» »

Auf einmal Hämatom im Augenlid, ohne jegliches Stoßen

M?oa2x7 hat die Diskussion gestartet


Hallo. Bin etwas unsicher, deswegen meine Frage hier.

Habe eben meine Haare, kopfüber über der Badewanne, gewaschen.

Schaue danach in den Spiegel und muss feststellen, dass ich über dem linken Auge (genau in der Lidfalte) ein etwas knubbeliges Hämatom habe :-o Ich habe mich weder gestoßen, noch bi ich sonst mit irgendetwas ans Auge gekommen.

Wie konnte das passieren, was könnte der Auslöser sein?

Es tut nicht weh und hat sich jetzt ein wenig (die Schwellung/Knubbel) durch die Kühlung zurück gebildet. Blau ist es dennoch.... eigenartig.

(Bin Marcumar Patientin....falls es doch irgendwie damit zusammenhängen könnte :-/)

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH