» »

plötzlich auftretende verschwommene stelle im blickfeld

FUlo(pseN L. hat die Diskussion gestartet


hallo leute hoff jemand kann mir helfen!

hatte dieses problem bereits zum 3. mal

einmal bei einer klassenarbeit in der schule

das andere mal im burgerking

und jetzt gerade nachm abendessen

und zwar egal wo ich hinblicke habe ich in meinem sichtfeld links unten eine richtig verschwommene stelle

im moment sehe ich wenn ich auf die tastatur schaue und das f anvisiere den ganzen restlichen teil links über dem f nicht mehr klar

auch mit aufgesetzter brille keine besserung! habe auf beiden augen -0,75 bis -1

was ist da mit mir los weis jemand was ich dagegen tun kann dass es wieder besser ist?

als ich im burgerking war und kontinuirlich aus meiner cola trank verschwand es langsam! ist da irgendwie flüssigkeitmangel mit im spiel?, sollte ich den augenarzt aufsuchen oder was soll ich machen??

bitte4 helft mir!

bitte ignoriert rechtschreibfehler, weil ich ja wie gesagt die halbe tastatur ncht mehr richtig sehe!

mfg Flopse

Antworten
KOarxchi


Hallo Flopse,

grundsätzlich ab zum AA. Wenn du anrufst und einen Termin haben willsu´t mach es dringlich. Ich selber wohne in einer Großstadt und dort gibt auch ein Krankenhaus mit einer Augenabteilung. Wenn Kein AA Abends m ehr geööfnet hat gehe ich dort hin. Ich muss dazu sagen dass ich schon einiges in Bezug auf Augen hinter mir habe. Bei meinem AA bekomme ich aber immer gleich einen Termin. Natürlich mit Wartezeit.

F%lops!e zLK.


nach ner halben stunde war alles verflogen!!! hat niemand ne vermutung was es sein kann?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH