» »

Brillenglas im Gestell verschieben/am rand flacher schleifen?

sKtefxg1 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe am Freitag meine neue phototrophe Sonnenbrille bekommen. Aus Kostengründen habe ich Gläser mit Brechungsindex 1.5 genommen (an meiner normalen Brille habe ich 1.6). Lt. Optiker sei der Unterschied in der Dicke optisch kaum merklich, lediglich ein paar 1/10mm. Jetzt wo ich die Brille in Händen halte bin ich etwas enttäuscht: die Gläser sehen zum Rand hin wesentlich dicker aus als meine 1.6er. Wenn ich nachmesse komme ich auf ca. 1mm Dickenunterschied statt der versprochenen (natürlich nur mündlich :-( ) paar 1/10mm (obwohl die Sonnenbrillengläser sogar etwas kleiner sind als die der normalen Brille, demzufolge auch die Krümmung am Rand nicht so stark ist). Wenn man von vorne auf die Brille schaut sehen die Gläser etwas übertrieben gesagt aus wie 2 "Flaschenböden". Gibts da Möglichkeiten, die Gläser am Rand etwas anders abzuschleifen? Der Optikermeister (Inhaber) hat beim Verkaufsgespräch jedenfalls gesagt, er werde die Gläser so schleifen dass man kaum einen Unterschied zu meinen bisherigen 1.6er Gläsern sieht. Jetzt war er aber wohl letzte Woche im Urlaub und seine Angestellte (ich nehme an keine Optikermeisterin) hat wohl die Gläser ins Gestell eingeschliffen. Vielleicht ist diese nicht ganz so fachmännisch vorgegangen wie der Chef. Bringt das was, wenn ich diese Woche nochmal hingehe und nachfrage oder ist jetzt eh schon alles zu spät? Lassen sich die Gläser eventuell im Gestell etwas nach vorne schieben, so dass die Glasdicke sich vor und hinter dem gestell etwas besser verteilt?

Antworten
A[nonyxma1


Also wenn Du mit der Brille wirklich unzufrieden bist, würde ich hingehen und fragen, ob sich da was machen ließe - und einfach sehen, was er Dir vorschlägt. Auch wenn ich mir nicht vorstellen kann, dass sich da noch was machen lässt :-/ Vielleicht kann er den Rand glänzend polieren (wenn er das jetzt nicht ist), dann fällt die Dicke weniger auf.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH