» »

Chronische Lidrandentzündung

j#iggo hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich leide jetzt schon seit knapp 2 Jahren an einer chronischen Lidrandentzündung.

Morgens wache ich immer mit leicht verklebten, juckenden Augen auf. Die Lidränder schuppen sich ziemlich stark und sind gerötet.

Ich war schon um die 5 mal beim Augenarzt, bzw. bei 2 Augenärzten. Beide haben mir nur Augensalben aufgeschrieben. Ich habe schon 3 Tuben Dexagenthamicin und 2 Tuben IsoptoMax benutzt.

Während der Anwendung zeigt sich schon eine Besserung, aber sobald ich die Salbe absetze fängt es wieder von vorn an.

Ich glaube irgendwie, dass die Ärzte mich nur verarschen und zu einem abhängigen Patienten machen.

Antworten
Vuigexo


Hallo,

wurde mal dein Blutzucker untersucht?

Wundheilungsstörungen bzw chronische Entzündungen können auf einen Diabetes hinweisen.

j'igqgo


Bin noch 18!

cgharley7x5


Hallo Jiggo,

ich habe 3 Jahre an chronische Lidrandentzündung und Trockene auge gelitten jetzt nicht mehr ;-D

ich hatte gleiche Symptome wie du gehabt.

Es ist wichtig dass man einen guten Augenarzt findet ich habe endlich nach 3 Jahren gefunden.

Er hat mir gesagt:

-Lidrandhygiene ist tot wichtig

Heiße Kompressen nur Schwarzen od. Kamillen Tee nehmen sonst nichts 2x am Tag morgens und abends dann

Lidmassage, anschließend Reinigen der Lidkante ,nach dem Reinigen 2x Augen Tropfen Hylo Care.

- er hat mich zur Dr. Jürgen Moritz in Brühl / Köln geschickt Akupunktur ich habe 10 Sitzungen gehabt 46euro pro Sitzung du bezahlst nicht sofort und wenn du kein Geld hast er findet schon eine Lösung Raten usw.

- zusätzlich "Tears Again" Augen spray es hilft "http://www.optimapharma.de/index.php?Itemid=79&id=47&lang=de&option=com_content&view=article" und besuch bitte diesen Homepage

- 3x Mal am Tag Tabletten Ocuvite nehmen.

ich weiß es ist viel die man machen muss aber wenn man die Besserung sieht dann lohnt sich zu machen.

Heute Lidrandhygiene mache ich nicht mehr zwingend 2x am Tag manchmal nur einmal am Tag je nach Gefühl,

die Tabletten nehme ich immer noch dadurch habe kein Trockenes Auge mehr, Augen tropfen Hylo Care 2 od. 3 x nehme ich. Tears again morgens und abends sprühe ich.

habe vergessen zu erwähnen Blephasol sollst du auch kaufen das ist eine Lotion damit reinigst du die Lidränder nach dem Lidrandhygiene.

Ich bestelle meine Medikamente bei Online Apotheke "Medikamente per Klick"

ich gebe dir eine Bespiel Blephasol kostet 12 Euro bei Med.klick bezahlst du 6,95 Euro. Es macht viel Unterschied.

Ich hoffe ich kann dir mit meine Beitrag helfen und Sorry wegen Grammatik Fehlern ich spreche seit 8 Jahre Deutsch!

Viel Erfolg und Gute Besserung

j>igxgo


Hallo,

danke für deinen ausführlichen Bericht. Für 8 Jahre beherrscht du die Sprache ziemlich gut.

Ich habe bisher 2 Versuche gehabt, meine Lidränder zu reinigen. Beide male folgten 2 ziemlich fiese Gerstenkörner, die mein Auge nur noch mehr ruiniert haben! Deshalb habe ich immer Angst, meinen Lidrand anzufassen. :-/

T'orna,dodrqiver


hatte ich auch lange zeit, ging dann aber automatisch weg mal.

c~har4ly75


Danke,

meine Lidrandentz. hat auch mit Gerstenkörner angefangen ca. 6 Monate gedauert bis das weg war.

Aber du muss wirklich Lidränder reinigen, schwarze tee beutel ist gut auch Kamillie kannst du nehmen sogar kamillie ist entzündungshemmend, auch die Tabletten Ocutive die sind Hammer meine Augen sind nicht mehr trocken nämlich gerstenkörner, lidranentz. kommt wenn mann Trockene Auge hat wenn du das beseitigts dann wird deine Augen wieder Gesund glaub mir, augen tränenfilm ist die wichtigste wenn du trockene auge hast dann vermehren sich die Bakterien. Dadurch enstehen Lidrandent. und Gerstenkörner.

Tue etwas bevor deine Wimpern anfangen zufallen.

Gruß

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH