» »

Riesige Komplexe wegen meiner Augen

M-isterJxACK


Wobei "wie gekifft haben aussehen" auch nicht grad der Hit ist, finde ich...

Gerade bei Vorstellungsgesprächen ist das besonders ärgerlich wenn man aussieht, als wenn man dicht wäre...

Msister"JAxCK


Ach ja, da hier schon von farbigen Kontaktlinsen gesprochen wurde:

Gibt es vielleicht farbige Kontaktlinsen, die auch die roten Aderm im Auge durch ein "weiss" ersetzen, also die Augenfarbe z.B. braun beibehalten und daneben eine weisse Schicht da ist? Also kosmetische Kontaktlinsen, die die Augen wieder zum strahlen bringen?

MHoll&ienchxen


an sich ist es doch normal, dass die Adern zu sehen sind, oder nicht ??? Bei mir sieht man sie auch...

Die_Extravertierte

Klar, bei jedem sieht man Adern. Aber wenn es anfängt, das eigentlich-weiße Erscheinungsbild zu beeinträchtigen, ist es einfach nicht mehr schön. Bei mir sind es auch schon so viele - wenige dickere, viele viele kleinere, das läßt das Auge rosa aussehen und nicht mehr weiß... Dann sieht man dauer-müde und dauer-fertig aus.

@ MisterJack:

Hast Du denn auch sonst Probleme, also Trockenheitsgefühl, Brennen? Oder stört Dich ausschließlich die Optik? Und hast Du eine Ahnung, woher die Adern plötzlich alle gekommen sein können?

Wenn plötzlich viele Adern da sind und besonders auf eine bestimmte Stelle zulaufen, ist das ja meist ein Zeichen für 'ne Entzündung oder so... (Bei mir jedenfalls)

M1ist;erJA0CK


Klar, bei jedem sieht man Adern. Aber wenn es anfängt, das eigentlich-weiße Erscheinungsbild zu beeinträchtigen, ist es einfach nicht mehr schön. Bei mir sind es auch schon so viele - wenige dickere, viele viele kleinere, das läßt das Auge rosa aussehen und nicht mehr weiß... Dann sieht man dauer-müde und dauer-fertig aus.

Du triffst den Nagel auf den Kopf, so sehe ich das auch.

Man ist fit, sieht aber fertig aus, dann ist einfach nur Mist.

Medizinisch ist alles ok, habe auch kein Brennen, etc. Die Adern sind durch zweijährigen zu spät bemerkten Bluthochdruck entstanden, der mittlerweile behandelt wurde, woduch aber viele Adern im Auge geplatzt sind um die Sauerstoffverstorgung zu gewährleisten, aber nicht mehr verschwinden wollen. Dummerweise sind die Adern wohl wichtig, da man sonst Probleme mit der Sehschärfe bekommen kann, deswegen bin ich mir auch nicht sicher, ob eine Verödung (Verschluss) der Adern nicht zu großen Problemen führen kann.

Mir ist bewusst, dass es sicherlich viele Dinge gibt, die schlimmer sind, aber die aktuellen Probleme sind ja meist für einen persönlich die schwierigsten. Ich habe einfach keine Lust mehr dazu, gesellschaftlich benachteiligt behandelt zu werden, weil man aussieht wie ein Junkie, etc.

Das klingt blöd, aber ich habe immer wieder erfahren dass es so ist, da ich ja auch den Vergleich zu früher habe.

Wenn jetzt jemand sagt, das hat was mit dem Selbstwertgefühl zu tun: Natürlich hat es das, wenn du weisst, wie du wirkst, handelst du natürlich auch dementsprechend...

Lmun a B.


also farbige augenlinsen die das weisse verdecken gibts nicht, sie können viell. nur 1 mm von dem auge abweichen aber das würde ja monster mässig aussehen wenn es solche linsen gibt die das weisse eben bedecken.

finde auch nicht dass es schlimm aussieht. bei meinem rechten augen hab ich auch so ne kleiner ader entdeckt glaube aber dass es ne entzündung is die irgendwann weggeht.

aber zieh dich wegen sowas nicht runter, gibt leute die schlimmere augen haben bzw die noch stärker gerötet sind.

ich würd am besten zum augenarzt gehen, weil irgendwass muss ja dran schuld sein und wenns keinen ausweg gibt, musst du halt irgendwie damit klarkommen, und wenn dich jemand aufgrund sowas beurteilt dann sei froh dass du mit solchen leuten nichts zu tun bekommst, na stimmts nicht?

M&olli0enchxen


Ich kann Dich vollkommen verstehen.

Wenn veröden wegen möglicher Sehbeeinträchtigung nicht geht, weiß ich allerdings leider keinen Rat (wenn ich den wüßte, hätte ich den für mich selbst schon angewendet). Bei das-Weiße-im-Auge-abdeckenden Kontaktlinsen wäre ich vorsichtig, da, je mehr vom Auge von so einer Linse abgedeckt ist, desto schlechter die Sauerstoffzufuhr, und das ist nicht gut für's Auge. Davon abgesehen hab ich von so einer Art Kontaktlinsen auch noch nie was gehört...

Hast Du denn wegen dem Veröden schonmal irgendwo nachgefragt, oder woher hast Du jetzt die Info, dass die Adern wichtig sind?

Sonst könnte man ja vielleicht nur die schlimmsten wegmachen, die im sichtbaren Bereich sind.

Unter den Augenlidern hab ich auch ganz gruselig fette, aber die sieht man normal nicht. Solche würde ich dann lassen.

Sind Deine Augen immer rot oder gibt es auch Momente wo das weniger wird? Bei mir ist es nämlich mal mehr mal weniger, weg allerdings nie.

Lkunta Bx.


misterjack.... ic hseh auch seit paar jahren "fertig" aus, am anfang war ichs auch nicht gewohnt oder wie manche bekannte sagnte.... heee auf dem foto siehst aber fertig aus.

da war ich traurig. aber jetzt hab ich mich daran gewöhnt und mir is das ehrlich gesagt egal wie ich äusserlich aussehe. und sollen die leute reden. ich meine jeder mensch sieht anders aus man sollte auch durch die fasade schaun. wenn der charakter korekt is is ok.

schließlich schauen wir mit den jahren nicht mehr besser aus.

finds aber auhc nicht ok wenn du absagen deswegen bekommst, wenigstens sollten sie dir ne chance geben dich zu beweisen wie du arbeitest.

MfolliYeLncxhen


@ MisterJACK

Ich hab grad mal meine Augenlider vorm Spiegel hoch und runter gezogen (wie auf Deinen Bildern), sieht echt original genauso aus bei mir - nur noch rosaner...

Haben Dich denn schon Leute drauf angesprochen?

Bei mir ist's so, dass die Leute immer erst dann, wenn ich über meine roten Augen klage, sagen "Ja, stimmt..." Aber direkt gesagt hat's noch keiner (außer eine nach dem Sport mal, da waren sie besonders rot). Vielleicht sieht man selbst auch mehr als andere...

Mqister^JACxK


Ich schätze mal das wir uns damit abfinden müssen. >:(

Eine Verödung der Adern machen - glaube ich - deutsche Augenkliniken nicht und von der KK wird da sicherlich auch nichts bezuschusst.

Eine Augenop im Ausland für viel Geld mit dem Risiko vielleicht eine starke Sehbeeinträchtigung zu bekommen, das ist mir zu heiss.

Aber werde mich mal weiter informieren und es hier ggf. posten.

Na ja, und bei dem Wetter 8-) 8-) 8-) Sonnenbrille.

Bg

gcruftsc(hnec{kchexn


Es gibt solche Firmen, die derartige Linsen herstellen, aber trotzdem sollte man (wie in meinem ersten Posting beschrieben) die Finger davon weg lassen..

Mgollnien0cheEn


An einem Tag wie heute (27 Grad, alles klebt vor Schweiß) ist sowohl meine Birne rot als auch meine Augen knallig rot. Ich war grad beim Frisör und der ausdauernde Blick in den Spiegel war schon echt der Härtetest :-/, vor allem wenn die Friseurin daneben so topfit aussieht...

Aber als ich rauskam und mich ein Bekannter ansprach, sah ich, der sieht ja genauso aus, auch das rote Gesicht und die leuchtend roten Augen, da war ich beruhigt. :-) Menschen reagieren wohl verschieden empfindlich.

Schön werde ich das mit den Augen wohl nie finden, aber nach ein paar Jahren, wo das jetzt so ist, hab ich mich allmählich auch dran gewöhnt... %-| Weniger Freunde hab ich deswegen jedenfalls nicht.

Mainar%diL84


Hallo,

ich habe mal ein knappes Dutzend Augenkliniken angeschrieben und sie gefragt ob diese Gefäße im Auge veröden.

Generell scheint es wohl möglich zu sein da eine ähnliche Methode bei Diabetikern und der Makuladegeneration oft angewendet wird. Stichwort: Laserkoagulation, Retinopathie und Photodynamische Therapie.

Riesenlinsen sich aufs Auge zu Pflanzen bringt auf Dauer nichts. Diese darf man pro Tag max. 6 Std am Tag tragen. Außer Ihr schafft es euren Chef zu einem 6 Std. Tag zu überreden ;-).

Falls ich antworten der Kliniken bekomme melde ich mich wieder

gruß

MQiste<rJAxCK


Hi,

hab mal in einem Augenforum geschrieben, augen-forum.de wo auch ein Prof. für Augenheilkunde antwortet, der hat geschrieben, wg. der Adern:

Adern führen Sauerstoff zu den Geweben des Auges und sind lebensnotwendig.

Kontaktlinsen sind Fremdkörper, die die Augenoberfläche schädigen können und aus rein kosmetischen Gründen nicht sinnvoll sind.

Eine Laserbehandlung führt zu nichts, weil Blutgefäße sich neu bilden.

Gerade der letzte Satz macht mich stutzig :-(

M/oll6ienlchxen


Stimmt, irgendwie ein Widerspruch?!

Also wenn man die fetten, störenden wegmacht und sich dafür neue, dünne, unsichtbare bilden, wäre das ja eigentlich nichts schlechtes... ???

Man dürft vielleicht nicht grad alle auf einmal wegmachen, oder wirklich nur die ganz dicken.

g,rufYtIschnxeckchen


Blutgefäße haben einen Sinn - nämlich den der Versorgung. Also ist ihr entfernen meist Blödsinn und ein unkalkulierbares Risiko.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH