» »

stechen in Auge=Kontaktlinsen schuld?!

mBiniamausx89 hat die Diskussion gestartet


Hey ihr lieben,

mein titel sagt schon meine frage aus...ich bin kurzsichtig und trage seit neuesten Kontaktlinsen...wurden mit vom Optiker angepasst usw...doch nun kommt mein problem..beim tragen der Linsen ist alles super doch es kommt nun gerne mal vor das mein linkes auge plötzlich stechen tut...nur ganz kurz und meistens nur 1-höchstens 2x..dann fühlt sich das linke auge etwas komisch an etwa so als würde da kalter wind reinwehe...(weiß keine bessere beschreibung)...kann das von den Linsen kommen?..mein Optiker meinte die linsen seien gut für mich (richtige passform usw)...oder kann das in der eingewöhnungsphase schon mal vorkommen?

danke euch schon mal vorrab

LG

Antworten
d9umm[eftrage


Wann tritt denn das Stechen auf? Wenn du die Linsen schon länger drin hast, also z.B. abends, wenn du sie seit morgens getragen hast? Dann ist das Auge überanstrengt, eine Kontaktlinse ist auch bei optimaler Passform und gewissenhafter Pflege stets ein Fremdkörper im Auge, und da können rechtes und linkes Auge durchaus unterschiedlich reagieren. In diesem Fall solltest du abends auf die Brille ausweichen, aller Eitelkeit zum Trotz, sonst wird aus dem Stechen irgendwann, evtl. sogar erst nach Jahren, eine Unverträglichkeit.

Ansonsten würde ich mal einen Augenarzt drüber schaun lassen, vielleicht ist die linke Linse doch nicht ganz exakt angepasst, da können winzig kleine Nuancen ausschlaggebend sein.

u4nsh3ackvled


Kann mich dummefrage eigentlich anschließen. Aber das mit dem genauen Anpassen der Linsen... Bei weichen Linsen kann man diese gar nicht sooo genau anpassen. Es gibt Stanart-Radien und Durchmesser und die Werte, die deinem Auge am nächsten kommen, werden genommen.

Sag mal, wann das Stechen auftritt. Gleich nachm Reingeben, nach langem Tragen, einfach so irgendwann?

Zu Beginn solltest du die Linsen vielleicht nur max. 6 Stunden am Tag tragen und nach ein paar Tagen kannst du die volle Tragezeit ausnutzen und da kommts drauf an, ob du Linsen hast, die sehr viel Sauerstoff durchlassen zB Air Optix Aqua – diese kannst du theoretisch sogar während des Schlafens tragen. Würde ich persönlich aber nicht machen. Und dann gibts "normale" Linsen, die nicht viel Sauerstoff an die Hornhaut lassen. Da solltest du 12h Tragedauer keinesfalls überschreiten, weil das Auge sonst unterversorgt wird und Äderchen, die aber meistens wieder weggehen, in die Pupille wachsen können und so zu Sehstörungen führen.

miinim/au;s8d9


erstmal danke für deine natwort...

ja genau das stechen kommt wenn abends....vorallem wenn ich viel am PC saß...naja wenn ich dann die brille wieder trage ist alles schnell wieder gut...

also kann das schon mal vorkommen? hm also würde auch gerne erstmal meine linsen weiter "testen" trage sie nun seit 3 tagen.... und muss mittwoch zur nachkontrolle da müsste ich das sonst mal ansprechen...

m|ini}maujs89


ja das mit dem erstmal weniger std. tragen werde ich beherzigen...danke :-)

mzin=imauMs89


So ...heute trage ich meine linsen das erste mal 5 stunden...hm bissel kopfschmerzen habe ich ....aber das fremdkörpergefühl ist heute weg...hoffe das nicht später wieder das stechen beginnt im linken Auge...

jemand noch eine erfahrung bezüglich meiner frage?!

LG

d2ummXefraqge


vorallem wenn ich viel am PC saß

Dann kann es auch ein Mangel an Tränenflüssigkeit sein - Computernutzung trocknet das Auge bereits ohne Kontaktlinsen aus, weil man wegen des ständigen konzentrierten Blicks auf den Bildschirm zu wenig blinzelt. Es gibt sogar Leute, die haben deine Beschwerden ganz ohne Kontaktlinsen, weil der eine mehr, der andere weniger Tränenflüssigkeit produziert, je nach bilologischer Veranlagung. Kontaktlinsen halten zusätzlich Sauerstoff vom Auge ab, was noch zusätzlich zu einem trockenen und damit brennenden oder stechenden Auge beiträgt. Abhilfe kann künstliche Tränenflüssigkeit schaffen, z.B. Lacrisic oder Hylo comod, die man von Zeit zu Zeit ins Auge rein tropft.

Am gesündesten ist es aber, wenn du am PC die Brille trägst. Und falls du das mit der künstlichen Tränenflüssigkeit machen willst, informiere dich vorher ganz genau über den Anwendungsbereich, nicht alle dieser Produkte sind für Kontaktlinsen geeignet, andere wieder nur für harte Kontaktlinsen usw.

_FCoc0osnuxss_


ich habe so ein ähnliches problem (siehe meine frage ich brauche noch antworten bitte ist wichtig!!) nur dass bei mir das "fremdkörpergefühl" erst auftritt wenn die linsen wieder draußen sind (zumindest heute...)

zu deiner frage: das mit dem

etwa so als würde da kalter wind reinwehen

das ist "normal" das heißt es kann auch auftreten wenn du keine linsen hast.das kann an deiner tränenflüssigkeit liegen die ist bei jedem menschen unterschiedlich.zudem wenn du viel am computer sitzt blinzelst du weniger das trocknet dein auge aus.dieses gefühl kann davon kommen.da solltest du dir keine sorgen machen.

gut eigentlich habe ich das gleiche gesagt wie dummefrage ...

mginiOmaus8x9


schön das es doch noch antworten gab..danke...

Ja nun trage ich die Linsen 1 Woche das Stechen ist etwas geringer geworden allerdings nicht komplet weg...leider immernoch alles im Linken Auge..dieses weißt auch mehr rote äderchen auf...ich denke das klingt alles nicht so gut für meine Linsen...mein Optiker meinte sollte das problem mit den Äderchen nicht besser oder gar schlimmer werden..müsste ich auf Harte Kontaktlinsen umsteigen...da diese den rand (weiße augenbreich) nicht berühren.....nur habe ich von Harten Linsen nicht wirklich viel gutes gehört...von kosten mal abgesehen....

werde wohl Morgen noch mal zur Nachkontrolle gehen....& mein anliegen schildern....

Hm vilt. noch eine weitere frage...wie ist das bei euch wenn ihr müde seid ect. habt ihr dann auch das gefühl sowas wirkt sich auf die linsen aus?

& mal ne ganz andere frage...es gibt ja beim Optiker immer diese All in On- Lösungen dazu...diese finde ich recht teuer..bin ich eigentlich verpflichtet diese zu kaufen? & sind diese teureren lösunge wirklich besser oder empfehlenswerter?..da ich schon ein hohen verschleiß habe sehe ich diese zusätzlich teuren lösungen nicht ein...habe zufällig bei Rossamnn eine all in one lösung für sage & schreibe 99 cent indekt...kann ich auch diese verwenden?..

Danke euch @:)

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH