» »

unscharf sehen bei belastung

f[unctixon hat die Diskussion gestartet


wenn ich mich körperlich oder geistig länger anstränge sehe ich als wenn mann denn alkohol merkt nach einem schnaps .sehkraft 125%-puls -blutdruck ok.kein arzt kann das erklären .angeblich alterskurzsichtigkeit.bin 45 .atemschutzträger und laufe die 10 km unter einer stunde .ich kann damit leben .aber ohne währe auch schön. *:)

Antworten
B!ikerXmJädel


Hi function!

Es heißt Altersweitsichtigkeit und ist mit 45 nichts Ungewöhliches. Das heißt, dass es nun in der Nähe nicht mehr so gut geht mit dem Sehen. Mal besser, mal schlechter, das ist tagesformabhängig.

Es ist wahrscheinlich besser, wenn du z. B. dei Zeitung oder andere nahe Dinge etwas weiter weg hälst als sonst. Wenn´s dir zu doof wird, dannführt wohl der Weg am Optiker nicht vorbei. Das hat auch nichts mit Fitnesss zu tun. ;-)

ffunIctilon


danke damit könnte ich leben. :)^

eGrtnxsts


...aber spätestens wenn die Arme dann nicht mehr lang genug sind, muss eine Lesebrille her. ;-) Oder, function, Du machst es wie Sherlock Holmes mit 'ner Lupe. Geht auch, ist aber eher unpraktisch weil dann immer eine Hand "besetzt" ist. :=o o:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH