» »

Probleme nach Schlag aufs Auge

J>ohnZny_s hat die Diskussion gestartet


hallo zusamm,

also ich habe vor knapp 3 Wochen beim Fußball einen Ball hart gegen das Auge bekommen, bin dann auch direkt zum Augenarzt, da ich bei Dunkelheit einen schwarzen Fleck im Sichtfeld hatte und mich das beunruhigt hat.

Der Arzt sagte dann, dass ich eine Einblutung ins Auge hätte, er aber keine Risse in der Netzhaut feststellen konnte.

Nach ca 1,5 Wochen wurde das Blut dann absorbiertz und ich konnte wieder wie vorher sehen. Der Arzt sagte das ich noch auf diese "Blitze" achten solle und mich gegebenenfalls sofort melden sollte wenn ich diese bemerke.

Jetzt habe ich folgendes Phänomen auf dem Auge:

Wenn es stockdunkel ist und ich das Auge sehr schnell von ganz unten bis zur Mitte hin bewege sehe ich ein leichtes flimmern am unteren Rand, ausserdemtritt dieses flimmern auch auf, wenn ich schlafen gehe, allerdings nur ca 2 Minuten, dann ist es auch wieder weg.

Was haltet ihr davon? Auf mich wirkt das jetz nich wie "Blitze", hatte sowetwas schon jemand von euch?

danke

Antworten
mOatzJfatxz


Hallo Johnny_s,

ich darf hier keine Diagnose geben! Aber ich versuche vorsichtig eine Einschätzung:

Es kann sein, dass das Blut noch nicht ganz absorbiert ist und der Rest immer noch irgendwie am Glaskörper/Netzhaut zieht, vor allem bei Bewegungen und wenn man in die Horizontale geht, hat das natürlich eine Massenverlagerung im Auge zur Folge und dann hat das Zugkräfte freigesetzt, die an der Netzhaut krubbeln was Flimmern zur Folge hat.

Es kann aber auch ein Berlin-Ödem sein (was aber kein klassisches Netzhaut-Ödem ist).

Oder eine Glaskörperverflüssigung oder, oder, oder....

Wie gesagt ich kann und darf hier keine Fern-Diagnose veranstalten: Bitte nochmal zum Augenarzt, sich tropfen lassen und sich die Peripherie der Netzhaut anschauen lassen, und zwar HEUTE noch. Wäre blöd, wenn was versäumt werden würde.

Solltest du getropft werden zur Pupillenerweiterung, nimm bitte die "Öffentlichen Verkehrsmittel".

Bleibe sensibel!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH