» »

Einwärtsschielen eines Auges - Operation. Danach Doppelbilder?

wLol'fbixker hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute,

ich schiele seit meinem 4 Lebensjahr auf einem Auge ziemlich heftig nach innen... in ° kann ich es jetzt nicht angeben, jedenfalls sticht es schon deutlich hervor. Wohl auch der Grund, weswegen ich die Leute die direkt anschaue wenn ich mit ihnen rede. Jedenfalls wollte ich nun was dagegen tuen.... was heißt 'nun', geraten wurde es mir auch früher schon, nur war dabei oft die Rede, dass man danach dauerhaft Doppelbilder haben könnte.

Nicht dass ich das jetzt nicht habe, oftmals tritt es nur bei Müdigkeit, wenn ich mich auf was stark konzentriere, etc. auf. Im Alltag sehe ich normalerweiße aber nicht doppelt.

Gibts da Erfahrungsberichte? Problem ist eben auch oft dass da jeder Arzt irgendwas anderes erzählt. Wenn die OP dann gemacht ist und man Doppelbilder hat interessierts auch kein Mensch mehr, drum will ich da schon im Vorhinein klarheit haben. Versteht man hoffentl., auch wenns echt notwendig wäre die Korrektur.

Gruß

Antworten
O1rthodptistxin


Dafür gibt es nur eine Möglichkeit:

Ab in eine Klinik, die auch operiert und sich dort mal vorstellen. Dort gehört zu den Voruntersuchungen für die Schiel-OP auch dazu, dass man das "Nachher" über Prismen simuliert und prüft ob Doppelbilder auftreten. In der Klinik wird man dich auch über die Wahrscheinlichkeit bzgl. Doppelbilder in deinem Fall (nachdem man dich eingehend untersuchtu hat) genau beraten. Da du jetzt bereits etwas dazu neigst ist diese Gefahr nach einer OP etwas erhöht.

Es nützt dir absolut gar nichts, wenn hier im Forum jemand schreibt: "...bei mir war das so...", da hier die individuellen Unterschiede im Befund einfach zu groß sind!

Man wird dir auf jeden Fall von einer Schiel-OP abraten, wenn ein Doppelbildrisiko besteht, da die Einschränkungen hinterher für dich zu groß sind (z. B. darf man mit Doppelbilder nicht Autofahren).

Liebe Grüße

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH