» »

Plötzliches unscharfes sehen

M8ike=277573 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Seit einigen Tagen habe ich ein Problem mit meinem rechten Auge. Es fing zunächst damit an das ich das Gefühl hatte etwas im Auge zu haben oder so als würde sich ein Schmierfilm darauf ablegen der das Sehvermögen beeinträchtigt. Zu Beginn war es nur Zeitweise und ist wieder verschwunden und ich war der Meinung das es evtl. etwas mit einem Gerstenkorn zu tun hat da ich am unteren Augenlied ein kleines Loch oder eine kleine Kerbe entdeckte und dachte das dort flüssigkeit austritt. Aber in den letzten drei Tagen wurde es schlimmer. Ich sehe einfach unscharf, dabei ist es egal ob nah oder von weitem und wenn ich das blinzeln kurz einstelle wird es noch unschärfer und habe teilweise das Gefühl das es sehr trocken ist, habe ein leichtes Gefühl wenn ich blinzele so als ob es rau wäre aber Schmerzen kann ich das eigentlich nicht nennen. Es ist auch nicht rot oder ähnliches. Ich kann noch nicht mal sagen ob mein Linkes Auge auch davon betroffen ist das ich auf diesem eine angeborene Sehschwäche hab und noch nie damit was lesen konnte. Mit meinem Rechen Auge war noch nie etwas bis auf das jetzt. Kann mir irgendjemand etwas dazu sageb?

Danke schon mal im Vorraus.

Antworten
Koa2rchi


Hallo Mike,

ich kann dir nur den Rat geben geh nach den Feiertagen zum Augenarzt. Sollten dich deine Beschwerden arg beunruhigen geh doch zum Notdienst bezw zum Notdienst in einer Augenklinik wenn dir dies möglich ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH