» »

Extremes Brennen nach Einsetzen weicher Kontaktlinsen

P2ipqin87 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

seit ca. 1 Monat trage ich weiche Kontaktlinsen.

Anfangs hatte ich große Probleme mit dem Einsetzen, was aber mit der Zeit etwas besser ging.

Nun dachte ich mir vor einer Woche, wenn ich keine Probleme habe die Linsen länger im Auge zu lassen,

kann ich sie ja einfach drinlassen, seit letztem Montag hatte ich also meine Linsen drin, heute dann habe ich

endlich das Paket mit den neuen Monatslinsen bekommen und wollte diese auch sogleich einsetzen.

Erstmal habe ich die alten Linsen rausgenommen, dann dachte ich mir, aua, warum brennt denn das so.

Naja, aber nichts weiter bei gedacht, anschließend habe ich die neuen Linsen eingesetzt und ich dachte mich

trifft der Schlag. Das Auge hat so gebrannt, dass ich dachte, ne Flasche Schnaps mit Chillies ins Auge bekommen zu haben.

Mein Auge wurde binnen Sekunden unglaublich rot, ich konnte es nicht mehr öffnen vor Schmerz und da das Auge so getränt hat,

war das Auge auch so rutschig, dass ich die Linse nicht rausnehmen konnte.

Irgendwann hats dann doch geklappt, aber das Auge brennt immer noch, obwohl es bereits ne Stunde her ist.

Woran könnte das Liegen? Ja, es war dumm die alten Linsen 5 Tage am Stück drin zu lassen, oder? Währenddessen habe ich

aber absolut nix gemerkt, die Linsen saßen sehr angenehm im Auge.

Die neuen gehen nun garnicht rein, selbst eine Chilli im Auge ist ein Witz dagegen. (Ich hab mal ne Chilli geschnitten und anschließend vergessen mir die Hände zu waschen und mich im Auge gekrazt).

Wie lange sollte ich Pause mit den Linsen machen? Hoffentlich kann ich sie bald wieder tragen, denn ich habe derzeit keine Brille. :-(

Freue mich auf Vorschläge und Lösungen. :-)

Antworten
wyarixo


hi. das kann schon ein wenig blöd gewesen sein :-)

Was für ein Pflegemittel benutzt du und welche Marke haben denn die Linsen?

Scam4lexma


Wieso lässt du denn die Linsen 5 Tage am Stück drin? Das ist nicht besonders gut für das Auge. Oder sind das extra Linsen für über Nacht (selbst da würd ichs nicht machen)?

Erstmal habe ich die alten Linsen rausgenommen, dann dachte ich mir, aua, warum brennt denn das so.

Weil endlich mal wieder Sauerstoff an das Auge kam. Ich benutze zum Schwimmen auch weiche Linsen (sonst harte) und ich hab auch mal mit denen geschlafen. Als ich am nächsten Tag die Linsen rausgenommen hab, war das auch ein sehr unangenehmes Gefühl.

Ich würde mindestens heute noch Pause machen und deinen Augen Ernholung gönnen. In Zukunft solltest du solche Aktionen lieber lassen und dir ne Brille besorgen ;-)

czhnoxpf


:-o 5 Tage?!? Das ist nicht nur "nicht besonders gut" das ist eine Katastrophe...Oder lässt du einen Tampon auch mal 5 Tage drinn?! Frag mal deinen Optiker was da alles passieren kann. Entzündungen sind noch das netteste.

Mein Optiker hat mir schon eine Standpauke gehalten wenn ich mal vergessen hatte, sie ein Mal rauszunehmen.

Kauf dir doch Monatslinsen, die extra dafür gemacht sind, dass man sie in der Nacht drinn lassen kann, die sind super.

c6hnoxpf


Oh sorry du bist ja männlich, da ist der Vergleich mit dem Tampon wohl nicht so angebracht :-)

Aber du weist, was ich meine...

TEa4gdixeb


@ chnopf

Ich befürchte dER TE benutzt garkeine Tampons.

Ansonsten geb ich Dir recht, was die überNach-Linsen angeht.

@ TE

Trägst Du Tampons? ;-)

Ja, die normalen weichen Kontaktlinsen soll man zum einen nicht länger als 12 am Stück drinlassen (auch wenn es sich noch nicht schlecht anfühlt können schon längst Schädigungen aufgetreten sein), zum anderen soll man damit auch nicht schlafen (schon nach 2h schlafen mit normalen weichen Linsen hatte ich zum Teil schon rote Augen). Zwar vertragen verschiedene Menschen bzw. verschiedene Augen diese Folter unterschiedlich gut, aber Du hast nur 2 Augen – die sollten Dir wichtig sein.

Auch ich rate Dir zum einen zu einer Brille, damit Du immer einen Ersatz hast (und wenn Du über Nacht die Linsen rausnimmst – was zum schnell aufsetzen hast) und zum anderen zu rund-um-die-Uhr-Linsen. Egal ob Du sie nun auch wirklich Rund um die Uhr drin hast oder nachts rausnimmst – sie sind ungleich besser verträglich. IMO sollten "normale" Kontaktlinsen garnicht mehr existieren.

TYagdixeb


Edit*

12 Stunden*

SUarml`emxa


Ich rate ja allgemein lieber zu harten Linsen, weil das die gesündeste Alternative ist.

T0agUdixeb


Wenn man sie verträgt ist das gut, hab selber mit harten angefangen, aber das Augendrücken ging damit nie weg und die Augen waren oft rot und ich musste häufiger auf die Linsen verzichten. Zudem sind sie teurer und verflüchtigen sich gerne mal – was unter der Dusche oder im Schimmbad ungünstig ist. Weiche Monatslisten zu verlieren ist hingegen kein Beinbruch.

S~amle:mxa


Zum Schwimmen nehm ich eh weiche Linsen, eben aus dem von dir genannten Grund. Beim Duschen hab ich keine Probleme und mir ist auch noch nie ne Linse abgehauen.

Allerdings kosten harte Linsen nur 1x den Anschaffungspreis. Meine (mit doch etwas exotischen Werten) haben 180€ das Paar gekostet. Pflegemittel kosten mich um 50€ im Jahr.

Rechne mal gegen, was du so im Jahr zahlst.

TZagxdieb


Ich verstehe Dein Argument, aber ich meinte das im Zusammenhang mit der Gefahr des versehendlich verschwindens. Wenn man natürlich weiche noch zusätzlich zu den harten zum schwimmen benutzt verschwinden die harten natürlich nicht. Allerdings hab ich unterschiedliche torische Werte (rechts z.B. -8-2,25). Früher, als ich noch harte Linsen benutzt habe, bzw. nur Brille getragen habe (was im Schwimmbad/Sauna ungünstig ist) hab ich Tageslinsen benutzt – allerdings waren die natürlich nicht wirklich optimal eingestellt für meine Augen und ich hab damit nicht wirklich gut sehen können, also an Orten die mir "neu" waren oder wenn ich mich mit Freunden im Freischwimmbad getroffen habe und die haben nicht lautstark gerufen und gewunken hatte ich da meine Probleme ;-)

SPaml6exma


Natürlich sind Tageslinsen nicht optimal... Ich hab Astigmatismus um 1,5 oder do, dazu Kurzsichtigkeit von -8,5. Fürs Schwimmen reichts mir aber, normale Linsen zu nehmen. Ich brauch da nicht lesen und ll von einander unterscheiden. Fürs Leute erkennen reichts ;-)

SPamlRema


Wenn ich übrigens nur in die Sauna gehe, behalte ich meine harten Linsen drin.

PTipixn87


Hallo zusammen,

aaalso:

Auf den Linsen selber steht, dass man sie 6 Nächste lang problemlos anziehen kann, weil sie wohl extra Sauerstoffdurchlässig oder so sind.

Auch mein Optiker bestätigte mir dies. Gut, scheint ja bei mir nicht funktioniert zu haben. Aber was könnte ich nun machen?

Ist nun einige Tage her, aber ich bekomme beim besten Willen keine Linsen mehr rein, brennt einfach viel zu stark. Zu meinem Augenarzt kann ich auch nicht mehr, dieser nimmt ab sofort nur noch Privatpatienten. :|N

TQa.gdKiexb


Du könntest den Augenarzt wechseln oder in eine Augenklinik fahren (hier solltest Du allerdings was zu lesen mitnehmen und möglichst früh kommen – Wartezeiten sind hier extrem lang – weil letztendlich jeder drankommt der hingeht)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH