» »

Schwarzer Fleck im Auge

S?aQbi2x5 hat die Diskussion gestartet


Habe heute einen kleinen schwarzen Fleck auf der Iris des linken Auges entdeckt. Sahzunächst aus als wäre ein kleines bisschen Wimperntusche ins Auge gelangt. Aber beim genauen Hinsehen habe ich entdeckt dass es ein kleiner schwarzer Punkt oder Fleck auf der Iris ist. Es sieht so aus, als würde sich in der Nähe auch noch so ein Fleck bilden, der aber größer ist. Habe nun Panik, weil ich nicht weiß was das ist. Der Fleck war vorher jedenfalls nicht da.

Kann das ein Pigmentfleck sein? Der Punkt ist aber schwarz. Ich habe den Fleck nicht in meinem Sehfeld, sehe ihn nur im Spiegel. Ich werde morgen versuchen einen Termin beim AA zu bekommen, aber vor Weihnachten kann das ja dauern. Kennt jemand solche Flecken und kann mir sagen, was das sein kann?

Habe schon überlegt, ob das wohl damit zusammenhängt dass es mir seite ca. 1 Jahr sehr schlecht geht und ich starke Schmerzen habe, mir bisher aber niemand so richtig helfen konnte. Habe mal gelesen, dass sich bestimmte Leiden in Punkten u.ä in der Iris bzw. am Auge niederschlagen?

Bin jedenfalls dankbar für Hinweise!

Antworten
s}chwa(rzer_enggel_e84


wie alt bist du denn?? ich habe auch schwarze flecken auf der iris und das in beiden augen... hab die schon länger, wurden mit knapp 20 jahren festgestellt... bei mir sind es pigmentstörungen in den augen, total harmlos :)* @:)

S&abix25


Bin erst 29. D.h. du hattest zuerst auch keine Flecken und dann waren sie auf einmal da?

Denke jetzt schon wieder dass es wer weiß was alles wäre. Hoffe, dass es bei mir auch nur Pigmentflecken sind aber mir macht es schon Angst, dass da vom einen Tag auf den nächsten plötzlich schwarze Flecken im Auge entstehen.

Auf jeden Fall schonmal danke für deine Antwort.

sVchwar`zerh_engexl_84


ja, die sind einfach so entstanden... und wie gesagt, sind nicht bösartig oder sonst wie gefährlich... und wie gesagt, ich hab die in beiden augen, in einem zwei kleine und in dem anderen zwei große und ein kleiner...

versuch dich nicht zu sehr verückt zu machen :)* :)* :)*

wieso gehts dir denn schlecht? wo hast du denn schmerzen? könnten sie vll psychosomatisch sein, wenn körperlich nichts feststellbar ist??

Scab=i2x5


Ja, ich versuche es, aber v.a. im Bereich der Augen kriege ich immer gleich Panik, weil ich damit eh schon Probleme habe. Aber es ist bestimmt besser, wenn ich das möglichstb schnell mal einem Augenarzt zeige.

Haben schon so seit 1 Jahr mit Magen-Darm-Beschwerden zu kämpfen und Unterleibsschmerzen. Es ist ja nicht so, dass nichts gefunden wurde. Beim MRT kam heraus dass ich eine große Entzündung im Unterleib hatte und bei der Spiegelung kam Magenschleimhautentzündung und Zwerchfellbruch heraus. Mit den Säurehememr geht es einigermaßen vom Magen her. Aber nun habe ich immernoch starke Schmerzen im Unterleib bzw denk ich dass es mti der Blase zu tun hat. Jedenfalls stimmt eben irgendwas nicht und ich habe eben mal gehört dass sich bestimmte Sachen auch durch irgendwelche Flecken im Bereihc der Augen niederschlagen. Kenne mich da aber gar nicht aus.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH