» »

Punkte beim Sehen

Z.imtgspinxne hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe heute von meiner kleinen Schwester (6 Jahre alt) erfahren (da ich auf sie aufpasse) das sie ab und an mal beim sehen bunte punkte sieht. Als beispiel hat sie gemeint, wenn sie mich anschaut sieht sie mich zwar aber mit bunten punkten :-o :-o :-o :-o

Sie hat das ab und zu mal und es geht dann auch immer weg wenn sie ihre augen reibt aber sie hat sich nicht getraut es unseren Eltern zu sagen weil sie angst davor hat. Ich selbst wohne nicht mehr zuhause und bin eigentlich ausser meinen Eltern ihre Bezugsperson und sie hat es mir erst heute gesagt. Meine Eltern waren total geschockt davon, was ich selbst auch war. Sie geht absolut nicht gerne zum Arzt (sie hat da immer richtige Paranoia, selbst als sie mich heute nur begleitet hat, hat sie nen terz gemacht sie will da nicht hin) aber als ich sie vorher gefragt hab ob wir morgen zum Doktor gehen hat sie ja gesagt. :-o :-o :-o

Was könnte das denn sein? Woher kommen diese Punkte?? Ich mach mir grade wahnsinnige gedanken und hab absolut keine idee was das sein kann :-/

Zu welchem Arzt sollen wir gehen?? Einem Kinderarzt? Augenarzt?? Ich hab absolut keine idee was ich machen soll :-( Meine Eltern können morgen nicht meine Mutter ist bis morgen abend im Ausland und mein Stiefvater sehr weit weg das er so schnell nicht da ist. Meine Mutter sagt ich soll ins Krankenhaus (aber ich hab meine kleine schwester mal ins bett gelegt)und nun sagen beide morgen zum Arzt aber welchen ??? Bitte bitte gebt mir Tipps bin grad total fertig :-(

Antworten
B2ellQaSwaXn-Cuallexn


evlt der kreislauf? evlt davor ins licht geschaut!

ich würde augenarzt sagen ...oder kinderarzt wenn der gut ist und auch überweisungen macht!

:°_

ERixdi


ich würde mal als erstes zum Kinderarzt gehen. Oder habt ihr ein Hausarzt oder so?

Ztim"tspinxne


Meine Schwester ist bei nem Kinderarzt. Aber ich könnte auch zu nem Augenarzt ich könnte überall hin mit ihr und genau das ist es ja :-/ Aber wohin ???

B/ellmaSw-an-Cuxllen


wenn der kinderarzt gut ist dann dahin, wenn der sich keine richtige zeit nimmt oder es nicht ernst mein,finde ich zu einem augenarzt...

Z_imSts0pinne


Kreislauf denke ich nicht da sie eig. viel trinkt und alles. Aber sie kann auch nicht sagen wann sie das immer hat hab schon so viel wie es geht versucht auszufragen aber so genau kann sie es auch nicht schildern wann er immer auftritt :°(

E<iKdxi


ruf doch mal beim Kinderarzt an und frag ihn, ob ihr zuerst zu ihm sollt oder direkt zum Augenarzt.

Zwim=tspxinne


gute idee :)^ Jetzt muss ich mal meine Eltern fragen wo der genau ist. Und die Rufnummer rausfinden dann gehts los ;-) mensch ich mach mir so sorgen :°(

BmelldaSwanX-Cullen


ich habe früher auch pnukte gesehen aber wenn ich eben zu sehr ins licht sah....überempfindlichkeit...

oder ich sah kleine durchsichtige formen...das sind kleine ....(hautschuppen oder so....)

die einer bemerkt oder die andern nicht......

Zwimtsp=inne


hmmm. Also ich geh mal zum Kinderarzt ist vielleicht auf dem ersten weg die beste möglichkeit. Danke euch schon mal :°(

BQell"aSwan6-Culxlen


:°_ :)_ :°_ gute nacht...

vielleicht weis noch jemand was..... :)^

ZIimt+sxpinne


Also die Kinderärztin konnte nichts feststellen. Sia hat uns nur zum Augenarzt überwiesen. Allerdings hat auch meine Schwester wieder eine richtige Panik attacke bekommen :°( Sie hat rum geschrien getretten und alles. Am anfang war noch alles ok, und die Ärztin wollte nur ihren Blutdruck messen (da meine schwester schon bei der U7? nen totalen ausraster bekommen hat) Nun ja so war es dann heute auch wieder. Sie hat panische angst vor dem Blutdruckmessen. Sie hat sich auch nicht mehr beruhigen lassen. Arme kleine. Mich würde brennend interessieren warum sie so ne angst vor Ärzten hat ??? Aber wenn man sie fragt sagt sie nur das sie Ärzte nicht mag. Ich fande sie heute in dem Moment auch ziemlich abwesend, ich denke nicht das sie wirklich mitbekommen hat was sie geschrien und gesagt hat. Den als ich sie danach angesprochen habe, was das sollte schaute sie mich mit großen ungläubigen Augen an und hat das nicht geglaubt :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ Ach herjee :°(

P~inrkyx838


Hey du sagst ja dass sie die bunten Punkte nach dem Augenreiben gesehen hat, das habe ich als Kind auch oft so gemacht, habe meine handflächen so lange auf meine geschlossenen Augen gedrückt biss ich irgendwann das "Universum" gesehen habe ;-D

versuch das selbst einmal, einfach die geschlossenen Augen auf die Handflächen stützen, erst siehst du nur schwarz, dann kommen viele "bunte Punkte" und blitzende "Sternchen" dazu! Hört sich doof an, aber das ist das einzige was mir dazu einfällt!

Phinkyx838


Sie hat das ab und zu mal und es geht dann auch immer weg wenn sie ihre augen reibt

achso, das geht dann weg wenn sie die Augen reibt, sorry hab mich verlesen!

ZeimptsBpinne


Ja leider. Sorum kenn ich das auch, aber ich hasse es :-) Passiert mir aber so auch oft wenn ich nachdenke und oft dann grübel dann hebst den kopf und siehst bunte Punkte ;-D. Aber bei ihr ist es umgekehrt :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH