» »

Led gefährlich für's Auge?

BVoyby9x4


Hi,

ich hätte noch eine weitere Frage:

Ich habe mir gerade eine Energiesparlampe die 9 Watt hat gekauft die ich an meinem Bett befestige, die Lampe ist sehr nah an mir, ich benutz die hauptsächlich zum Lesen, kann sowas schädlich sein für die Netzhaut? Es ist nicht wie eine LED die das Licht bündelt, aber es liegt halt gerade mal 10-15 cm vor mir, das Nachbild sieht man vielleicht 5-8 Sekunden, also kann ich mir nicht vorstellen dass es die Netzhaut verbrennen kann wie eine LED oder ein Laserpointer, außerdem ist ja kein Warnzeichen drauf.

MfG

Boby

B/oby9x4


Hi,

ich habe soeben eine Mini LED Lampe in der Wohnung gefunden, besteht nur aus einer Diode und dient als Schlüsselanhänger, wenn ich das Teil ca. 5 cm an der Wand halte, ist das Licht recht gebündelt, in 20 cm ist das Licht nicht mehr gebündelt, sollte ich aber trotzdem aufpassen niemanden damit zu blenden?

Mit sowas: [[www.youtube.com/watch?v=0b8bxn63u8g&feature=related]] kann man die Mini Lampe nicht vergleichen, die in Youtube ist ca. 100 mal stärker.^^

MfG

Boby

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH