» »

Fielmann hat Dioptrien-Stärke falsch geschrieben

DAerFra!geUnstel2ler hat die Diskussion gestartet


Hallo

Ich hab mir am Mittwoch eine Brille machen lassen bei Fielmann (CH) und meine Dpt stärke ist auf der Rechten Seite: -1.25 und auf der Linken Seite: -1.0

Und Fielmann muss ja für meine gläser die werte einschreiben damit sie mir di richtigen gläser mit der stärke geben. und der Berater hat auf den Zettel geschrieben:

Sphäre Ferne -1.25

Sphäre Ferne -1.25 Cyl +0.25

so was bedeutet das?

ich mein ich hab ihm sogar angesprochen das ich bei der unteren also linke seite 1.0 habe.. und er schreibt mir -1.25...

er sagte mir das es keine rolle spielt weil er da den Cyl +0.25 geschrieben hat und das kommt auf das gleiche.. als wäre es -1.0... ich check das nicht. kann mir da einer weiterhelfen?

Ausserdem; ist es normal das die brille nach 2 tagen abhol bereit ist? da stimmt doch was nicht? Hab ein SMS bekommen das die Brille nun abholbereit ist. ich hab sie am Mittwoch machen lassen und kan sie gleich abholen? das ist doch komisch nicht? ich hab angerufen und nochmals als bestätigung gefragt ob sie fertig ist, die Beraterin fragte nach dem Auftrags Nr, hab sie gegeben und sie sagt JA die ist fertig.

Also ich bin verwiirrt. da stimmt doch was nicht.. normalerweise dauert das 10 tage oder so, das hat mir der berater am Mittwoch gesagt.

So was soll ich nun machen? Kann mir da einer mit meiner Stärke und dem Abholung irgendwie helfen? ich bin irgendwie verwirrt :)

Danke schon im Vorraus

Grüsse

Antworten
e,rtnsxts


Hattest Du ein Rezept, dass der Fielmannmensch evtl. umgerechnet hat? Oder sind Deine Augen nochmal geprüft worden?

Man kann anstellen von -1,25 Cyl +0,25 Achse 90 Grad auch schreiben: Sph: -1,0 Cyl -0,25 Achse 0 Grad - das ist dasselbe Glas in einer anderen Schreibweise. Es gibt auch noch eine weitere Schreibweise, die aber kein Mensch (mehr) benutzt...

snuIli8x8


DerFragensteller

ich würde nicht si rummeckern, sondern hingehen und die brille abholen und wenn etwas nicht stimmt kannst sie ja gleich da lassen

DlerFLragdenstNellexr


@ ertnsts

bei mir steht -1,25 Cyl +0,25 Achse 8 ..

ich sagte ihm neeeee da muss -1,0 stehen.. er sagte: nein das ist schon richtig so. :-/

Meine stärke auf dem rezept war -1,25 rechts und -1,0 links.. hatte eine brille schon gekauft aber die wieder nach 5 tagen zurück gegeben weil ich sie scheisse fand.. dan konnte ich mir eine neue aussuchen.

P=as-caxlBi


@ DerFragensteller @

bei mir steht -1,25 Cyl +0,25 Achse 8 .. ich sagte ihm neeeee da muss -1,0 stehen.. er sagte: nein das ist schon richtig

Sagt Dir Plus/Minusrechnung was ???

Stell Dir vor, Du hast Schulden in Höhe von -1,25 Euro. :°(

Jetzt findest Du irgendwo +0,25 Cent. ;-D

Na, wieviel fehlt Dir jetzt? :-/

Ich hoffe Du hast das verstanden. :-p

cGhippexndale


Mach Dir keinen Kopf, gehe hin, und setz' die Brille auf. Nur so kannst Du feststellen, ob alles ok ist.

Wie bereits in den anderen Antworten geschrieben, musst Du sie nicht nehmen, wenn etwas falsch ist.

Übrigens bekomme ich bei meinem kleinen Optiker in Ort eine Brille auch innerhalb zwei Tagen!

wOeisrnichtmxehr


mein optiker (kleines - jetzt leider geschlossenes - geschäft) erklärte mir das mal so:

es gibt gläser in "standard-stärken", meist im unteren dioptrin-bereich; diese bestellen sie dann, und schleifen sie für den kunden ein... komme für den kunden günstiger als wenn eine spezielle stärke bestellt wird...

in deinem fall könnte ich mir also vorstellen, dass ein -1,25 glas bestellt wird, und durch drehung/einschleifung um +.25 korrigiert wird...

weis nicht ob die erklärung zutrifft, aber mir erschien sie damals logisch... :-)

Cjons+tanxze10


Das ist schon alles richtig so. Ich war heute auch bei Fielmann, weil ich dachte, dass die meinen Stärken für meine Sportbrille falsch aufgeschrieben haben.

Die haben scheinbar die Schreibweise für die Brillengläser umgestellt. Der Astigmatismus wird jetzt immer auf die Sphäre draufgerechnet und dafür mit einem "+" versehen. So kommt man in Summe wieder auf die richtige Stärke.

Also keine Sorge :-)

eir"tDnstxs


Die haben scheinbar die Schreibweise für die Brillengläser umgestellt. Der Astigmatismus wird jetzt immer auf die Sphäre draufgerechnet und dafür mit einem "+" versehen. So kommt man in Summe wieder auf die richtige Stärke.

Niemand hat irgendwelche Schreibweisen umgestellt. Es gibt einfach mehrere Schreibweisen für ein Brillenglas.

1. die Minuszylinderschreibweise

sph-1,0 cyl-0,25 A98°

2. die Pluszylinderschreibweise

sph-1,25 cyl+0,25 A8°

3. die Hauptschnittschreibweise

|-1,25 ||-1,0 A8° cyl:0,25

In Deutschland ist laut DIN-Norm sowieso eigentlich die Minuszylinderschreibweise "Pflicht", was aber nicht heißt, dass jeder sie benutzt. Wie gesagt, es gibt mehrere Möglichkeiten ein- und dasselbe Glas zu beschreiben. Mich wundert es nur immer, dass offensichtlich die meisten Leute nicht richtig nachfragen, sondern sich abspeisen lassen mit der Aussage: das passt schon so. Wenn ich was nicht verstehe, dann versuche ich doch, mir das direkt erklären zu lassen, oder? Und jeder Optiker sollte eigentlich in der Lage sein, einem Kunden zu erklären, was es mit der Schreibweise auf sich hat...Und ich finde es auch nicht schlimm, dass man eben nochmal nachhakt wenn man was nicht weiß. Auch wenn man schon gesagt bekommen hat, dass es so passt, wie es da steht.

DlemrFrUagen_stellexr


hoi ertnsts

Ja genau sowars! er hat genau das geschrieben: sph-1,25 cyl+0,25 A8° genau so!

mit der achse 8. dan dachte ich hmhm sollte da nicht 98 stehen? ;-D

ich hab die brille schon abgeholt und ich hab da ein blatt und da ist geschrieben:

sph -1.25

sph-1,0 cyl-0,25 A98°

sollte also normal sein.

Danke ;-D

DEerF8ragens>tellexr


ertnsts ja stimmt man sollte immer nachfragen wen etwas unklar ist, aber dieser mann im fielmann war irgendwie so komisch.. er meinte er mache alles richtig und wen ich was frage sagt er neee passt schon so.. hmm ich wollte nur noch aus dieser filiale raus und nix mehr sagen :-(

das ist jetzt meine 2te brille, aber die kan ich wieder zurück geben und geld zurück verlangen oder?

Ich habe vor 2 wochen eine brille gekauft die hat mir nicht gepasst und hab sie zurück gegeben und geld zurück verlangt. Und danach habe ich gleich eine neue brille ausgesucht, jetzt merke ich die passt mir auch nicht.. :( ich kan sie aber schon wieder zum 2ten mal zurück geben oder? oder ist das schon zu übertriieben 2x ne brille zurück geben? Danach werde ich mir eine brille in einer anderen Fielmann filiale kaufen

Grüsse

s(u\li88


DerFragensteller

jetzt merke ich die passt mir auch nicht

was passt denn da nicht, ist die glasstärke falsch, oder passt das gestell nicht.

die brille darfst du auch nicht einfach nur abholen, die muss doch immer erst noch angepasst werden, vll liegt es daran ???

DYerFr`agensstelxler


hallo suli88

Ich meine das gestell passt mir nicht :-) das mit den stärken ist in ordnung. Ja die brille habe ich nicht einfach abgeholt sondern die haben mir das ding noch angepasst am gesicht. Aber das gestell gefällt mir einfach wieder nicht.. dan kan man das zum 2ten mal schon zurück geben oder? Ich denk schon.. ich hab ja 6-wochen geld-zurück-garantie.

Grüsse

6B8Fabiaxn68


Warum hast du nicht beim Ausscuehn der Brille bereits darauf geachtet, ob dir das Gestellt gefällt oder nicht?

Ich kann verstehen, warum die Fachverkäufer irgendwann anfangen genervt reagieren, wenn sie Kunden haben, die mal das eine, mal das andere wollen und meinen, alles besser zu wissen.

s=uli}88


DerFragensteller

Aber das gestell gefällt mir einfach wieder nicht..

wie so denn nicht, du hast es dir doch selber ausgesucht,

wo schaust du denn hin wenn du dir ein gestell aussuchst,

verstehe ich einfach nicht

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH