» »

Schleier durch Kontaktlinsen

Sataewe hat die Diskussion gestartet


Hallo,

vor ein paar Jahren, und nun vorgestern und heute bekam ich während der Tragezeit einen Schleier auf beiden Augen!

...aber nicht auf der KL, sondern im Auge direkt! Dieser Schleier ist nicht wie angesammelte Ausscheidung am Auge (wie manchmal bei KL nach läng. Tragen üblich) , sondern anhaltend, auch nach Herausnahme der KL! In der Regel brauchen die Augen ein paar Stunden, bis sie wieder richtig sehen können... Als ich damals dieses Problem hatte, suchte ich einen AA auf, der aber Entwarnung gab- allerdings war der Schleier beim Besuch auch nicht mehr vorhanden... Trotzdem macht mir dieses Phänomen Angst... Was kann das sein?

Gruß

Stewe

Antworten
h2ibern>atinxg


was sind das denn für Kontaktlinsen? wie lange ist die Tragezeit am Tag?

eSrtxnsts


...klingt bissl nach spectacle blur...

S>tewxe


An der Tragezeit habe ich nichts verändert! Es handelt sich um weiche Jahres- KL, die ich schon Jahre kaufe... Es könnte natürlich sein, dass der Austauschzeitpunkt naht, aber so hatte ich das, bis auf damals, nie... Ich mache mir einfach Sorgen, weil dieser milchige Schleier wirklich komplett auf dem Auge ist, und nicht mit der Herausnahme der KL sofort verschwindet...

Spectacle blur? Ich bin kein Brillenträger- in welchem Zusammenhang siehst du das?

Danke an euch!!!

wLeit+si>c|ht_


ich habe auch den schleier wenn ich die kontaktlinsen rausnehme!

vorher nicht!

das ist sogar so arg, dass ich den spiegel abwischen wollte, weil ich dachte er ist beschlagen.

furchtbar ist das!

(weiche linsen, 10 stunden tragezeit)

wJeitesichxt_


spectacle blur habe ich gegoogelt - das ist nicht mein phänomen (da geht es nicht um diesen schleier sondern um schlechtes sehen).

H9eldMiexn


Das geht mir machnmal auch so. Mir ist auch aufgefallen, dass ich manchmal den Schleier bekomme, wenn ich länger Druck auf das Auge ausübe (wenn ich schlafe/döse und den Arm aufs gesicht lege ums finsterer zu machen). Manchmal auf beiden manchmal nur einseitig. Habs scho sicher 20 mal gehabt. is fürchterlich lässtig und dauert teilweise auch stunden bis wieder normal

mqedjall~ioxn


ich hab das problem auch...ich denke es liegt daran, dass die augen sehr trocken werden und mit diesem schleier reagieren....ich kann mit dem schleier auch nichts mehr sehn und er kommt vor allem, wenn ich sehr müde bin

w=eitsifchtx_


ich habe den Schleier heute zum ersten mal während die Linsen drin sind. Sonst war es direkt nachdem sie draußen waren.

hm.

kann es an der Reinigungsflüssigkeit liegen?

???

GbänseYblDümleixn


Hast du denn eine andere als sonst?

mXiel$_


Huhu :-)

Also das hatte ich auch vor einigen Monaten und dachte zuerst das würde an der Reinigungslösung liegen und habe total viele durchprobiert bis ich dann eingesehen habe, dass es nicht an der lösung lag ;-) das war im Mai rum und es hat sich herausgestellt, dass es eine allergische Reaktion auf Pollen usw. war in Verbindung mit dem Linsen tragen (ich schätze, weil sich dann eher etwas am Auge ansammeln kann).. Hab das nun ewig nicht mehr gehabt. Trage aber mittlerweile Linsen mit einer viel höheren Sauerstoffdurchlässigkeit die man sogar über Nacht drin lassen kann und insg. 7 Tage *:)

Fyussuel*inxe


Das hatte ich, als ich noch KL trug (leider jetzt nicht mehr habe ne Star Op hinter mir mit schlechtem Ausgang) auch. Das lag daran, dass die Hornhaut zu wenig Sauerstoff bekam und aufquoll. Reduziere nach Möglichkeit die Tragezeit.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH