» »

Meine Augen verschlechtern sich immer!!!

D%erRaKtlyose hat die Diskussion gestartet


Hi,

ich bin kurzsichtig schon seit ich in der Grundschule war, aber damals war es noch nichtt so stark, dass ich eine Brille brauche. Ich bin jetzt 18 und werde bald meine 3. Brille bekommen. Jedes Jahr eine neue...

Mit 16 eine Dioptrinstärker von -2,5 bei beiden Augen. Ein Jahr später seh ich wieder schlechter sodass es auf -3,00 und -3,25 verschlechtert und dazu kommt noch eine Krümmung von -0,5 und -0,25, so das war am 17.11.08 und jetzt ein halbes Jahr später, also heute ging ich zum Optiker und es hat sich wieder verschlechtert.

Das kann es doch nicht sein in ein halbes Jahr wieder eine neue Brille. Meine Brille hat um die 200 Euro gekostet mit allem drum und dran.

Jetzt kaufe ich keine neue Brille sondern lasse nur die Gläser austauschen für 70 € :(v....

Ich muss es leider tun um den Sehtest zu bestehen, für die Fahrschule...

Ist es überhaupt normal oder sogar schlimm das in so kurzer Zeit die Augen verschlechtern kann, jedes (halbe) Jahr, kann ich einfach nicht glauben :|N

Ok ich sitze gerne vor dem PC oder Fernseher, aber mit genügend Abstand und davon werden die Augen nicht stark beeinträchtigt. Ich finds nur nicht normal dass sie sich wieder verschlechtern (Mittlererweile vielleicht -4,00)

Ratlos

Antworten
a}nni?kamoxll91


Ist leider normal, dass es sich immer mehr verschlechtert :°( Ich bekam mit 4 Jahren eine Brille und ab 12 Jahre brauchte ich auch fast jedes halbe Jahr stärkere Gläser. Seit Januar hab ich Kontaktlinsen. Ich hoffe dass es damit nicht noch mehr steigt.

CLlair~e1e990


Also ich habe seitdem ich 11 bin, eine Brille und meine Werte verschlechtern sich auch immer weiter. Bin schon bei -6 auf beiden Augen und ich glaube, ein Ende ist noch nicht in Sicht ... Oh Wortspiel 8-)

Leider hatte mir ein Optiker, ich nenne keine Namen, vor 3 Jahren meine Brillengläser nicht für meine Sehstärke, sondern niedriger gemacht und mir nichts davon gesagt und dadurch sind meine Werte um -2 runter gegangen. Solche Idioten. Müsste man eigentlich verklagen! Von -4 auf -6 ... Nur wegen denen!! Pfff ...

JQule} und K7rümelchxen


Ich trage seit dem Ende der Grundschulzeit eine Brille. Zunächst waren meine Werte bei -0,5, inzwischen hab ich (bin jetzt 25) über -5 auf beiden Augen :°( >:( :(v Meine Augenärtzin meinte, dass es normal ist, dass sich das Sehvermögen immer weiter verschlechtert, solange die Augen noch wachsen (so bis Mitte/Ende 20). Einmal hatte ich es sogar, dass ich vor den Sommerferien beim Augenarzt war und eine neue Sträke verschrieben bekam und nach den Ferien hatte ich das Gefühl schlecht zu sehen und war wieder beim Arzt - nochmal verschlechtert! :-o Tja, das war echt ein Mist.

Jetzt hab ich Ende des Jahres wieder einen Termin und hoffe sehr, dass ich endlich mal keine neue Stärke brauche :-/

A[ntigpone


Es heisst immer, es wäre völlig "normal", dass sich das Sehen weiter verschlechtert.

War bei mir auch so:

Mit 12 Jahren -2,75 dpt, mit 18 Jahren -3,0 dpt und mit Mitte 20 dann -3,0 und -3,5 dpt.

Heute habe ich nur noch -1,25 dpt.

Es KANN auch wieder besser werden - aber nicht von ganz alleine.

GdänsVebl4ümjlexin


Also bei mir hat sich nur einmal verschlechtert. Vielleicht ist das bei jedem anders. Aber mein Augenarzt sagte auch, es kann nur noch schlechter werden, besser wird Kurzsichtigkeit nicht mehr

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH