» »

Augenlid geschwollen und gerötet

Fwons`anxa hat die Diskussion gestartet


Guten Morgen,

mein rechtes Augenlid ist zur Mitte hin geschwollen und gerötet. Ich bekomm das Auge noch gut auf man sieht es nur ein bisschen aber es tut auch weh.

Nun die Frage was kann ich tun?

Ich war am Wochenende viel Unterwegs und wir sind mit offenem Fenster gefahren. Da hatte ich dann gestern schon so leichten Druck auf dem Auge bzw leichten Schmerz wenn ich drauf gedrückt habe. Dann bin ich gestern ohne Brille Fahrrad gefahren und das hat mir wahrscheinlich den REst gegeben.

Ich habe nun 2 Augentropfen "Berberil N EDO" ins Auge getropft. Was kann ich sonst machen? Wie lange wird das anhalten ich hab morgen einen wichtigen Termin da muß ich gut aussehen.

Leider ist mit schonen nix ich sitz heute mal wieder wie jeden Tag 8 Stunden vorm PC.

Verdammt :-(

Antworten
FTried@alina


Das kann eine Bindehautentzündung sein,ein Gerstenkorn oder auch eine Bakterieninfektion.Auf jeden Fall solltest du heute zum Augenarzt gehen!

Es nützt nichts irgendwelche Augentropfen zu benutzen,das kann eher schädlich als nützlich sein.

F<onsaxna


Leider ist es nicht immer so einfach zum Arzt zu rennen.

Ich habe heute wichtige Termine und kann unmöglich fehlen, bin froh wenn ich um 20 uhr daheim bin.

Ich denke es ist eine leichte Bindehautentzündung. Die Rötung ist inzwischen weg und geschwollen ist es nur noch ganz wenig. Meine Kollegen haben nicht mal was gesehen als ich es ihnen gesagt habe.

Ich werde weiter Berberil benutzen und mir nachher in der Mittagspause Noviform in der Apotheke holen.

Hat damit schon jemand Erfahrung gemacht?

D#inzi1\98x1


@ Fonsana

An deiner Stelle würde ich lieber zum Augenarzt gehen und nicht irgendwas ins Auge schmieren.

Hatte vor über 1 Monat auch eine Entzündung am Auge, habe dann Augentropfen dafür bekommen. Nach ein paar Tagen war es dann wieder weg und letzte Woche fing es dann wieder an weh zu tun. Bin gleich am Dienstag morgen zum AA und der hat eine Verletzung der Augenhornhaut festgestellt.

FooHnxsanxa


okay okay ihr hattet recht.

Samstag Abend und Sonntag morgen wars komplett wge und da hab ich die Salbe Posiformin wieder abgesetzt. Gestern Abend fings dann an zu jucken und heute morgen wars total dick. Also ab zum Arzt.

Sie meint eich hätte ne Bindehautentzündung und hat mir Dexa Gentamicin verschrieben. Soll ich eine Woche anwenden.

Nun 2 spannende Fragen

1. das ist ein Antibiotika - hat es Auswirkungen auf die pille? - Hab heute mit der normalen 7 Tägigen Pause angefangen heißt ich nehme nächsten Montag wieder die 1. vom neuen Blister. Bin ich dann geschützt ab der 1. Pille? Oder erst nach 7? oder schon jetzt am WE? Ratlos!???

2. sollte es morgen früh schon deutlich abgeschwollen sein oder wie lange dauert das ca?

Fmons+anxa


*push*

F6onsaxna


bitte :-(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH