» »

Wie überwindet man es, sich ins Auge zu fassen?

dOoHokxu hat die Diskussion gestartet


Hallo,

fürs Kontaktlinsen Ein- und Aussetzen muss man sich ja, zumindest halbwegs, ohne Probleme ins Auge fassen können.

Ich war letztes Jahr beim Augenarzt und habe es einfach nicht geschafft, die Kontaktlinsen problemlos ein- und auszusetzen. Für jemanden der das kann, ist dies wahrscheinlich nicht nachvollziehbar.

Obwohl ich diesen "Griff" dafür richtig anwende, gelingt es mir nicht, da ich so eine gewisse "Scheu" habe, mir ins Auge zu fassen. Da fang ich an zu zittern oder dieser Augenreflex verhindert eine akzeptable Durchführung.

Nun habe ich mir für die nächste Woche fest vorgenommen und das ganze noch einmal beim Optiker zu versuchen.

Vielleicht kann mir hier jemand Tipps geben, wie man diese Scheu oder diesen Reflex umgehen kann. Ich weis, es gibt viele Themen über Kontaktlinsen ein und aussetzen, allerdings weniger über mein Problem.

Vielen Dank

Antworten
STamlxema


Bei harten Linsen kannst du mit so einem Sauger arbeiten, vielleicht ist das einfacher. Bei weichen Linsen musst du reinfassen, sonst geht das nicht.

Wie du die Scheu überwindest, weiß ich nicht, ich hatte nie Probleme. Vielleicht einfach schrittweise versuchen, mal das untere Augenlid runterziehen und mit einem sauberen Finger ins Auge fassen...

MSondhMäsch=en9x1


ich hab am anfang auch immer gezwinkert... ich machs jetzt so :

ich such mir nen punkt im spiegel auf den ich gugge (am besten irgendwo oben) , setz dann die linse ein , mach das auge zu und "gugge" mit geschlossenen auge nach unten ;-)

wenn du nicht direkt auf die pupille fasst geht das leichter.. musst halt dann nur mit geschlossenen augen nen paar mal hoch und runter / hin und her guggen damit die linse an die richtige stelle rutscht

und zum rausnehmen schieb ich die linse nach unten bis sich so ne falte gebildet hat und da kann man sie dann ganz leicht raus nehmen

SEamxlema


Das geht so aber nur mit weichen Linsen, Häschen.

MhondhZäschWen91


oben steht ja nicht ob er weiche oder harte hat ":/

Stam$lemxa


Nein. Aber du hättest es dazuschreiben sollen, manche kennen sich da gar nicht aus ;-) Gut, jetzt hast du die eine Möglichkeit beschrieben, ich die anderen.

M;ond:häsc+henx91


;-D dann ergänzen wir uns doch super ;-)

H4e#l*ia 80


Mir hats damals, bei den ersten malen, geholfen die Augen gaaanz weit und ganz fest aufzureissen. Also so richtig "glotzen". Bei weichen und harten Linsen gleichermaßen. ;-D

C/hr=issy05x88


Hatte meine ersten Kontaktlinsen mit 12 bekommen. da gewöhnst du dich dran. und wenn du nun nicht grad die megalangen fingernägel hast kann auch gar nichts passieren,du stichst nirgendwohin wo du nicht hinwillst und kannst die linse einfach zusammenschieben,dann kommt die fast von allein raus. einfach ruhig bleiben,keine angst haben,das wird schon

*:)

M'ondh/äsc{hexn91


Hatte meine ersten Kontaktlinsen mit 12 bekommen.

dito ;-D

FLraQnceTs-Rx6


hej

ich hab harte linsen, weil ich mir auch nicht ins Auge fassen mag ;-) und mir das leben mit weichen linsen auch jetzt nicht so vorstellen könnte, müßte ich die selbst einsetzen :D

und weil es auf die Dauer wohl doch besser ist? jedenfalls bin ich glücklich mit den harten mittlerweile.

denk einfach dran, du willst keine Brille, das wirkt!

mit dem Gedanken geht alles!! WIRKLICH!

Cfh7risMsy0x588


und ist gar kein problem oder? reine übungssache :)z

FmranLcLes-Rx6


der trick ist aber auch das timing zwischen linse drauf und auge schließen oder was meint ihr :)

klappt bei mir leider (seit september) nicht immer auf den ersten versuch*gg

C'hri7ss`y058x8


hab ich auch ab und zu,aber das vergeht wieder :)^

SLammlemxa


Ich leg weiche Linsen auch aufs Auge, indem ich mich vornüber (übers Waschbecken) beuge und die Linse mit dem Finger nach oben ins Auge führe.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH