» »

Sehstörung: Leuchtende Punkte

*bStar<lig4ht*8x1 hat die Diskussion gestartet


Hallo *:)

Ich bin grad total beunruhigt. Ich hatte gerade eine Sehstörung (hatte so eine noch nie).Ich saß beim Fernsehen, und auf einmal tanzten lauter helle leuchtende Punkte vor meinen Augen. Erst dachte ich, da fliegt was durch den Raum. Es war auf beiden Augen, hab nämlich jedes einmal zu gemacht.

Und jetzt mach ich mir grad Sorgen.

Bin sowieso Panikerin, und ganz allein momentan, und das beunruhigt mich so.

Weiß jemand, was das sein könnte?

Antworten
DXexJekxt


Hallo Starlight,

Ich kenne dein Problem das selbe habe ich auch gelegentlich, bei mir war die Ursache einfach niedriger Blutdruck. Mir wird sogar gelegentlich schwarz vor Augen wenn ich zu schnell aufstehe, mach dir keinen Kopf ist alles inordnung. Geh aber wenns dich sehr beunruhigt lieber zum Arzt und lass dich durchchecken.

Gute besser 8-)

*kStar4lig(ht*8x1


Niedrigen Blutdruck hab ich von Haus aus. Das Schwarz vor den Augen werden kenn ich auch.

Aber diese fliegenden leuchtenden Punkte kenn ich noch nicht.

Deswegen bin ich eben beunruhigt. Gerade weil ich ja eh etwas ängstlich bin, und auch wegen meiner Tumor-Diagnose...

*.St@arliVghtx*81


":/

f*atalisatiscxh


Ich tippe schwer auf Netzhautablösung, hatte mein Arbeitskollege auch,

schnelstens zum Arzt!!!!

-1whocWares737x-


Hmm

Migräne ?

ich hab' das auch ganz oft so Punkte ..ist dein Sehfeld auch eingeschränkt ?

*)St arylig%ht*x81


Bei Netzhautablösung sieht man doch dunkle Punkte...

Ne, mein Sehfeld ist nicht eingeschränkt. Zumindest merk ich keinen Unterschied zu vorher :-/

D&eJe`kt


quatsch das ist keine netzhautablösung, das kann entweder sein wie schon gesagt niedriger blutdruck oder sogar wenn du dir den halzwirbel verrenkst, war bei mir damals so da hab ich für ne stunde helle flecken gesehen und gesichter nur zur hälfte gesehen. keine angst da ist nichts

*KStarlikghtx*81


Hoffentlich. Ich hab davor ein paarmal gehustet, kanns auch daran liegen? Find es nur komisch, weil ich das noch nie hatte.

H{oppso


hatte ich auch in Verbindung mit Kopfschmerzen und zu hohem Blutdruck.... Hatte viele Arzttermine, geholfen hat mir keiner, aber nach 4 Monaten gings von alleine weg...

Hatte dbei fast die ganze Zeit über 37,7 C.

Aber geh am Besten zum Arzt...

SZterxn68


Ich tippe auch auf die HWS... durch deinen Husten gab es evtl. noch eine Erschtterung..

LG

*8Star5lighdt*x81


Kann hier nicht zum Arzt, bin auf einem Lehrgang. Und zudem hab ich morgen prüfung, da kann ich nicht weg.

Saternt68


Erschütterung meinte ich ":/

*gSta rlighxt*81


Hm, an der HWS hab ich eh immer Verspannungen.

Also denkt ihr nicht, dass da irgendwas im Kopf nicht stimmt, so von wegen geplatzte Ader oder so? Das ist nämlich meine Hauptangst

S`ter"n6x8


Hm, an der HWS hab ich eh immer Verspannungen.

Na siehste....

Geplatzte Ader im Kopf?? Ich glaube, da wärest du zusammengeklappt...

Die SehNERVEN gehen durch die HWS..wenn da was nicht stimmt, gibt es Sehstörungen...

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH