» »

Augenlid zittert bei geschlossenen Auge

ccos[ma8x6 hat die Diskussion gestartet


ich habe derzeit ziemlich viele probleme, vorallem gesundheitlich. jetzt ist mir schons eit einigen monaten aufgefallen , das wenn ich meine augen schließe, die Augenlider anfangen zu zucken. aber nicht immer. wenn ich schlfaen gehe, hab ich das nicht.

bin derzeit( seit 11 mon. ) benommen.. -> ursachen könnte meine sinusitis oder auch eine psych. belastung sein.. steht noch aus.

neurologe meinte , das sei nix schlimmes, sei nervlich. die arzthelferin des augenarztes meinte das auch gleich.

bei offenen augen zittert nix.

habt ihr eine idee?

Antworten
JKujut8x9


eine Freundin von mir hat das auch und die ist eigentlich topfit. Ich glaube nicht, dass das schlimm ist... :)

c{os`max86


ok danke dir.. naja weil ich das erst habe, sei dem ich so benommen bin. aber die ärzte meinten auch das es nichts schlimmes ist. interessiert mich bloß durch was das kommt. vllt anspannung ??? überregbarkeit ??? o.ä.

c'os$ma8x6


??? ???

cqosmax86


bin auch lichtempfindlich..vorallem bei neonlicht

c@osmVa86


???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH