» »

Was könnte dieses weiße Ding sein?

Fhentxa


Kann ich das selbst schmerzlos entfernen

Ich entferne sie immer selbst, aber da es bei dir so unglücklich im Augenwinkel liegt, würde ich das von einem Arzt machen lassen. :-)

u/rtxen


Hallo,

ich würde auf ein Grieskorn (Milie) tippen.Ist einfach so was wie ne Talgabsonderung.....aber nichts schlimmes....

Sph_e8skIneLoxve


Hat jemand schon erfahrung mit einer milien entfernung?

Tut das Weh? Und wie sieht es danach aus?

Wieviel kostet es?

F#e!ntxa


Das ist ganz harmlos, da wird kurz angepiekst und ausgepresst. Vor Schmerzen musst du keine Angst haben, nach einem Tag sieht man es bei mir gar nicht mehr, dass da überhaupt was war. Wie gesagt, man kann es auch selbst machen, allerdings kann man sich dabei auch ziemlich wehtun, wenn man nicht das geeignete "Werkzeug" hat und die Milie an einer blöden Stelle sitzt.

Sghe+sInLoYvxe


Achso , also ich möchte da lieber zum Arzt gehen.

Aber heute wär etwas schlecht da ich heute abend noch weg möchte.

Wie sieht es den ca 1 Stunde nach dem eingriff aus?

Das übernimmt die Krankenkasse nicht oder? Wieviel kostet es dann=?

Faentxa


Kostenmäßig kenn ich mich leider nicht aus. Ruf doch mal bei einem Arzt an?

S:omm2e"rson2ne=nwenxde


wie schon gesagt kannst du das selber (einigermassen) schmerzlos entfernen.

Das "Ausdrücken" würde ich aber weglassen.

Einfach mit einer möglichst spitzen und v.a. desinfizierten Nadel vorsichtig die Haut öffnen.

Das weisse Körnchen kommt dann mehr oder weniger von selbst raus, bzw. lässt sich mit der Nadel rauspulen (k.P. wie ich das nennen soll)

SFhes InLxove


Naja ich bin n kleiner schisser , meine Augen sind mir heilig ^^

Hab für Montag einen termin bei meinem Hausarzt ausgemacht. Weil ich hätte hier jetzt auch grad nur nähnadeln.

Wie sieht das denn dann direkt danach aus? Ist es sehr geschwollen?

APlienx36


chalazion, oder auch gerstenkorn genannt

Chalazion = Hagelkorn, nicht schmerzhaft. Hordeleum = Gerstenkorn, sehr schmerzhaft

Seom{mer&sonRnenZwende


Also bei mir ist da danach nix gross geschwollen.

Habe aber auch kleinere als deines auf dem Bild.

Gibt ev. ein kleines Tüpfchen Wundschorf.

Unsere Augen sind wohl uns allen heilig. Und dein Ding liegt ev. wirklich etwas ungünstig, um es selber zu machen.

Wünsche dir viel Glück für Montag.

Slhes?InLoxve


dankeschön :)

Der Hausarzt macht das doch oder?

SDommdersonnnenwDexnde


aber sicher!

Sonst kommst du einfach zu mir! ;-)

Skhe0sIFnLove


oh! habe überaschenderweiße einen termin bekommen heute abend , gegen 17 uhr , es is wirklich ganz klein vllt n milimeter groß , sieht man das dann arg gegen 21 uhr?

*QStarMligrht*x81


@ ShesInLove

Also ich hab früher beim Augenarzt gearbeitet, wir haben sowas oft behandelt. Ist nur ein kurzer Pieks, dann kommt ne Salbe drauf. Also um 21 Uhr wird man da sicher nix mehr sehen. Ob das ein Allgemeinarzt macht, weiß ich allerdings nicht. Augenarzt oder Hautarzt aber auf jeden Fall.

Und da muss man auch nichts selber zahlen. Zumindest war es vor 3 Jahren noch so.

Sthe2sIn+Lxove


Vielen Dank an euch alle :)

Ihr habt mir wirklich sehr weitergeholfen :) Ich erzähl euch dann morgen wies war :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH