» »

Monatslinse kratzt teils von Beginn - was tun?

M:rWdulxf hat die Diskussion gestartet


Ich trage torische Kontaktlinsen von Bausch und Lomb (eines der besten Produkte, gehoert auch zu den teuersten).

Nun ist mein Problem, dass frische Kontaktlinsen teilweise von Beginn weg im Auge kratzen bzw. ein Fremdkoerpergefuehl geben. Gerade vorgestern wechselte ich meine Monatslinsen gewissenhaft nach einem Monat, obwohl beide noch total angenehm im Auge waren. Eine der neuen Linsen kratzte dann hingegegen von Beginn weg. Ich hab die Linse einige Male gereinigt und sie 24h lang in meine AOcept plus Reinigungsloesung eingelegt (ebenfalls eine sehr gute, die sich neutralisiert und somit sehr gut reinigt. Bevor ich diese Loesung verwendet hatte, hatte ich noch wesentlich mehr Probleme und oft auch Augenentzuendungen). Das alles hat aber nichts genuetzt, die Linse kratzte noch immer und deshalb hab ich heute morgen eine neue ausgepackt und die ins Auge getan... und nun kratzt auch die! Wenn ich die kratzende Linse ins andere Auge gebe, kratzt es im uebrigen im anderen Auge, das Problem liegt also an der Linse selbst und nicht etwa am einen Auge.

Kann es sein, dass es derartige Qualitaetsunterschiede von Linse zu Linse gibt? Es ist halt einfach muehsam, die ganze Zeit auf diese Art Linsen zu verlieren, da so jedes Mal etwa 10 Euro den Bach runtergehen.

Kennt das jemand und wenn ja, was macht ihr? Verwendet ihr einfach einen Monat lang eine kratzende Linse oder was macht ihr?

Antworten
T'homa@sMüncxhen


Woher hast du denn diese Linsen? Wer hat sie dir angepaßt? Sind die Werte der Linsen, so wie du sie jetzt hast, von irgend jemandem, der Ahnung und die nötigen Geräte hat, verifiziert worden?

Es gibt übrigens bei Linsen nicht "die" beste oder "eine der besten". Jedes Auge ist anders. "Die Beste" für Dich ist diejenige, die dir ein qualifizierter KL-Anpasser angepaßt hat, unter Umständen mit einigem Ausprobieren.

ATugus#tus


Also ich merke meine Linsen nur, wenn ich sie viel zu lange drin habe, oder mir was ins Auge kommt, oder Müde in Kombination mit sehr trockener Luft. Ansonsten als hätte ich nix in den Augen, selbst wenn ich stundenlang am PC arbeite.

Ich hab aber auch schon festgestellt, dass der Tragekomfort am _ersten_ Tag manchmal etwas schlechter ist. ???

Meine sind auch torisch und von I Wear (Apollo Optik) und von da auch angepasst.

MXrW2unlf


ich hab die Kontaktlinsen mir von einem Optiker geben lassen, das war vor etwas mehr als drei Jahren. Der hat alle Tests etc. gemacht, allerdings haben wir nicht lange mit verschiedenen Linsen rumprobiert sondern gleich eben diese Bausch&Lomb Linsen genommen, da diese problemlos gepasst haben.

Grundsaetzlich vertrag ich diese Linsen ja auch gut (zumindest mit dem Reinigungsmittel das ich jetzt habe) und es fuehlt sich wie von einem anderen Mitglied gesagt an, als ob ich nichts im Auge haette. Nur ist es eben bei ca jeder vierten Linse der Fall, dass diese von Anfang an kratzt. Meine Frage: kennt das jemand und was kann man da tun? jede vierte Linse wegschmeissen wird mir langsam zu doof und zu teuer...

MgessyagYgxio


Schon nach dem ersten Einsatz hättest du reklamieren sollen, eventuell ein Produktionsfehler.

Ein geschäftstüchtiger/gewissenhafter Optiker nimmt diese defekte Linse zurück.

Bei Bausch &Lomb sind alle Produkte :)^, ebenfalls die Reinigungsmittel.

M/rWuMlf


in dem Fall werde ich in Zukunft von Anfang an kratzende Linsen wohl aufbewahren und beim Optiker vorbeibringen. Werde dann ja sehen, ob es was fruchtet wenn man sich darueber beklagt... denn einzelne Linsen kann einem der Optiker eh nicht geben, die kann er auch nur im 6er-Pack bestellen. Einen "Produktionsfehler" in diesem Sinn vermute ich hier eher nicht, da ich das Problem nicht nur mit einer bestimmten Packung Linsen hatte, sondern immer wieder habe...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH