» »

Rotes Auge, weisser Punkt auf Iris, Brennen

CEurxran


Naja ist schon viel besser, heute konnte ich ganz normal guckn. Kein Brennen, nix.

Das ist schon mal viel wert! Brennen oder eine Fremdkörpergefühl im/am Auge sind echt eklich... Freut mich, dass es wieder wird! Und du hast nur die Tropfen genommen?

Eelka[lysha


Und du hast nur die Tropfen genommen?

Jup, stündlich. Und Salbe vor dem zu Bett gehen. Schön klebrig ]:D

Nun nur noch alle 3 Std. aber ich hab sie im Geschäft vergessen %-|

War heute beim Arzt, Auge verheilt gut..dafür die schlechte Nachricht: dpt. -6.75 und -6.50 :°(

Und er hat meine Sehstärke getestet und tja. Ich konnte die unterste Reihe so gut wie NIE richtig lesen. Immer war da so ein Schatten unter den Zahlen. Er meinte die Salbe könnte noch Einfluss haben... Aber nicht auf beiden Augen! Naja... Und er meinte vor 25 soll ich nicht lasern. Nach dem heutigen Befund werde ich mir das sowieso noch zweimal überlegen. Besser ich warte ab.. :-|

wcei4snicahtmeWhr2


was um fast ein halbes dioptrin auf beiden augen schlechter?!

dann hoff ich mal auf die salbe (als ich mal nehmen musste war meine scharfstellung auch eingeschränkt)... wär ja total krassensd...

(allerdings: wieder etwas das für ne "permanente linse" sprechen würde – die könnte man in so einer situation leicht tauschen, währenddem der laser ... schwieriger wäre...)

EHlk/al yshxa


Ich weiss nicht in welchem Zeitraum das passiert ist, aber ich finds kacke. Denn, das heisst dass meine Augen noch nicht reif sind fürs Lasern. :(v Buhuhu...

Auch wenns die Salbe ist, so ist das andere Auge trotzdem schlimmer geworden.

woeiosni'chtmkexhr2


sieh's von der seite:

der zeitraum in dem die sehstärke der augen gleich bleibt, ist extrem kurz verglichen mit der lebensspanne eines durchschnittszürchers ;-) (kleiner scherz beiseite)

ernsthaft... mit einer permanenten linse ist man vermutlich besser dran, weil man auf sehstärkenveränderungen einfach flexibler reagieren kann...

würden meine augen (mit meinen 32 jahren) nicht stetig schlechter werden – ich hätt mir das lasern auch überlegt... aber ehrlich... wenn ich in zwei/drei jahren eh wieder (neue) gläser brauche, kann ich mir den lasereingriff eh sparen... :-/

E,lkalyGsGha


(mit meinen 32 jahren) nicht stetig schlechter werden

Opaaaa ]:D Tja weisch, Thurgauergen :-P

Wieso lässt du dir nicht Linsen implantieren? Also ich finds nicht unbedingt angenehmer ständig am Auge aufgeschlitzt zu werden um die Linse auszutauschen :-/

wjeisnic#ht*mexhr2


kosten & die sache mit dem schielen... ich müsste so oder so ne brille "drüber" tragen...

(übrigens: schlechte augen sind echt ein "thurgauergen" – meine family (thurgauer urgestein) hat durchwegs augenprobleme ;-)

aber warum ständig auge aufgeschlitzt zu werden?

die linse müsstest du ja nur tauschen lassen, wenn die verschlimmerung der sehstärke so krass wurde, das du mit einer "gelegenheitsbrille" (die du nicht ständig tragen musst) nicht mehr klar kommst... die linse an sich kann einmal eingepflanzt drin bleiben...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH