» »

Schwarze Punkte im Blickfeld

_'Smcootxh_ hat die Diskussion gestartet


Hallo Forum

Ich sehe knapp über den Punkt, auf den ich sehe, einen schwarzen Punkt. Er bewegt sich mit dem Auge mit.

Vorgestern hatte ich Streit mit einem Betrunkenen und er schlug mir aufs linke Auge, es jetzt blau und ziemlich geschwollen.

Also ich heute aufgewacht bin, konnte ich diesen Punkt erkennen. Und mittlerweile sind es 6-7 Punkte, die kleinen Bewegen sich, wenn ich mich nicht irre. Der große bleibt immer knapp über den Punkt, auf den ich sehe.

Kann erst Mittwoch zum Augenarzt.

Kennt sich hier jemand aus? Kann ich was tun? Was genau ist das? Wie gefährlich ist es?

Ach und ich bin 19, weswegen Glaskörpertrübungen eher unwahrscheinlich sind

danke schonmal

Antworten
T7anEja m*it@ Linxda


Hab das auch mit den Punkten. Teilweise sehen die auch aus wie Fusseln (ich sehe mehrere). Die bewegen sich, wie du schon geschrieben hast, immer langsam mit.

Mein Augenarzt sagte das sei nichts schlimmes. Er selber hätte da auch einige von.

Ich würde es an deiner stelle aber trotzdem möglichst schnell kontrollieren lassen, da du einen Schlag aufs Auge bekommen hast. Nicht dass es doch was anderes ist als diese harmlosen Punkte. Ne Netzhautablösung kann soweit ich weiss auch mit solchen Punkten anfangen...

_}Smoo"th_


danke tanja

ja das habe ich auch so gelesen. ich bin jetzt ein bisschen besorgt, das kann ja nach 2 Tagen schon passieren. Und erst am Mittwoch kann ich zum Augenarzt.

Vor allem bin ich besorgt weil es mehr werden.

Was könnte ich an einem Feiertag bzgl. Augenarzt unternehmen?

Und hat noch jemand eine Idee?

TVanja imit Li.nda


Weiss nicht wie das bei euch ist, aber bei uns gibts für solche Fälle eine Notfallnummer die man wählen kann. Die sagen einem dann, welcher Augenarzt Bereitschaft hat. Falls du keine Nummer hast, ruf doch einfach mal bei einem Augenarzt an, die haben sicher einen Ansagetext mit einer Notfallnummer.

_MSmoootxh_


es ist nicht verschwunden, jetzt hat sich knapp unter dem Punkt sowas wie ein Film gebildet...

was mir sorgen bereitet, bezüglich der Netzhautablösung, weil vorher Flüssigkeit eindringt und erst diese zur Erblindung führt.

Ich bin recht hypochondrisch veranlagt und will daher nicht einfach so eine Notfall-Hotline anrufen; nur damit jemand mit ernsthaften Problemen warten muss, bis der Arzt wieder frei ist.

Ich hatte gehofft jemand hat genug Ahnung, um mir zumindest sagen zu können, ob es überhaupt ein Notfall ist.

Es schmerzt nicht. Es bewegt sich mit dem Auge, aber läuft ein wenig nach unten, wenn ich mich auf einen Punkt fixiere.

Als mich der Schlag getroffen hat, liefen mir ein paar Tränen aus dem betroffenen Auge.

HAt jemand eine Ahnung?

Tianja Cmit Li+nda


Bei mir ist das mit den Punkten genauso wie du es beschreibst. Ich vermute nicht, dass es was schlimmeres ist. Aber du brauchst auch überhaupt kein schlechtes Gewissen haben einen Notdienst aufzusuchen wenn du dir Sorgen machst.

Ich schick mal den Link hier an jemanden weiter der damit auch Probleme hat. Vielleicht kann sie dir helfen.

_\Smoouthx_


danke Tanja mit Linda, für die schnelle gute Antwort!

war gerade im Krankenhaus in der Notaufnahme, die hatten keinen Augenarzt. Aber es scheint auch nicht schlimm zu sein, z.B treten bei schlimmeren Fällen ziemlich grelle Blitze auf dem kaputten Auge auf, was mir nicht passiert. Es wird wohl einfach ein sehr leichter Bluterguß sein.

Und wiedereinmal bin ich auf irgendwelche Horror-Ideen gekommen, weil ich im Internet zu viel darüber recherchiert habe :-/

TFanja moiVt Llinda


geht mir auch immer so ;-D

Super dass es nix schlimmeres ist :)*

jWuulie"4


smooth, bist du derjenige, der zu meinem beitrag choleriker geschrieben hat? wenn ja bitte antworte auf diese frage: nach deinen cholerischen anfällen, wie bist du danach damit umgeggangen? hast du gewußt, dass du spinnst und wahnvorstellungen hast?

jBuliex4


jedenfalls fand ich die sache mit deinem auge ziemlich hefttig ich glaube auch nicht das du dir filme gefahren bist sondern dases eine normale reaktion war, denn jeder wäre beunruhigt da das auge ja schließlich auch sehr empfindlich ist.

K3arcxhi


Hallo Smooth,

deine Beschwerden im Auge könnten schon von einer Glaskörpertrübung sein. Das kann nämlich auch bei jungen Leuten sein. Ich selber hatte schon eine Netzhautablösung und da habe ich vorher keine Blitze gesehen. :-o :-o :-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH