldosispipetten benutzen.... ist zwar nicht der gleiche wirkstoff, wird aber meines wissens nach auch für Reizungen und Rötungen angewendet! (bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liegen sollte)!

Der vorteil bei den Einzeldosierten ist, dass keine Konservierungsstoffe enthalten sind und deshalb auch mit KL angewendet werden können!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH