» »

Extremes Brennen nach Einsetzen weicher Kontaktlinsen

FwanYtasiiex21


vielleicht verträgst du das Mittel in das die Linsen eingelegt waren nicht?

e?mer)ica


Das mit dem Brennen kenn ich. Habe dann die neuen echt gut mit Wasser und mit der Salzlösung gewaschen. Dann gings. Aber ne Chili ist schlimmer find ich, ich hab mal die schärfste Chili der Welt geschnitten und dann mit den Fingern ins Auge. Da ist die Linse gar nichts dagegen : D. Und was das rausnehmen betrifft, ich nehme die nie raus, habe weiche Monatslinsen, und wenn ich die neuen reintue verspüre ich auch kein Schmerz oder so ß

Ptipixn87


Also bei mir warens Habaneros, die fand ich noch angenehm zu dem Kontaktlinsenbrennen. ;-D

Und du lässt die Linsen ernsthaft nen Monat drin?

Hmm, bis jetzt nehme ich so eine Alles in einem Universallösung, hab aber auch noch das recht Aggresive Aosept mit Wasserstoffperoxyd da, das werd ich jetzt mal testen.

C7a*roM:arie


Ich rate dir auch auf jeden Fall zum Arzt zu gehen!

Hätte nicht gedacht, dass es jetzt immer noch brennt. Das hört sich nicht so doll an...

Ssam>lem:a


Könnte ne Bindehautentzündung sein. Lass die Linsen mal ne Weile bleiben und besuch nen Arzt.

SGiltkexK.


Ich trage seit 2 Jahren weiche Linsen und hatte bisher nur sehr selten Probleme. Solch ein Brennen hatte ich damals auch und hab das Ganze mit meinem Optiker besprochen. Wir haben dann das Pflegemittel gewechselt und seitdem ist alles suuuuper.

Generell könnte ich meine Monatslinsen durchaus mal 24 Stunden und mehr drinlassen. Aber ich zieh sie über Nacht immer aus, weil ichs für die Augen angenehmer finde. Der Freund meiner Schwester trägt ebenfalls Monatslinsen (hat aber ein anderes Fabrikat wie ich) und der trägt die teilweise sogar mehrere Wochen, nimmt sie nur raus, um sie mal zu reinigen. ohne Probleme. Ist zwar nicht wirklich ratsam, aber der Optiker hat bisher auch keine Nachteile festgestellt bzw. mal diesbezüglich nen wirklichen Warnhinweis gegeben.

Frag doch mal wegen nem anderen Pflegemittel.

Ajl!tce


gehe zu nem anderen Arzt, Pipin.

Ich trage auch Monatslinsen, aber nie zu lange am Stück. Habe ein Kontaktlinsenmittel mit Hyaluronsäure (hört sich "gefährlich" an, ist aber ein Feuchtigkeitsspender und jedenfalls super für meine Augen).

Kannst dich ja mal danach erkundigen. Ich habe keine Probleme mit geröteten oder brennenden Augen.

T2agdixeb


Sollte sich auf die Schnelle kein Arzt finden, kannste auch in die Apotheke gehen und Dir da nen Mittel geben lassen – wenn Du ne gute Apotheke hast wirst Du da auch halbwegs gut beraten.

s_chnUeidxerin


Hi Pipin,

geh und such dir einen Augenarzt und gehe da auch schnell hin.

Zudem kann ich dir nur sagen das man mit Kontaktlinsen gar nicht schlafen sollte, auch wenn es angeblich Linsen sind die man nachts auch im Auge lassen kann.

Es ist sau schlecht das du keine Brille hast, denn die sollte man für den Notfall immer haben, denn du solltest deinen Augen keine Linsen mehr aufzwingen in dem Zustand.

Warte nicht mit dem Augenarzt ruf an ob du noch heute wo unterkommst, erzähl am Telefon was mit deinen Augen los ist.

Liebe Grüße

wwarixo


hab aber auch noch das recht Aggresive Aosept mit Wasserstoffperoxyd da, das werd ich jetzt mal testen.

kann auch an den all-in-one mitteln liegen. kauf dir morgen n peroxidsystem, leg die linsen ein und probiere es dann nochmals.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH