» »

Harte Linsen saugen sich an trockenem Auge fest, Anpassung

H$ellZerxi hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich habe trockene Augen, laut meiner Optikerin. Arbeite viel am Computer und nehme zurzeit Tabletten die die Haut austrocknen.

Daher sicher auch meine Augentrockenheit.

Naja. Meine Optikerin passt mir gerade harte Linsen an. Mein Auge rötet sich auch nicht und das Tragen der Linsen ist an sich auch okay.

Allerdings sagte sie, dass sich die Linse am Auge festsaugt. Ich soll nun Augentropfen nehmen. Aber ich kann nicht alle 15 Minuten Augentropfen benutzen (etwas überzogene Darstellung).

Dennoch muss ich sie häufiger anwenden. Gibt es keine harten Linsen, die man nicht benetzen muss auch wenn ich trockene Augen habe?!

Ich finde das nämlich extrem nervig. Bei den weichen Linsen ist es schließlich auch nicht notwendig.

Sind die Linsen denn dann schon gut angeppasst? Ich habe das Gefühl, dass sie mit ihrer Arbeit und ihrer Anpassung im Großen und Ganzen zufrieden ist.

Danke für euren Rat!

LG

Antworten
l<e s>a-ng reaxl


Leicht festsaugen tun sich meine Linsen auch, aber nur, wenn ich trockene Augen hab (abends beim Fernsehen z.B.). Sonst passiert das nie. Ich würds mit den Tropfen versuchen, das sollte helfen.

Ich glaube, mehr kannst du auch gar nicht tun. Trinkst du genug?

Musst du denn diese Tabletten für die Haut noch lange nehmen? Wofür sind die überhaupt?

H ellReFri


Huhu!

Ich versuche immer so um die 1 1/2 bis 2 Liter zu trinken. Im Moment bekomm ich es wegen dem ganzen Stress aber nicht hin.

Die Tabletten sind gegen Akne – > Aknenormin! Auf die will ich im Moment nicht verzichten. Nicht solange ich nicht Zinktabletten und Schüsslersalze gegen Akne ausprobiert habe. Ich liebe meine ganz trockene Haut. Wenn die doch auch ohne die Tabletten so wäre. x:)

Sind die Linsen dann nicht schädlich, wenn sie sich festsaugen und sich nicht mehr bewegen? Es muss doch welche geben, bei denen das nicht passiert oder?!

LG

l*e san:ga reaxl


Hast du es mit BPO gegen Akne versucht?

Meine Linsen saugen sich auch ab und an fest, aber sie sind trotzdem einwandfrei angepasst und der Sitz ist wunderbar. Das passiert mir eben nur, wenn ich trockene Augen habe. Ich behaupte einfach mal, dass du mit Absetzen der Creme keine Probleme mehr haben wirst.

Schau doch mal in die Packungsbeilage vom Aknenormin, ob da was drinsteht bezüglich Linsen.

FOall=enAnigel4xu


in der anpassungszeit solltest du viel an der luft spazieren gehen, so werden die augen angeregt mehr tränenflüssigkeit zu produzieren.

anstatt der augentropfen kannst du auch augengel nehmen. das hält länger. @:)

kIeuepsmilxing1


Bei weichen Linsen bekommst du auf jeden Fall trockene Augen, viele Menschen wollen dann auf harte Linsen umsteigen, was sehr schwierig ist.

Momentan ist die Jahreszeit auch blöd, drinnen die Heizungsluft, draußen die trockene kalte Luft.

Mneronxymy


Was heißt "ansaugen"? Dass sich die Linse gar nicht mehr bewegt? Ich kann mir nicht vorstellen, dass du und deine Augen das aushalten würden, auf Dauer. Also wenn deine Augen so trocken wären, glaube ich nicht, dass die Optikerin dich die Linsen tragen ließe.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH