» »

Kontaktlinsen bei Hornhautkrümmung

NFoi&rpeX hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe laut Optiker eine Hornhautkrümmung, ich hab auf dem linken Auge -0,75 und auf dem rechten -1,0 Dioptrin.

Ich trage seit mehreren Jahren eine Brille, mit der ich trotz Hornhautkrümmung (beeinflusst das überhaupt etwas) super sehen kann.

Jetzt möchte ich mir Kontaktlinsen zulegen, ich hab im Internet gelesen, dass man bei Hornhautkrümmung spezielle torische Kontaktlinsen benötigt...

Aber was wenn die Hornhautkrümmung zb. sehr schwach wäre, könnte man dann auch normale Kontaktlinsen tragen? :-/

Antworten
AUu3gustxus


Was ist das Problem mit torischen Linsen? Ich hab auch welche wegen meiner Hornhautverkrümmung... 100x besser als mit Brille!

Gnänsewblümxlein


Lass dich beim Optiker oder Augenarzt beraten @:)

NQoirexX


naja die Frage ist erst mal ob ich torische Kontaktlinsen brauche, wenn ich mit ner normalen Brilledoch auch zurecht komme.

Und naja, torische sollen halt teurer sein, ich als arme Studentin muss mir das dann schon zweimal überlegen ;-D

AZuIgustxus


Hmm ja das stimmt, sind teurer. Wenn man sie im Internet bestellt, gehts aber auch billiger.

Wobei ich lieber das Komplettpaket beim Optiker habe, da weiß ich das die für meine Augen passen, und das das kontrolliert wird.

Gfäns4eblü.mYlDein


Wobei die Optiker ja alle ihre Marke haben, die sie versuchen zu verkaufen....

Denke es kommt auf die Stärke deiner Krümmung an (kenne mich da aber nicht so aus), deswegen würde ich raten, dich von einem Fachmann beraten zu lassen und dann zu entscheiden

A8ugustxus


Wobei die Optiker ja alle ihre Marke haben, die sie versuchen zu verkaufen....

Stimmt. Aber es kommt ja nicht nur auf Stärke, Passform, sondern auch auf Luftdurchlässigkeit an...

G3änseb-nmxlein


Jap, da gibt es ja diverse Unterschiede, auch ob du Tages, Monats oder Jahreslinsen, harte oder weiche willst...

A4ugOustxus


Ein Kollege wollte auf Linsen wechseln, die viel mehr Sauerstoff durchlassen (Welche die man 24h drinlassen kann). Dennoch hatte er mehr Probleme durch trockene Augen mit denen.

Von daher eben der Tipp grade am Anfang lieber sich vom Fachmann beraten zu lassen

kprista6ll200x7


Hi NoireX,

falls du Linsen anpassen lassen möchtest, empfehle ich ein reines Kontaktlinseninstitut aufzusuchen. Die beschäftigen sich mit nichts anderes und haben m.E. mehr Kompetenz als ein Augenarzt oder Optiker. Besonders abraten kann ich nur von den hiesigen Optikern mit dem "Null-Tarif" aus der Werbung! Die Optometrie, insbesondere die Linsenanpassung erfordert umfangreiches Fachwissen. Nach 26 Jahren Kontaktlinsen habe ich diverse Augenärzte und Optiker schon aufgesucht. Am Besten fühle ich mich im Kontaktlinseninstitut aufgehoben.

l:eviatVhan7t345x7


Ich bestell die immer übers Internet, torische Monatslinsen (harte linsen sind veraltet, tageslinsen sehr teuer) kosten dann 160 Euro im Jahr. Kannst natürlich auch bissl länger drin lassen. daten stehen im brillenpass. kannst natürlich auch erstmal zum optiker oder so und dir da welche geben lassen und sie wenn zufrieden bist dann weiter übers netz bestellen.

brille würd ich auf jeden fall so viel wie möglich weiterverwenden sonst können die augen vielleicht irgendwann keine linsen mehr vertragen.

GEänse`blüNmleixn


Ich rate beim ersten mal unbedingt von einem Kauf aus dem Internet ab! Wenn man weiß, welche Linsen die richtigen sind, ist das super, aber wenn man keinen Schimmer hat, ob die Linse sitzt.... beim Optiker kann man Linsen probetragen und bei nicht passen muss man sie oft nicht mal bezahlen @:)

BHikecrmxädel


Ich bestell die immer übers Internet, torische Monatslinsen (harte linsen sind veraltet, tageslinsen sehr teuer) kosten dann 160 Euro im Jahr. Kannst natürlich auch bissl länger drin lassen.

Genau, am besten so lang drin lassen, bis es richtig wehtut, dann erst ein neues Paar nehmen. Damit tut man den Augen dann was richtig Gutes!:|N

Meine Güte, hört bitte auf, solche Märchen zu verbreiten!!!>:( MONATSlinsen heißen so, weil man sie EINEN MONAT tragen kann, NICHT LÄNGER!!! Denn wenn dann mal schöne Hornhauttrübungen da sind, oder die Adern ins Auge einwachsen, ist das Geschrei dann groß.

Dagegen, die Linsen im Netz zu bestellen, spricht ja nicht so viel, solang sie richtig angepasst sind, man sie ordentlich behandelt, sich an die Trageempfehlung hält und alles regelmäßig kontrollieren lässt.

@ NoireX

Ist deine Hornhautverkrümmung -0,75/-1,0 oder deine Kurzsichtigkeit?

Monats-KL gibt es mit HHverkrümmung ab -0,75, da man vorher darauf verzichten kann, diese auszugleichen.

Ob es unbedingt notwendig ist, hängt von mehreren Faktoren ab. Geh zum Optiker und lass dir ordentlich welche anpassen, aus Liebe zu deinen Augen!!@:)

Der kann dir dann auch sagen, ob die Verkrümmung unbedingt korrigiert werden soll oder nicht. Wenn allerdings deine Sehleistung dann viel besser ist, rate ich dir schon dazu, weil du einfach besser siehst, und davon hast du mehr Sicherheit z. B. beim Autofahren ;-)

Grüße *:)

Alugucstuxs


btw: Ich zahl etwa 220 Euro im Jahr für meine torischen weichen Monatslinsen. Allerdings sind dann 2 Untersuchungen mit direkter Anpassung auf die neuen Linsen dabei, sowie halt frei Haus die Linsenlieferung mit dem kompletten Pflegepaket dazu. Alles vom Optiker.

Da Geld zu sparen würde ich einfach nur lassen, lieber zu früh als zu spät wechseln.

N7oirxeX


Soo,

ich war jetzt beim Optiker,

hab mir Kontaktlinsen einsetzen lassen (grausame Sache beim ersten Mal ) dann sollte ich sie ja 1-2 Stunden zum testen tragen.

Tjaaa, ich hab definitiv schärfer gesehen, aber manche sachen konnte ich dennoch nicht lesen. Und mir war die ganze Zeit ein wenig schwummrig, als würde die Perspektive irgendwie nicht stimmen, vielleicht ein wenig so wie wenn man eine Taucherbrille auf hat.

Ich hab das dem Optiker danach erzählt , er hat dann erneut den Sehtest gemacht und gemeint, ich bräuchte spezielle Linsen...

Eigentlich hätte er ja vorher fragen können, ob ich eine hornhautkrümmung habe :-/

Nächste Woche darf ich dann nochmal antreten für neue Linsen %-|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH