» »

Rotlicht/Infrarotlicht schädlich für die Augen?

L"eide7rk\einfPlaxn hat die Diskussion gestartet


Hallo,

momentan habe ich eine Nasennebenhöhlenentzündung und meine Mutter meinte eine Rotlichtlampe/Infrarotlampe (gibts da ein unterschied?!) hilft dagegen..

Sie gab mir unsere Rotlichtlampe und ich benutze sie daruaf natürlich auch..

Am Anfang wurde es angenehm warm und ich hatte meine Augen nur geschlossen... es war so als würde ich nur rot sehen wenn ich die Augen geschlossen hatte, also es schimmerte Rot durch die Augenlieder..

Irgwann war das aber recht aunangenhem und ich kneifte die Augen zu... kurze Zeit später wieder unangehem und ich hielt meine Hand vor den Augen....

Als ich meine Augen nach 5 Minuten öffnete habe ich einen totalen Blaustich gehabt.. alles sah richtig merkwürdig aus...

Nach 10 Minuten ging es einigermaßen wieder...

Ist es sehr schlimm für die Augen das licht?

Antworten
h0iber!nating


Wenn man es übertreibt, ist es bestimmt schädlich. Wie so vieles andere.

[[http://www.bfs.de/de/uv/ir/wirkungen.html]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH