» »

Kurzsichtigkeit oder trockene Augen?

f_ili:ppox79 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich habe ein paar Beiträge hier gelesen, was mir aber noch nicht wirklich geholfen hat.

Seit ca. einem halben jahr fällt mir auf, dass ich in der Entfernung Schriftzüge nicht mehr scharf lesen kann und inzwischen kommt mir auch die Arbeit vorm Rechner oder das nahe Betrachtungen irgndwie verschwommen vor. In letzter zeit ist es auch häufiger, dass ich ab Spätnachmittag bei/nach der Arbeit müde oder überlastete Augen habe, sie werden kleiner und ich bekomme leicht rötliche Augen (da ich wegen des Jobs ständig vorm Bildschirm sitze und seltener in die Ferne schaue, schätze ich, das ist eine ursache). Ich bin 30 und hatte bisher immer gute Augen.

Wonach hört sich das an? Und was empfehlt ihr mir checken zu lassen... Zum Glück habe ich in 2 Wochen einen Augenarzt-Termin.

Liebe Grüße, Filippo

Antworten
c)omebaxck2


Hi,

Wen du bei Deiner Arbeit ständig nur am Rechner bist, dann würde ich Dir raten, nach der Arbeit

ein wenig auszuruhen und die Augen entspannen lassen.

Wart einfach mal ab was der Augenarzt sagt.

foiIlippox79


Hi, wie sich herausgestellt hat bin ich weder kurz- noch weitsichtig sondern ich habe "einfach nur" trockene Augen bzw. zu wenig "Schmiere" in der Tränenflüssigkeit. Jetzt kommt Homöopathie ins Spiel :)

SNonnenBcre"me8x7


Hi

hatte genau des gleiche Problem wie du! Dachte auch, ich bräuchte ne Brille...hab mir sogar Kontaktlinsen machen lassen! Hat nix gebracht...

Seitdem ich weiß, dass ich einfach nur trockene Augen hab und Tropfen nehm, gehts mir vieeeel besser=)

Hoffe, dass es dir auch bald besser geht! Kannst ja mal schreiben, was dir die Homöopathie so gebracht hat! wenn du magst...

Beim Müller (Drogerie) gibts übrigens für paar Euro "AugenVitalKapseln"! Des sin einfach nur Vitamine für die Augen und Sehnerven!

H"olawbAiene


Bei mir hat sich nicht viel gebessert. Ich lasse mich Akupunktieren (eigentlich wegen Allergien). Natürlich hab ich auch die trockenen Augen erwähnt. So richtig hilft das da aber nicht. :-/ Gegen alles andere irgendwie schon, aber nicht gegen trockene Augen.

Ich nehme zusätzlich auch noch "Augenkapseln", ob es damit besser geworden ist kann ich so auch nicht bestätigen.

Allerdings ist es echt ein Witz, wie schlecht man mit trockenen Augen sehen kann. :-/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH