» »

Rotes Auge, weisser Punkt auf Iris, Brennen

Cuurrxan


Ach so, ich trag übrigens auch meist Kontaktlinsen, aber ich hab keine so hohen Werte (-1,25). Kommt ihr da mit weichen Linsen zurecht oder habt ihr harte? Ich versuche meinem Vaddi ja immer Linsen anzuquatschen, aber er hatte ein Schlüsselerlebnis mit harten Linsen und hat arge Vorurteile. :-D U.a. meint er, dass man für so hohe Werte nur harte verwenden kann- stimmt aber doch nicht, oder? ":/


Weißnichtmehr, Routineuntersuchung hin oder her, ich will doch wissen, was ich hab und woher das kommt! Kurz angebunden gibts bei mir nicht, wenns um meine Gesundheit geht!

Und als ich beim Augenarzt war wollte ich eigentlich mal meine Augen durchchecken lassen, weil ich a) das Gefühl habe im dunkeln nicht gut zu sehen (und total unsicher beim Autofahren bin) und b) ich bisher nur beim Optiker war und meine Dioptrinzahl bestätigt wissen wollte. Der Doc hat aber nur mit ner Kelle vor mir rumgefuchtelt auf der ein kleiner Affe war (ich war damals 24, möcht ich mal erwähnt haben!) und dann sollte ich noch 3, 4 Buchstaben auf Distanz erkennen. Das wars dann und ich wurde als "Adlerauge" entlassen... ":/

w=eisMnichtmGehxr2


ich hatte weiche (eig. nur für den sommer, damit ich während dem autofahren einen schnellen "sonnenbrillen-wechsel" hinbekommen kann, und auch mal beim schwimmen sehen wo ich eig. hin schwimme) – und mit denen rausgefunden das ich eine heterophorie eso hab... seitdem nur noch brille, weil diese esophorie (welcher begriff stimmt nun eigentlich) gerade schlimm genug ist, als das ich sie korrigieren müsste...

wg. fahren/kelle: sichtstärke ok, tagsüber keine probleme nur beim nachtfahren: wird das auge schnell abgelenkt? das hatte ich seinerzeit bei besagtem augendoc auch – plötzlich nachts nicht mehr gut gesehen (ok – seit der linse weis ich auch warum), total unsicher etc... er testete mit der kelle ob ich schnell abgelenkt werde, weil meine sehstärke soweit ok war (beim voruntersuch mit dem computermessdings – ergebnis: brille 1a)... weis zwar nicht wie das funktionieren soll – aber erschien mir schlüssig...

oh btw – wenn meine annahme da (tagsüber alles ok) hin kommt – lass dich mal auf ein verstecktes schielen testen... mir hat das kleine prisma in den gläsern geholfen – nachtfahrten wieder ohne probleme... ;-)

so, back 2 elka's stündlichem tropfen (hoffe sie hat kenie probleme mit den augentropfen – für mich sind die auch nach dem linsen-versuch immer der blanke horror)

:-/

Cjurrxan


Also hast du weiche Linsen... Hattest du schonmal harte? Wenn ja, welche fandest du angenehmer? (Geht auch an dich, Elka, falls du magst. :-) )


Ich hab sowas in der Art wie eine Hornhautverkrümmung und ich schiele minimal, das ist aber mit bloßem Auge gar nicht zu erkennen- meine Mutter hat das auch, aber man sieht nüscht davon. Beides wird aber ausgeglichen, hab arschteure Linsen dafür und die Brillengläser gleichen das ebenfalls aus.

Na, nachts bin ich mir nicht sicher, ob das normal ist wie viel ich sehe, oder ob andere besser gucken können.

Hab nen Faden eröffnet... [[http://www.med1.de/Forum/Augen/573816/]]

E+lkalKyshxa


Weißnichtmehr, Routineuntersuchung hin oder her, ich will doch wissen, was ich hab und woher das kommt! Kurz angebunden gibts bei mir nicht, wenns um meine Gesundheit geht!

Find ich auch...

Der Doc hat aber nur mit ner Kelle vor mir rumgefuchtelt auf der ein kleiner Affe war

OMG..lol. Ich bin entsetzt :-o Ich habe sowas noch nie gesehen..

so, back 2 elka's stündlichem tropfen (hoffe sie hat kenie probleme mit den augentropfen – für mich sind die auch nach dem linsen-versuch immer der blanke horror)

Ach nö, ich kann auch in meinen Äuglein rumgrapschn, mir macht das nichts aus ;-D

Also hast du weiche Linsen... Hattest du schonmal harte? Wenn ja, welche fandest du angenehmer? (Geht auch an dich, Elka, falls du magst. :-) )

Ich habe nur weiche. Aber viele empfehlen harte. Aber ich hab Angst wenn se mal putt gehen... Man weiss ja nie heutzutage wann man eine Faust ins Gesicht kriegt ;-D Harte kann man länger tragen..besser verträglich.. Hmm.

Ich denke es ist an der Zeit, die Glupschis lasern zu lassen. :-/ Mit meinen Dioptrienwerten bin ich wie eine tickende Zeitbombe. Lieber muss ich sie später nachlasern lassen als mir Linsen implantieren lassen! :-X

wyeisnicvhtmexhr2


@ Curran

ne, nie harte versucht -> ich seh mit linsen nicht gut und müsste ne korrigierende brille tragen um fahren zu können, oder am pc zu arbeiten... da mein tag praktisch nichts anderes vorsieht, fällt variatne linsen weg ;-)

@ elka

knallhart die frau... allein an den gedanken tropfen und salbe in die augen stehen mir alle haare zu berge... ;-)

wegem lasern:

wenn sich deine sehstärke nicht verändert hat, why not... jedoch möchte ich dir die einpflanzung einer permanenten linse (die käme hinter die hornhaut glaub ich) nahelegen -> was weggelasert ist, ist weg. verändert sich dann die augenstärke in die entgegengesetzte richtung, hast du wieder ne brille – weil du nur in die gleiche "richtung" (bsp. von schlecht auf schlecht, aber nicht schlecht auf gut -> !! altersweitsichtigkeit usw) lasern lassen kannst... die linse lässt sich leicht austauschen...

btw – ich empfahl dir doch mal ne versicherung... die übernehmen auch ohne zvg nen teil an das lasern... ;-)

E\lk5aly5sxha


Ich muss jede Stunde Tropfen reintun, ich komme eh nicht drumherum. Gestern war ja mal n Theater beimA rzt, bei der Voruntersuchung gibts ja nen Drucktest. Ich hab mich ja mal angestellt. Ich so nein, waaah ich kann nicht *quietsch* Alle haben mich angeglotzt..aber ich hasse es doch so sehr... ;-)

Nein, ih..Implantate, alles Fremde stört mich an meinem Körper. Kann das nicht verrutschen? Ich kann mir nicht vorstellen, was Fremdes in mir zu haben. (Freund is was anderes) ;-D |-o lol...

Das einzig gute Argument wäre das wegen Alterssichtigkeit. Das kann man mit lasern nicht korrigieren.

C?urrxan


Hihihi, ich kann mir auch wunderbar in den Augen rumgrabbeln. Ich kann mir richtig mit dem (sauberen!) Finger über die Iris rubbeln oder Kajalreste vom Augapfel friemeln. Das mach ich immer furchtbar gerne wenn meine Mutti da ist, der Tränen dann nämlich sofort die Augen- stellvertretend für meine sozusagen- und sie ekelt sich richtig. *pahaha*

Hm, Harte kriegt man ja auch schlechter wieder raus, bzw. sollte so einen Stöpsel nehmen, oder? Und sie zwicken länger, hab ich mir sagen lassen. ":/

Lasern find ich gut! Ich bin auch am überlegen, ob ich das machen lasse, nur der Preis ist happig.

Aber grade bei so hohen Werten würd ich das vermutlich machen lassen, solange keine persönlichen Punkte dagegen sprechen. Lasern an sich find ich jedenfalls nicht übel und selbst meine zimperliche Omi wurden schon die Augen gelasert. So schlimm kanns also nicht sein!

lee sang> re=axl


Über die Iris rubbeln tut extrem weh, aber ansonsten kann ich so ziemlich alles mit meinem Auge machen^^

Ejlk/aylEyshxa


Ja, für die harten Linsen gibt son Stäbchen..brrrr. Sie brauchen wohl auch länger Zeit zum angewöhnen.

Ich würde so gerne mal ohne Taucherbrille schwimmen.. Die Welt mit MEINEN Augen klar sehen.. Hach...

Ich habe Angst vorm Lasern, ich will nicht dass an meinem Auge rumgeschnippelt wird. Ich überlege zur Zeit noch, mit welcher Methode.. Sie können auch die oberste Schicht wegätzen, brauch halt länger bei der Heilung. Aber da kommt wenigstens nicht son Teil und schnippelt rum, habe so Panik dass ich mein Auge bewege waaaaah!

Ich mein, ich kann mir ohne Brille nicht mal die Beine rasieren, das ist extrem traurig. ;-D Habe ich gerade unter der Dusche bemerkt, und die Gläser beschlagen. Das ist keine Zukunft für mich. Entweder Linsen(omg) oder lasern lassen. :-(

Es ist gerade extrem schwierig am PC was zu schreiben wegen dem blöden Auge.

Was würdet ihr tun, es ist nur ein Auge entzündet.. Soll ich aufs andere wieder eine Linse drauftun? Ist für mich angenehmer als mit diesem Gestell... :-@

l^e sang8 reaxl


Ja, für die harten Linsen gibt son Stäbchen..brrrr. Sie brauchen wohl auch länger Zeit zum angewöhnen.

Ich hatte 3 Tage gebraucht :-)

Ich mein, ich kann mir ohne Brille nicht mal die Beine rasieren, das ist extrem traurig.

Probier das mal mit -8,5 Dioptrien ;-)

Was würdet ihr tun, es ist nur ein Auge entzündet.. Soll ich aufs andere wieder eine Linse drauftun? Ist für mich angenehmer als mit diesem Gestell..

Probiers aus, aber bloß nicht ins entzündete Auge!

E|lkahlysha


Probier das mal mit -8,5 Dioptrien ;-)

Weiss nicht wie esi sicht anfühlt mit 8,5 aber meine -6,25 und -5,75 reichen mir auch schon aus ;-D

Ich habe halt ne Hornhautverkrümmung.. :-|

Ich sehe ja gar NIX, ausser ich halte es 5 oder 10cm vor meine Augen :-o Am liebsten ans Gesicht gedrückt ;-D

C:urraxn


Elka, das Lasern KANN wirklich nicht schlimm sein, denn wenn meine Oma, der ängstlichste Angsthase schlechthin, das super verkraftet hat, dann schaffst du das auch! Zudem hat meine Oma erst ein Auge gelasert bekommen und ein paar Wochen später das andere. Sie wusste also, was auf sie zukommt und sie hatte beim 2. mal trotzdem keine Angst. Es kann also wirklich nicht schlimm sein.

Deine Auge kannst du gar nicht mehr bewegen, das hat mir mal eine Freundin erzählt, die am Auge operiert wurde. Du kriegst da eine Flüssigkeit rein, die die Muskulatur (?) für einen Zeitraum X lähmt. Also nix mit weggucktn und schon ging der Laser durchs halbe Auge! ;-)

-

Kannst ja die Linse auf das gesunde Auge machen, aber ich glaube das wird dir Kopfschmerzen verursachen, weil dein Hirn versucht die Sehschwäche aus dem anderen Auge auszugleichen...

l1e san=g real


Ich habe halt ne Hornhautverkrümmung..

Ich auch.

EalkalOyshFa


Deine Auge kannst du gar nicht mehr bewegen, das hat mir mal eine Freundin erzählt, die am Auge operiert wurde. Du kriegst da eine Flüssigkeit rein, die die Muskulatur (?) für einen Zeitraum X lähmt. Also nix mit weggucktn und schon ging der Laser durchs halbe Auge! ;-)

Wieso sagen die dann man solle auf den Laser schauen, wenn mans eh nicht bewegen kann. Wenns gelähmt ist, ist das ja anders.. Hmm... Vorallem geht das ja alles ziemlich schnell. Ach ich weiss nicht %:|

Kannst ja die Linse auf das gesunde Auge machen, aber ich glaube das wird dir Kopfschmerzen verursachen, weil dein Hirn versucht die Sehschwäche aus dem anderen Auge auszugleichen...

Hab ich auch schon gemacht, war nicht sooo schlimm... Nur eben das komische Gefühl. Aber hab irgendwie Bedenken mit dem entzündeten Auge.. :-/

E.lkTalyxsha


Ich habe halt ne Hornhautverkrümmung..

Ich auch.

Haben das nicht die meisten?

ISt nicht die Verkrümmung dran schuld, dass man eigentlich so schlecht sieht? ;-D (Dumpfbacke)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH