» »

Wie überwindet man es, sich ins Auge zu fassen?

s,chGnupBfexn08


ich hab mir auch mal kontaktlinsen gekauft....ich konnte mir die auch nicht ins auge pfrimmeln ":/

das end vom lied....sie sind mir in den ausguss geplumpst :)= bravo tina :)=

S-amlGema


Und ich halte mir immer mit der anderen Hand das Auge auf. Mit links setze ich sie rechts ein, mit rechts links.

C8hrisysy05L8x8


kommt vor ;-)

S7amlxema


Und ich mach immer den Abfluss zu.

s~ch nupfxen08


ich trag jetzt wieder meine brille, die ist auch schick :)z :)z :)z :)z

YQurXika


Ich weiß es noch als wärs gestern gewesen..

Ich war beim Optiker um weiche KL zu testen und hab sie einfach nicht wieder rausgebracht. Der Optiker hat sie mir schließlich entfernt.

Ab dem Tag hab ich trainiert. Ich hab mich ins Bad vor den Spiegel gestellt, mir die Hände gewaschen und das KL-Einsetzen bzw. Entfernen imitiert. Ich hab mich jeden Tag etwas 3-4x vor den Spiegel gestellt und mir ins Auge gegriffen. Und siehe da, der Reflex wurde mit der Zeit immer weniger. Und als meine KL dann nach 2 Wochen (glaub ich) da waren, war das Einsetzen und Entfernen kein Problem mehr.

Czh/rissyq058x8


ich sag doch, reine übungssache.

außerdem find ich mit kontaktlinsen ist man nicht mehr ganz so empfindlich wenn einem mal was ins auge fliegt :-)

G>änseUblü.mlexin


Übungssache! Ich habe weiche Linsen und der Anfang war sehr sehr sehr schwer... aber mit jedem Mal ging es einfacher!

J%ulia)-k10


Und ich mach immer den Abfluss zu.

Dazu sind sie einfach zu teuer. Ich mach es auch so.

d[ook6u


Danke für die Antworten

Es sind harte Kontaktlinsen, die ich bekommen werden.

Wahrscheinlich kann man das "ins Auge fassen" wirklich einfach nur üben.

SHaml{ema


Harte Linsen bekommen manche auch raus, indem sie außen am Augenwinkel ziehen. Bei mir klappt das aber nicht.

Hveli~a 80


Ich schaff es mittlerweile die Linsen ohne Spiegel rein und raus zu nehmen. Allerdings muß ich immer mit der gleichen Linsen anfagen rechts sonst kann ichs nicht. :-D

Die harte Linsen hab ich auch durch ziehen am Augenrand entfernt. Passte mir persönlich besser als mit diesem Sauger da rumzufrimmeln.

S;amlemxa


Ich machs ohne Sauger und ohne Ziehen ;-)

D;ancidngs_Queexn


Ich habe mich am Anfang auch total angestellt und gedacht, ich traue mich das NIEMALS und lerne das nicht mir ins Auge zu fassen. Noch dazu habe ich mit Tageslinsen angefangen, die lassen sich noch schwerer greifen weil sie so hauchdünn sind.

Was mir geholfen hat, war folgendes:

Ich habe praktisch mit einem Finger auf die Linse gedrückt und sie in das äußere Eck des Auges verschoben. Dadurch hat sie Falten geworfen und ich konnte sie leichter fassen. Mir hat es geholfen, weil ich nicht direkt ins Auge gelangt habe, sondern ja "nur" auf die Linse. Nach 2 Monaten habe ich mich dann auf einmal dabei ertappt, dass ich ins Auge fasse - das hatte ich gar nicht gemerkt. Aber ich war mittlerweile so dran gewöhnt und habe nicht mehr darüber nachgedacht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH