» »

Bindehautentzündung???

nKaughtysbutnicxe85 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen.. heute Morgen bin ich aufgewacht mit einem zugeklebten, geschwollenen Auge. Es ist auch gelbe Flüssigkeit ausgetreten (Eiter?!?). Im Laufe des Tages wurde das zwar besser, das Auge tränt nicht mehr, die Schwellung ist auch nicht mehr ganz so stark, es ist leicht gerötet.

Sollte es morgen nicht deutlich besser sein werde ich erstmal einen Augenarzt aufsuchen.

Aber vorab wollte ich mich schon mal interessieren ob jmd. weiß ob das eine Bindehautenzündung sein könnte? Ich hatte noch nie Probleme mit den Augen, deshalb kenne ich mich da auch zu wenig aus.

Danke schon mal!

Antworten
S,abmlexma


Ich hab auch manchmal ein verklebtes Auge, das ist nicht weiter schlimm. Ich denke, das kommt, wenn man den Tag vorher in verrauchten oder staubigen Räumen war.

nZaughtwybu+tnice8x5


Es ist ja nicht nur dass das Auge leicht verklebt war. Es war so schlimm dass ich das Auge nur noch mit Hilfe meiner Finger aufbekommen habe, es ist gelbe Flüssigkeit ausgetreten und war extrem geschwollen.

Auch war ich am Vortag in keinen verrauchten oder staubigen Räumen.

S!amleZmma


Der Schlaf, den man normalerweise in den Augenwinkeln hat, besteht aus weißen Blutkörperchen, die, wenn sie absterben, Eiter bilden. Vielleicht war es einfach extrem viel Schlaf.

nSaughtXybu>tnxice85


Es war auch nicht extrem viel Schlaf. Durch zu viel Schlaf schwellen die Augen sicher nicht so extrem an, tränen die ganze Zeit und werden rot.

Ich kenne meine Augen und hatte wie gesagt noch nie Probleme, also weiß ich auch dass das nichts ist was ganz normal ist.

Trotzdem danke für die Antworten @:)

sQings>tar2x010


Also ich hatte schonmal eine Bindehautentzündung. Bei mir war das Auge auch stark verklebt.

Kannst du auf dem Auge auch gut sehen??

Bei mir war es denn auch so das ich fast nichts mehr sehen konnte.

Aber die Schwellung wäre typisch

n"au"ghtXybutnixce85


Ja ich seh mittlerweile wieder ganz normal. In der Früh war aber einige Stunden alles verschwommen weil es eben die ganze Zeit schleimig genässt hat :-/

s;ing2sMtar20x10


Ich würde zum Arzt gehen, wenn du es hast würde ich es auch nicht verschleppen

sxallyqhessxen


kann auch ein Gerstenkorn sein - hatte mein Freund die Tage

n"augh+tyb}utn*ice8x5


Klar ich sag ja, wenns nicht besser wird geh ich morgen zum Augenarzt. Wollt mich nur vorab informieren.

Hmm aber so ein Gerstenkorn sieht man ja normalerweise oder?

s1allyhxessen


Dachte ich auch immer. Aber es war oben drin- unter dem Augenlid und übrehaupt nicht zu sehen.

Der Augenarzt hat ihm dann eine Antibiotikumsalbe verschrieben. Nach 4 -5 Tagen war es wieder in Ordnung.

Viel Glük @:)

s\alluyhessexn


Glük natürlich mit ck GLÜCK

nDaughtybQutnicQe8x5


Danke.. ich hoffe ja immernoch dass ich morgen aufwache und alles weg ist ;-)

sxalldyh[es<sen


dann drück ich mal ganz feste die Daumen

nYaugh,ty?butnIicex85


Hallo zusammen.. das linke Auge ist dann auch gleich besser geworden, jetzt ist das Rechte dran :(

Hab heut Mittag einen Termin beim Augenarzt und wollt man nachfragen wie der das Auge untersucht. Bin da ein kleiner Schisser ;-D vor allem weil ich eh erst 1x beim Augenarzt war in meinem Leben.

Hoffe auf Antworten vor dem Termin @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH