» »

Kennt sich jemand mit dem Durchmesser bei Kontaktlinsen aus?

e7rtnGsts


Kommt darauf an, wie der Sitz der KL ist. Also keine Beurteilung möglich.

Da war doch die Antwort gleich...

Avl9ienx36


brauch mir das dann glaub nicht sagen lassen wenn ich auf meine eigentliche frage keine antwort erhalte

Die Antort war

Kommt darauf an, wie der Sitz der KL ist. Also keine Beurteilung möglich.

Zu Verdeutlichung, der Unterschied ist rein mathematisch gesehen klein. Der Durchmesser aber nimmt Einfluss auf den Sitz und die Beweglichkeit der KL. Ohne Anpassung kann das nicht beurteilt werden. Ansonsten hast du verschiedene Möglichkeiten als Vorschlag bekommen.

B1ikermäkde5l


Was Alien36 dir sagen will ist, dass es keine absolut verlässliche Antwort auf deine Frage gibt, wenn man deine Augen nicht untersucht hat. Das sieht man eben erst mit den Probelinsen.

Er hat nur versucht, dich vor einer möglichen Dummheit zu bewahren.

Überleg mal, wieviel Geld du vielleicht für Klamotten, Kosmetik, Friseur, vielleicht sogar Fingernägel,... ausgibst und rechne das mal zusammen.

Und dann überleg mal, wie wenig im Vergleich eine KL-Anpassung kostet.

Du hast nur zwei Augen und die willst du noch eine Weile behalten, oder? Und gesund sollen sie auch bleiben?

Dann solltest du in die Anpassung investieren, denn wenn was falsch ist, dann merkst du das nicht unbedingt. Kontaktlinsen sind nicht wie Schuhe, die drücken, wenn sie nicht passen. Wenn du Pech hast, können deine Augen durch eine falsche oder nicht vorhandene Anpassung unter anderem einen Sauersoffmangel herbeiführen, der das Auge dauerhaft schaden kann.

Hör ruhig mal auf die Fachleute hier :)^ :)^ :)^ *:)

Buöses_mSch[neewit:tchen


hallo jeannette,

ich bestelle linsen auch grundsätzlich online, weil sie nicht nur erheblich günstiger sind, sondern auch viel besser passen. ich habe die langjährige erfahrung gemacht, dass optiker auch mehr ausprobieren, als sie wirklich ausmessen o.ä., und hab mich wochen quälen müssen mit linsen, die eine zu starke krümmung hatten, weil der optiker zu inkompetent war, mir mal eine andere krümmung zu empfehlen.

es gibt häufig die möglichkeit, auch nur 1 paar linsen für kleines geld im internet zu bestellen. mach das bei der marke, die dir zusagt, sie sollte gut sauerstoffdurchlässig sein usw., und geh dann, wenn du glaubst, dass du ein gutes gefühl hast (wenn nicht, erübrigen sich die linsen ja wohl ohnehin) damit zu einem augenarzt. die kennen sich schließlich auch mit augen aus und die meisten passen sogar linsen an.

BZiker/xdel


Leider kommt es vor, dass Linsen, die sich "nur" gut anfühlen genau dann NICHT richtig sitzen :)z

mkayax69


@ jeanette

warum bestellst Du nicht einfach Linsen, die Deine Werte haben, wenn Du sie schon kennst?

Im Internet gibt es so viele Sorten, irgendeine hat sicher Deine BC und Deinen Durchmesser.

Angst um die Augen hätte ich deswegen sicher nicht, die Sehschärfe und die Bequemlichkeit könnten aber schon leiden. Ansonsten hilft leider nur ausprobieren...

(Ich kaufe die gleiche Marke, die ich mir einmal vom Augenarzt anpassen lasse, danach auch nur noch für etwas mehr als die HÄLFTE im Internet) Einmal den vollen Preis zahlen reicht mir bei torischen Monatslinsen.

Ich geh aber dennoch jedes Jahr zum Augenarzt, um die Werte und den Augendruck prüfen zu lassen.

Der checkt dann ja auch, ob die Hornhaut noch ok ist.

BQöse(s_Schne^e9wiFttchexn


Leider kommt es vor, dass Linsen, die sich "nur" gut anfühlen genau dann NICHT richtig sitzen

genau deshalb habe ich ja angefügt, dass sie dann anschließend zum augenarzt gehen soll.

ljuciNdanxe


Mein Mann ist Augenoptikermeister und er empfiehlt Dir die torischen Air Optix mit 14,5 Durchmesser zu nehmen, bei 0,1mm Unterschied ist das kein Problem.

BhiketrmSäd0exl


genau deshalb habe ich ja angefügt, dass sie dann anschließend zum augenarzt gehen soll.

Böses_Schneewittchen

Das find ich ja auch super, aber das wird so leicht überlesen ;-)

B/öses_SlchneewLinttcxhen


Mein Mann ist Augenoptikermeister und er empfiehlt Dir die torischen Air Optix mit 14,5 Durchmesser zu nehmen, bei 0,1mm Unterschied ist das kein Problem.

dann haben wir ja doch noch die antwort von einem profi hier :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH