» »

Ist das ein Gerstenkorn?

DmAS-MÄDKExL hat die Diskussion gestartet


Hallo,

jetzt muss ich doch mal ne frage reinstellen, hab so nichts gefunden!

Also ich habe vor zwei wochen so ein kleinen Hügel am rechten oberen Augenlid bemerkt, dachte gut kann ja sein das es ein Pickel ist.

Es tut nicht weh und ist auch nicht rot, nur ein wenig weiß, also wie ein Pickel....

Ich dachte mir ja nichts dabei, bis mein Linkes Auge angefangen hat zu zucken, das geht seid einer Woche und das nervt...

Habe ihr gelesen das es eben an Magnesiumangel oder Stress liegen kann, mhhh gut könnte auch hin kommen.

Da habe ich mir dann einen Beitag über Trockene Augen und die folgen gefunden!

Jetzt meine ich das das eben ein Gerstenkorn ist und ich denke das ich an beiden Augen jeweils einen davon am unteren Augenrand habe, die habe ich schon sehr lange und sind sehr klein.

Ich hab davon mal ein Bild gemacht und möchte wissen ob es das ist...

[[http://s6.directupload.net/file/d/1935/bgf6kf24_jpg.htm]]

Was sollte ich jetzt tun?

Danke schon mal für die Antworten... @:)

Antworten
JQens0x8


Hi,

ich glaube nicht,daß das ein Gerstenkorn ist! Ich habe das auch am rechten Auge. Eigendlich dürfte es nicht jucken. Ist eigendlich eine ziemlich harmlose Sache.....sieht nur nicht so schön aus!

DOAS-M5ÄDExL


Danke für die schnelle Antwort!

Ja aber ich es ist ja größer geworden, es war ziemlich klein! Ok es tut nicht weh oder so, aber ich will nicht das es größer wird, die frage ist ja bekommt man das weil man trockene Augen hat? :-/

LG

DZASx-#MÄDExL


Noch was...

Ich habe geschreiben, mein linkes Auge zuckt, oder zitter hin und wieder und das seid 5 oder 6 tagen...

K'arTcZhi


Hallo *:),

Zeig das doch mal deinem Augenarzt. Der kann dir dann genau sagen was das ist und was dagegen zu machen sei. :-o :-o

P%flegfetuxssi


Ist kein Gerstenkorn .. aber abklären würd ichs trotzdem mal bei einem Arzt :-)

GXourzmeta


Das ist kein Gerstenkorn, sondern eine Milie. Völlig ungefährlich, aber ästhetisch störend.

Kosmetikerinnen können das entfernen, aber am Auge würde ich lieber zu einem Hautarzt gehen.

p#a6pulxa


Gegen das Augenzucken kannst du mal Magnesium Brausetabletten nehmen. Einfach in Wasser auflösen...

dVickqe76


ja, das ist in der tat eine milie. kannst du dir selber rausmachen, so mache ich es jedenfalls...aber eigentlich kann das nur der kosmetiker so richtig sauber und ordentlich :)z

p(apulxa


Da sie aber auf dem Augenlid ist, würde ich sie keinesfalls selber ausdrücken.

GUouErmetxa


eigentlich kann das nur der kosmetiker so richtig sauber und ordentlich

Meine Kosmetikerin hat mir gesagt, dass sie das am Auge nicht dürfe und mir den Hautarzt empfohlen.

a2mIigax2


bis mein Linkes Auge angefangen hat zu zucken, das geht seid einer Woche und das nervt...

sehr richtig! wie Du selber bemerkst: Das nervt! Das Zucken ist Anspannung der Nerven, vielleicht zu viel Streß oder sowas. Hat jedenfalls mit der Milie auf dem anderen Auge nichts zu tuen, ist nur Zufall. Aber ärgerlich!

Also Milie --> Hautarzt. Entweder hat das Zucken dann gerade aufgehört oder Du fragst ihn, was man machen könnte. Oder er sagt es schon von selber :-D

SLuzsizxuki


Es schaut für mich wie eine Dellwarze aus. Mein Sohn hat die gelegentlich an Stellen (oft am Augenlid) wo recht dünne Haut ist. Sie haben einen geleeartigen im Kern im Inneren. Mit etwas Geschick kann man sie selber entfernen. Am Auge sollte man es jemanden machen lassen, der jenes kann und eine ruhige Hand hat.

TKrulla6Rullxa


für mich schaut das auch eher wie eine Milie aus oder wie ein winziges entstehendes Fibrömchen. Das hatte meine Tochter auch mal auf ihrem Augenlid. Fing genauso winzig an und wurde mit der Zeit immer größer.

Haben wir dann vom Hautarzt entfernen lassen.

LG

Pcauliine 7B


Hallo, Gerstenkörner gehen nach 14 Tagen wieder weg, wenn es länger dauert, kann es auch ein Hagelkorn sein, die sind hartnäckiger und sollten vom Augenarzt behandelt werden. Hatte damit monatelang Ärger, weil ich es auch für ein Gerstenkorn gehalten habe. Das Zucken hat damit aber wahrscheinlich weniger zu tun.

Gruß

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH