» »

Kleiner Knubbel am Auge (kein Gerstenkorn) was'n des?

M1irro\rs-"Edge hat die Diskussion gestartet


Hellou

also ich hab seit einigen wochen schon nen ganz kleinen knubel im unteren augenlid und es ist definitiv KEIN gerstenkorn oder so, weils weder rot ist noch wehtut.

hatte mich damit abgefunden aber seit 2 tagen isses bissl dicker geworden und ich sehs auch wenn ich vorm spiegel steh das da n kleiner hubbel is... also es ist recht hart irgendwie... ich hab ja anfangs auf pickel getippt aber da sich seit wochen nix tut... keine ahnung... wehtun tut es ja nicht.... man fühlt es aber voll wenn man mit dem finger drübergeht.....

Antworten
Mlirrorzs-Eydxge


AARGH was könnte es bloß sein xD

helft mir

Bwayums}teern


Eventuell ein Lipom? Oder falls deine Blutfettwerte besonders schlecht sind könnte man auch an ein Xanthelasma denken ;-)

Falls es dich beunruhigt => ab zum Hautarzt. Ferndiagnosen sind nicht möglich.

JJustigtixa87


Vielleicht doch ein Gerstenkorn? Die müssen anscheinend nicht immer wehtun, denn ich habe seit nunmehr 2 Jahren einen "Knubbel" am rechten Unterlid; klappe ich das Lid um, sieht man an der Schleimhaut innen eine Rötung. Mein Arzt meinte, da hat sich eine Entzündung eingekapselt (die auch mit Salben und Tropfen akut behandelt wurde, brachte aber nichts), das wäre eine Art Gerstenkorn, und seitdem laufe ich damit herum. Er meinte, man kann es wegmachen, muss man aber nicht. War bei mir auch über Nacht da.

JCust5itia/87


Geh zum AUGENarzt deswegen, die sind dafür zuständig. Ist aber bestimmt nix, wie gesagt, ich habs seit 2 Jahren.

B@a&umbsterxn


Nur weil du das hast heißt es nicht, dass er das gleiche hat. Solange es nicht am Wimpernrand, im Auge oder Innenseite Lid/Bindehautsack liegt ab zum Hautarzt.

M[ir$rors-Edxge


Also bisher hat sich nix getan bei dem ding... aber es nervt mich tierisch weil man es inzwischen ziemlich gut sieht... wenn ich draufdrücke tuts auch ein wenig weh seit gestern.

Ein freund von mir meinte es könnte auch ne ansammlung von talg sein die sich verhärtet hat oder verstopfte tränendrüse....

ey ich bin echt kurz davor mit ner nadel reinzupieken AArgh!

kann erst übernächste woche zum arzt.

M2ol1liecnchxen


Um Gottes Willen nicht mit 'ner Nadel... Wenn denn was raus kommt hast Du den ganzen Kram im Auge, außerdem die Entzündungsgefahr...!

Ich finde es hört sich nach Gerstenkorn an oder Hagelkorn, aber das kann wohl nur ein Arzt entscheiden. Wenn es im unteren Augenlid ist, wie Du schreibst, wäre das ein Fall für den Augenarzt.

MEirr`oCrs-Edge


Hm. bin gerade bisschen am stöbern und auf folgendes getoßen:

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Milien]]

da es ja hart ist könnte es das evtl. sein... gnargh! gnoix >.< ich will des weg ham!

MlirHror\s:-Edge


ich guck ma ob ichn bild davon hier hinbekomme....

Mmirrofrs"-Edge


habn bild

[[http://tempim.de/picture/details/13381/imag0055.jpg]]

:-(

BLau%msteDrn


Ab zum Augenarzt mit dir, ein "ganz kleiner Knubbel" ist das wohl nicht. In diesem Fall wohl wirklich zum Augenarzt.

MTolli/enchxen


Autsch...! Ja, so sahen meine Gerstenkörner auch immer aus... Ab zum Augenarzt.

c0pap1-träsgexr


Autsch...! Ja, so sahen meine Gerstenkörner auch immer aus... Ab zum Augenarzt.

Mollienchen

:)= :)= :)=

wvarixo


wenns nicht weh tut kann es auch ein hagelkorn sein. musst du dir aber trotzdem von nem arzt anschauen lassen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH