» »

Starke Augenringe

Myasi[k3A3x3 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich leide schon seit ich lebe an starken Augenringe und hoffe hier endlich die Lösung für mein Problem zu finden.

Das Problem:

Ich bin ziemlich blass und habe zudem eben noch die starken Augenringe. In Kombination sieht man dann aus wie ein Drogensüchtiger. Das ist jetzt keine Übertreibung...ich wurde schon oft als Drogensüchtiger bezeichnet! Egal ob von Freunden, guten Bekannten, Fremden bzw. Leuten im Bus,...

Natürlich schwächt das auch das Selbstbewusstsein und mindert auch das Wohlergehen.

Wie stark sind die Augenringe:

Sehr, sehr stark.

Also sie gehen von ganz innen weg bis ganz außen. Also unter dem gesamten Auge. Außerdem sind es richtige Gruben...man spürt richtig wie die Haut unter den Augen dünner wird...

Von woher kommen sie:

Ich war noch nie bei einen Arzt o. ä., aber ich vermute ziemlich stark, dass es in der Familie liegt. Meine Eltern haben beide ebenso Augenringe nur meine Schwester blieb verschont.

Ich habe ziemlich gesunde Schlafgewohnheiten (whsl sogar bessere als der Großteil der Jugendlichen) Damit meine ich jeden Tag mindestens 8 Stunden Schlaf. Gerne auch mal 9 Stunden. Unabhängig ob unter der Woche oder am Wochenende. Ich habe auch schon noch mehr Schlaf und etwas weniger ausprobiert...verändert hat sich dadurch jedoch nichts.

Ich habe noch nie in meinem Leben Drogen genommen und rauche nur ganz selten. MO-DO habe ich noch nie eine Zigarette angefasst. Manchmal am SA und wenns hoch kommt 2x in der Woche. Ich habe aber auch bzw. sogar häufiger Zeiten, bei denen ich 2-6 Wochen keine einzige rauche. Also bin ich imo kein Raucher.

Alkohol trinke ich auch recht selten. Wenns mal was zum Anstoßen gibt halt. Oder wenn man mal fortgeht was ich nicht oft mache. Ich war auch noch nie richtig besoffen.

Meine Ernährung dürfte jetzt whsl nicht ganz ideal sein, aber ich meide immerhin McDonalds & Co und esse seit neuestem jeden Tag einen Apfel.

Was ich mir jetzt erhoffe:

Ich denke, dass die Antwort (so weh es mir auch tun würde) "es ist Veranlagung du kannst nichts dagegen tun" heißen wird. Allerdings will ich die Flinte noch nicht ins Korn werfen...evtl findet sich hier ja ein Spezialist, der ein extrem hilfreiches Mittel bzw. eine gute Methode kennt!? Oder es befinden sich Gleichgesinnte im Forum, die auch mit dem Problem kämpfen und mir gute Tipps geben können?

Noch hoffe ich :)

Antworten
M<a@sikx333


Ich möchte noch hinzufügen, dass ich nicht nur richtige "Gruben" habe, sondern dass diese auch noch richtig blau sind!

mwarienOeva


ich hab graublaue tränensäcke die sich wellen ":/ und das schon seit meinem 10ten lebensjahr :(v

MoasikK333


Und wie alt bist du jetzt bzw. wenn du diese Information nicht preis geben willst bist du mittlerweile ein Erwachsener oder noch im jugendlichen Alter?

Wirst bzw. wurdest du oft darauf angeredet?

Hast du nie dagegen etwas unternommen?

C0hris8tianJ_xH


hi :-)

bin 21 Jahre 1,91m groß und wiege 58kg :-| (Nein, nicht Magersüchtig aber natürlich starkes Untergewicht) habe dieses Augenringe-Problem auch und konnte es bisher nicht verbessern

Ich denke, dass es etwas mit der Ernährung zu tun hat und mit dem Dünn sein (+ Blass wie ich auch)

Meine Augenringe sind lila und sie gehen bis zur hälfte beider Augen nach außen (schwächer werdend)

mal sehen wer uns helfen kann @:)

eRrocws


Möglich Gründe sind:

Zinkmangel

Nimm eine Woche lang 50 mg reines Zink, danach dauerhaft 25 mg Zink. Das Beste Präparat ist Zinkorot, da in allen anderen Präparaten der reine Zinkgehalt nur zwischen 5-10 mg liegt.

Magnesiummangel

Magnesiummangel ist weit unterschätzt und kommt schon relativ häufig vor. Versuch einen Monat lang mal oder 20 Tage lang 300 mg reines Magnesium einzunehmen. Am Besten Magnesiumcitrat (Diasporal 300).

Am Besten über den Tag verteilt trinken, da einige davon Durchfall bekommen (überschüssiges Magnesium zieht Wasser in den Darm).

BBremeTnsxie


Hallo Masik,

du schreibst dass du noch nie zu einem Arzt und ihn gefragt hast was du unternehmen könntest. Ich würde dir einen Arztbesuch beim Augenarzt empfehlen. Vielleicht kannn er dir etwas zu deinen Augenringen sagen.

M[asi8k33(3


@ Christian_H:

Ich glaub ehrlich gesagt nicht, dass es bei mir eine Sache der Ernährung ist. Ich ernähre mich sicher nicht ungesünder als der Großteil der Jugendlichen. Immerhin kocht meine Mutter jeden Tag für mich und keine Fertiggerichte sondern fettarme Gerichte. Sie achtet sehr auf die Ernährung.

Bei mir gehen die Augenringe noch weiter als nur über die Hälfte des Auges :(

@ erocs:

Von wo hast du die Tipps? Eigene Erfahrungen bzw. Erfahrungen von Bekannten?

Aus dem Internet?

@ Bremensie:

Ja, das sollte ich wahrscheinlich tun nur schäme ich mich etwas vor meinen Eltern wenn ich deswegen zum Arzt gehen würde. Ich spiele gerne den selbstbewussten Typen und meine Eltern sind deswegen sehr stolz auf mich. Klar, es belastet mich sehr aber meinen Eltern meine Schwäche zu zeigen...die Idee gefällt mir auch nicht wirklich. Aber wahrscheinlich wird kein Weg daran vorbei führn wenn ichs wirklich in den Griff kriegen will.

Bwrecmensixe


Wenn du wegen deiner Augenringe zum Arzt gehst ist dies absolut kein Zeichen von Schwäche. Meiner Meinung macht gerade der Gang zum Arzt ein Stück Selbstbewustsein aus. Denn du spielst in diesem Falle nicht nur den Selbstbewussten du bist es auch dann. Wenn der Arzt dann sagt man kann nichts daran tun kannst du all die Mittelchen wie Gurkenmaske und so weiter ausprobieren.

m?armienehva


@ maik

ich bin inzwischen knapp 25 und ja ich wurde gehänselt ohne ende.

Dagegen getan habe ich nicht wirklich etwas, da mir das a zu teuer gewesen wäre und b ich es nicht als grund sehe einen arzt aufzusuchen

WWalli2x010


hat irgendeine person in deiner familie diese dunklen augenringe? ???

MGasXik33x3


ja, mein Vater auch sehr stark.

Meine Mutter auch etwas.

Hat natürlich etwas mit Veranlagung zu tun und ich habs geerbt.

Bin halt nach der Suche nach Mitteln, die Augenringe tzd zu mindern.

N*ig`htAShade&85


Hallo,

bin neu hier.

Seit meiner Pubertät litt ich extrem an dunklen tiefen Augenringen (waren zwar vorher auch schon sichtrbar, daher erblich bedingt, aber seit der pubertät war es extrem), habe seitdem alles mögliche ausprobiert, aber erst seit ich meine heilpraktikerausbildung angefangen habe hab ich sachen gefunden die in kombination super wirken.

Man muss es halt ausprobieren, aber aufjedenfall würde ich euch empfehlen nicht nur zum Hausarzt zu gehen, sondern zu einem heilpraktiker, die Behandlungen laufen ganz anders ab, da heilpraktiker nicht nur einen bereich des problems beleuchten sonder mehrere zusammen hängenden aspekte.

Hier meine Tipps:

1.Edelsteinwasser (speziell für die Augen aus Beryllsteinen und/oder Girasol. Dabei die steine unter fließendem Wasser reinigen und vormittags in die sonne legen, damit diese sich aufladen, danach für 24 h in abgekochtes leitungswasser legen und eine kur von min. 4 Wochen machen, dabei morgens, mittags und abends 200 ml von dem wasser trinken.

2. Fußakupressur: Dabei an beiden Füßen jeweils ca. 5 min. tgl., am übergang zur fußsohle unterhalb des zweiten und dritten zehs kreisend massieren.

3.viel Grünen- und/oder Rooibostee trinken enthält sehr viel Zink, Vitamine, Spurenelemente, und Flavonide.

4. Wegwartentee zur unterstützenden entgiftungsfunktion der Leber

5. für Leute die sehr viel stress haben (ja der liebe stress ist sehr schädlich vorallem zeigt stress sich immer an den augen) Magnesium und Zink sind wichtige mineralien die dem körper ausreichend zur verfügung stehen sollten (sehr viel Magnesium in weizenkleien, Kakao und kürbiskernen)

6. Schüßler-Salze, allerdings müssen dabei zuerst zusammenhängende Problem von einem Heilpraktiker aufgedeckt werden.

7. sehr viel gesundes grünzeug futtern (hilft immer vorallem Karotten, Tomaten, Paprika, Spargel,...)

8. verschiedene Kräuter können unseren Körper bei der Entgiftung (die sehr wichtig ist) unterstützen: Rotklee, brennessel, Lavendel, myrte, Schafgarbe, Zitronenmelisse, Majoran, Kornblume, Augentrost

so das waren erstmal ein paar tipps, bei mir haben die Kräuter in Kombination mit Schüßler-Salzen sehr gut geholfen.

!!!

!!!

Noch eine Warnung lasst bitte die finger von irgendwelchen selbstversuchen mit hämmorrhoidensalben, die augenpartie ist sehr dünn und empfindlich (und immer ein anzeiger von problemen die euer organismus irgendwo hat) mit diesen salben könnt ihr bei falscher und dauerhafter anwendung schlimmeres bekommen wie nur augenringe

!!!

!!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH