» »

Erste Brille mit 5 Dioptrien

mWimi myit i


Na aber das ist doch super! *freu mich für dich*

ich hatte / habe auch das Gefühl gehabt, es sei schlechter geworden, dabei stellte sich bei der überprüfung heraus, dass das eine Auge um 0,75 besser und das andere um 0,25 besser geworden ist.

P/hilxz


Na aber das ist doch super! *freu mich für dich*

Danke! :-) Finde es immer toll, wenn man sich für Andere freuen kann :)_

ich hatte / habe auch das Gefühl gehabt, es sei schlechter geworden, dabei stellte sich bei der überprüfung heraus, dass das eine Auge um 0,75 besser und das andere um 0,25 besser geworden ist.

Das klingt gut! :)^ Hoffe, dass sowas bei mir vielleicht auch mal eintritt – vielleicht, wenn mein Wachstum mal abgeschlossen ist und folglich mein Auge auch nicht mehr "mitwächst" ... ;-)

mhontheme\lonxe


Ist ja kaum zu glauben, mit -5 ohne Brille geht doch gar nich

b`iredmhouxse


bei deiner beschreibung geh ich von 1-2 dioptrien aus du übertreibst also maslos. Ich kenne 2 mädls mit 5 und 6 dioprien und die können ohne brille am computer kaum mehr was erkennen. Also brille ja aber wenn schon 1-2 oder soo aber viel mehr end

Luufts@chiff-F8axn


Ich bin übrigens auch mit einer Kurzsichtigkeit von bis zu -5,5/-6,5 Dioptrien fast blind durch die Gegend gelaufen. Ich hatte zwar eine Brille, habe mich aber geschämt, sie zu tragen (das war vor über dreißig Jahren, da hieß es noch: "Mein letzter Wille - Frau mit Brille".) Meine Eltern, beide normalsichtig und vielbeschäftigt, kamen gar nicht auf die Idee, mal nachzuhaken und mich zum Brilletragen zu ermutigen, sonden hatte meine Kurzsichtigkeit die meiste Zeit vergessen. Es war schrecklich, sich überall durchmogeln zu müssen. Ich konnte keine Gesichter erkennen, keine Schilder lesen, und bin sogar mit dem Fahrrad auf der Straße gefahren! In der Schule trug ich meine Brille, aber nur während des Unterrichts, nicht in den Pausen. Auch mit Brille sah ich die meiste Zeit nicht gut, weil ich nur zweimal im Abstand von ca. 5 Jahren eine neue Brille bekommen habe. Mit 17 1/2 bekam ich Kontaktlinsen, um den Führerschein machen zu können, das war toll, da musste ich meine Kurzsichtigkeit auch nicht mehr verstecken. Ich denke aber, ich hätte als Kind mehr Selbstbewußtsein entwickeln können, wenn ich meine Umgebung besser hätte sehen können. ICH KANN JEDEM JUGENDLICHEN NUR RATEN, DIE DRINGEND BENÖTIGTE BRILLE WIRKLICH ZU TRAGEN, AUCH WENN IRGENDEIN IDIOT MAL EINE DUMME BEMERKUNG MACHT!

P^hialz


@ Luftschiff-Fan

Interessant, deine Geschichte. Manchmal ärgere ich mich auch ein bisschen über das Verhalten meiner Eltern. Wenn die mal nachgehakt hätten, wenn ich etwas nicht lesen konnte, wär meine Kurzsichtigkeit wohl auch früher "aufgeflogen".

Hab mich auch immer "durchgemogelt", aber ich erinnere mich schon an den ein oder anderen Moment, als ich am Bahnhof irgendwelche Zug-Abfahrtszeiten vorlesen sollte und es nicht konnte – wollte irgendwie nie wahrhaben, dass ich schlecht sehe. Aber genau an diesem Punkt hätten meine Eltern einfach mal so resolut sein sollen und mich ohne Widerrede zum Augenarzt mitschleppen sollen – als 10- bis 13-Jähriger ist man nun mal gelegentlich unvernünftig und braucht einen Anstoß ... ":/

Jedenfalls hoffe ich, dass diese so lange "unbehandelte" Kurzsichtigkeit meine Entwicklung nicht nachhaltig beeinträchtigt hat ... wenn ich so darüber nachdenke, entdecke ich sogar die ein oder andere positive Sache – zum Beispiel hab ich immer weniger Fernsehen geguckt und weniger Computer gespielt – weil ich einfach immer schlechter gesehen hab. :=o Wie auch immer – mit meiner jetzigen Brille komme ich immer noch prima zurecht. Und letztendlich zählt doch das Hier und Jetzt. x:)

r5e4zi`cxke


-5 ohne Brille oder Kontis geht doch gar nicht! Kann mir das nicht vorstellen dass du noch lebst wenn du über die Straße gehst.

J]ess-icax01


Auch ich habe mit 5 Diopthrien begonnen. Ich war bzw. bin kurzsichtig. Bei einem Alter von 11 Jahren sind meine Eltern mit mir zum Augenarzt gegangen. Der schlug die Hände über dem Kopf zusammen, den der meinte, ich könnte kaum was sehen, was ja auch der Fall war. Es war sagenhaft, als ich meine 1. Briille bekam. So klar und rein habe ich bislang noch nie gesehen. Das Ergebnis war, die Augen wurden immer schlechter, bis ich bei 11 Dioptrien stehengeblieben bin. Seitdem trage ich Kontaktlinsen und die Augen haben sich niemehr verschlechtert. Doch ich hatte immer wieder Schwierigekeiten mit meinen Augen, da sie ständig rot waren, sie waren immer wenn es kalt oder windig war, entzündet. Durch die harten Kontaktlinsen habe ich meine Hornhaut verletzt, was fürchterliche Schmerzen nach sich gezogen haben. Jetzt bin ich soweit, dass ich mich mit dem Gedanken spiele, eine Kontaktlinse implantieren zu lassen. In der Kliniik wurden meine Augen genauestens vermessen, es wäre möglich, so eine OP zu machen, auch die Kasse würde alles zahlen. Doch ich habe Angst, schließlich geht es da um mein Augenlicht, Fehler wären da ziemlich fatal (falls wer Erfahrungen zu dieser OP gemacht hat, wäre es echt toll, wenn man mir diese hier mitteilen würde!)

lveiJka8x0


An alle, die's nicht glauben, dass man sich mit -5 Dioptrien Kurzsichtigkeit ohne Brille durchmogeln kann: Es geht. Man muss einfach nur jung und eitel sein. Es geht sogar so gut, dass kaum einer bemerkt, dass man kurzsichtig ist. Ich habe meine Brille auch Jahre lang in der Tasche spazieren getragen, bis es mir bei ungefähr -5,x Dioptrien zu blöd wurde.

An alle, die hadern das Ding aufzusetzen: Einfach machen!!! Und wenn die Brille nicht gefällt, eine andere kaufen.

Es ist schlichtweg peinlicher niemanden zu erkennen, als eine Brille zu tragen. Zumal es Leute gibt, die sich eine Brille kaufen mit 0-Dioptrien-Gläsern, einfach weil's cool ist.

G|iantA=tlantxis


Das stimmt nicht, dass man bei -5 fast gar nichts sieht, ohne Brille. Ich hatte es auch mal. Mittlerweile bin ich bei dem Auge bei -10. Dort bleibt es aber auch, seitdem ich 18 bin. Das andere Auge ist sogar etwas besser geworden – von -7 auf -5,5. Ich habe mit Brille bei dem -10er trotzdem noch etwa 100%. Ohne sind es in der Entfernung 1-10%. Also man kann das schon ziemlich gut korrigieren. Mit Kontaktlinsen wären sogar 120% möglich, aber ich komme damit nicht so klar – > Augentrockenheit – > Brennen – > Schmerzen.

s^poritler/inx87


ich bin nach augo-op von -14,5 auf -4,75 runter und ja, ich laufe tag täglich ohne brille rum (natürlich nicht beim autofahren) und ja es geht. ;-D

E}mpyr7ean9x1


Hab jetzt nicht den ganzen Faden gelesen. Kann nur dazu sagen: Ich saß damals auch in der 1. Reihe und konnte das Tafelbild nicht mehr erkennen, hatte dann 1,5 Dioptrien. 5 Dioptrien sind für diese Beschreibung eigentlich ziemlich unpassend

PPhilxz


@ Empyrean91

Ja, da kannst du durchaus recht haben. Aber zu dem Zeitpunkt, als ich den Thread gestartet hatte, wusste ich ja nicht, wie es ist, mit Brille wieder perfekt zu sehen 8-) und hatte dadurch im wahrsten Sinne des Wortes einen etwas unscharfen Blick auf die Realität. Außerdem geht mit Augenzusammenkneifen und Abschreiben vom Nachbarn immer noch was ...

@ leika80

Kann ich komplett unterschreiben.

@ sportlerin87

Aha, interessant ... aber ich bin des schlechten Sehens inzwischen wirklich überdrüssig. ;-)

swpo4rtlterinx87


@ philz

hab den ganzen faden gelesen und finde es toll, wie du damit umgehst.

ich mag meine ganzen brillen nicht. obwohl sie mir wahrscheinlich alle sehr gut stehen würden.

P:hiqlz


hab den ganzen faden gelesen und finde es toll, wie du damit umgehst.

Danke! :-)

Allerdings wurmt es mich zur Zeit ziemlich, dass ich nicht schon viel früher damit so umgegangen bin und mich nicht eher zu einer Brille bekannt habe ... Aber es hat wohl so sollen sein.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH