» »

Merkwüriges Augenproblem

_GMeicIhman+_ hat die Diskussion gestartet


hallo,

habe ein sehr merkwürdiges Problem mit meinen Augen.

Einerseits eine starke Augentrockenheit, die sich durch Augentropfen kaum beheben lässt (ich verwende Oculotect) und zum anderen bemerke ich eine Sehstörung, die sich vor allem beim lesen bemerkbar macht. Ich kann die Buchschtaben zwar scharf sehen, aber bei längerem hinsehen scheinen sie mit den anderen zu verschwimmen. Es entsteht kein Gesamtbild im Auge. Die schärfe variiert beim Lesen der Buchstaben, so lese ich anfangs sehr scharf, bei längerem hinschauen werden die Buchstaben dann zunehmend unscharf. Habe fast jede Bildschirfmarbeit eingestellt.

Außerdem bemerke ich zuckungen der Augenmuskulatur, vor allem beim schnellen bewegungen des Auges. Ich denke, dass könnte an einer Herzrythmusstörung liegen, da ich diese Muskelzuckungen nicht nur beim Auge beobachten kann. Dieses Muskelzucken ist schon seit einigen Jahren vorhanden, hatt mich jedoch nie ernsthaft behindert. Das Augenproblem hat sich erst bemerkbar gemacht, als ich vor 5 monaten meine Brille verloren hatte und Kontaktlinsen benutzte, die ich nicht vertrug. Dannach wurde mir vom Augenartzt eine falsche Brille verschrieben, da sich durch das tragen der kontaktlinsen die Hornhaut etwas krümmt. Jetzt habe ich glücklicherweise eine Brille mit der richtigen stärke und die oben genannten Symptome machten sich erst dann bemerkbar.

Werde jedenfalls so schnell wie möglich einen Augenartzt aufsucher. Hab bloß dass Gefühl, dass es damit nicht getan ist.

Weiss jemand woran diese Probleme liegen könnten?

MFG Mechman

Antworten
bgimbxes


hallo mechman,

frag deinen augenarzt oder optiker mal nach einer winkelfehlsichtigkeit.

gruss bimbes

_GMecBhmanx_


kann das einfach so auftauchen? Früher hatte ich ja noch keine Probleme

_2Mec8hmanS_


Augenartzt

ich war neulich deswegen beim Augenartzt. Der hat gemeint dass ich eine "leichte" Allergie in den Augen habe. Er sagte, man kann nie feststellen woher sowas kommt. Ich hab ihm mein Problem geschildert und er meite nur, dass ich eine neue Brille brauche. Kann das sein? Dass ist komisch, denn vor ein paar monaten hab ich erst eine neue bekommen, die angeblich richtig sein soll. Das war nachdem ich eine zeitlang eine Brille mit falscher stärke trug. Meine jetztigen Werte sind RA: -2,00 2,25 LA: -1,25 2,25.

Er meinte das es sich bei dem rechten Auge um eine halbe und bei dem linken um eine virtel Dioptrie geändert hätte (oder andersrum ;-)). Zu den trockenen und gereizten Augen hat er gemeint, dass man da nicht viel machen kann...das wars...toll

Hängt meine Sehschwäche möglicherweise mit einer Allergie zusammen? Warum brauche ich schon wieder ne neue Brille?...Ich mein, die dinger sind nicht grad billig...und wie es ist richtig scharf zusehen, hab ich schon völlig vergessen :-(

_6Me=chmaxn_


achja, er meite eine Wikelfehlsichtigkeit sei es nicht. Ich hab lediglich ne Hornhautkrümmung

TYhomFawsMün.chen


Zur Trockenheit kann ich nicht viel sagen, aber was die Sehstörungen betrifft, so wäre es angebracht, mal einen anderen Augenarzt zu Rate zu ziehen, und soweit es um Brille und Linsen geht, auch einen guten Optiker. Dein Augenarzt scheint sich nicht sooo viel Mühe zu geben, und eine ziemlich starke Hornhautverkrümmung, wie du sie hast, ist nicht so mit links gut zu korrigieren.

R<isi


Hallo Mechman

Vielleicht hängen deine Augenprobleme mit deinen relativ hohen Astigmatismuswerten zusammen. Ich habe ähnlich hohe Werte und mitunter die gleichen Probleme. Bei nehmen allerdings die Astigmatismuswerte immer noch zu. Wie ist es bei dir? Hattest du schom immer solche hohen Werte?

Soarah820+00


Verschwimmen

Hallo Mechmann,

bei mir ist es auch so. Wenn ich lese, sehe ich die Buchstaben scharf, dann schwimmen sie davon. Es nervt echt!! es kann viele Ursachen haben.

Bist Du denn weitsichtig?

Grüße,

Sarah

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH