» »

Starke Lichtstreuung und ein paar andere Merkwürdigkeiten

bx04 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

das ist mein erster Beitrag hier, weil ich in letzter Zeit ziemlich beunruhigt bin wegen meiner Augen. Ich weiß, dass das nicht gut ist, aber ich mache mir sehr viele Gedanken darüber.

Doch ich war vor vier Wochen beim Augenarzt, weil ich diese "fliegenden Mücken" gesehen habe und wahnsinnig in Sorge war. Nach der Netzhautuntersuchung hat der AA zum Glück nur eine Glaskörpertrübung festgestellt, die mir nach der beruhigenden Diagnose kaum noch auffällt. Der Augeninnendruck wurde übrigens auch geprüft.

Jetzt ist mir vor einiger Zeit aufgefallen, dass von Lichtquellen sozusagen langgezogene Lichtstrahlen zu erkennen sind. Das blendet mich nicht wirklich, ist aber sehr auffällig (Autoscheinwerfer, Fernseher etc.). Manchmal habe ich den Eindruck, dass es in dem Moment schlimmer ist, wenn ich blinzel.

Wenn ich nach draußen gehe und die Sonne scheint, spüre ich gelegentlich einen sehr kurzen, aber stechenden Schmerz, der allerdings nicht sonderlich extrem ist.

Außerdem spüre ich häufig ein leichtes und ebenfalls kurzes Druck/Schmerzgefühl unter- und manchmal auch oberhalb der Augen. Dazu muss ich aber sagen, dass ich derzeit eine starke Grippe habe und meine Nebenhöhlen ziemlich dicht sind.

Weiterhin fällt mir auf, dass nachts nicht alles ganz dunkel ist (helle, flimmernde Punkte). Auch das ist aber nicht besonders stark und stört mich eigentlich nicht.

Ihr seht schon, viele Kleinigkeiten, und noch etwas: Zeitweise "spüre" ich mein linkes Auge, also von Schmerz kann man eigentlich nicht sprechen. Allenfalls ein leichtes Brennen.

Wenn ich unter bestimmten Lichtverhältnissen vorm Spiegel stehe, sehe ich auch, wie meine Pupillen größer und kleiner werden. Wenn ich vor einem anderen Spiegel stehe, wo die Lichtverhältnisse anders sind, ändert sich nichts.

Ich weiß, dass ist alles sehr merkwürdig und hört sich bestimmt irgendwie bescheuert an, aber vielleicht fällt euch da ja was ein und könnt mich hoffentlich beruhigen. Danke!

Antworten
h7ibiernaxting


Trägst du eine Brille?

DJer klMeine# Pxrinz


Bist du sicher, dass du nicht an Astigmatismus leidest?

b#04


Danke erstmal für die Antworten.

Ja , ich habe eine Brille, bin kurzsichtig (-1,25). Bin übrigens 18 Jahre alt.

Was ist denn überhaupt Astigmatismus. Muss ich mir Sorgen machen?

BCrill%enhxuhn


Hallo,

Erklärung Astigmatismus:

[[http://www.gesundheit-heute.de/gh/ebene3.html?id=1382]]

Einfach den Link klicken, da wird das nett erklärt.

Weiter im Takt: dein AA hat also bzgl. einer Netzhaut Entwarnung gegeben und der Augendruck ist auch okay. Das ist schon mal sehr gut.

Flimmernde helle Punkte im Dunklen. Habe ich auch. Mitunter sind sie rötlich / violett....das ist das sog. Eigentlicht oder Eigengrau....deine Sehnervenzellen entladen sich. Hypererregbarkeit deines visuellen Kortex....mitunter gehen bei mir von Lichtquellen scharze Striche aus und das blitzschnell. Teilweise habe ich nachts ne' Gratisvorstellung von Krieg der Sterne wenn ich aus dem Fenster schaue....

Ich "spüre" auch meine Augen...mal das Linke, mal das Rechte....und ganz Blöde ist es, wenn es beide sind. Weil ich nämlich trockene Augen habe. Dann brennt es, dann sticht es und es fühlt sich trocken an und man hat ein Druckgefühl. Wenn du über den Augen einen Druck verspürst, kann das auch vom Kopfschmerz an sich kommen (hattest doch letztens ne' Grippe)....btw, bei diesen Wetterumschwüngen (mal 30 Grad, dann wieder 20, dann wieder 32) empfindet man es als sehr fühliger Mensch stärker.

Pupillen ändern sich nicht wenn du vor einem anderen Spiegel bei anderen Lichtverhältnissen. stehst...aber bei dem einen Spiegel bei wiederum ANDEREN Lichtverhältnissen ändern sich deine Pupillen. Aha....eigentlich hast du dir selbst die Antwort gegeben. Andere Lichtverhältnisse, andere Pupillengröße....

Ich denke, dass dein AA dich ordentlich durchgecheckt hat. Wenn du dir aber so unsicher bist, mach' doch noch mal einen weiteren Kontrolltermin aus und schilder deine Sorgen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH