» »

Helle Bilder brennen sich ins Auge ein,

P<rexdy hat die Diskussion gestartet


Hi!

Ich habe u.a. folgendes Problem: Man kennt es ja, wenn man mit Blitz fotografiert wird, dass sich der Blitz für einige Sekunden oder Minuten ins Auge "einbrennt", man also die Form auch bei geschlossenem Auge noch etwas erkennt.

Das habe ich mit nahezu allen leuchtenden Quellen. Schaue ich z.B. einen Film oder sitze wie jetzt am PC, dann "brennt" sich die helle weiße Fläche in mein Auge ein. Schaue ich z.B. ein dunkles Objekt, z.B. einen Kreis, auf einer hellen Fläche an, so brennt sich dies für einie Zeit ein. Oder schwarze Schrift auf hellem Grund.

Außerdem bin ich sehr Lichtempfindlich. Nehme auch schon seit vielen Wochen Tropfen gegen trockene Augen, weiß aber momentan noch nicht, ob ich noch solche habe.

Woran kann das liegen, da es nämlich sehr nervig ist.

Antworten
Gjuenthexr99


KEnn ich nur zu gut, bin auch total lichtempfindlich (seit kurzem) krieg auch von jeder noch so dunklen Lichtquelle so genannte "Nachbilder" was du als einbrennen bezeichnest.. die Ärzte koennen sich das auch nicht erklären, muss wohl psychischer Herkunft sein, eine art ueberreizung der Netzhaut oder der im Gehirn beanspruchten Areale .. aber das sind alles nur Spekulationen..

P=iZaggiotRyacexr


jo wie bei deinem anderen thread schon gesagt, was amich abe rhier intresiieren würde: was hat dein arzt zu dir gesagt oder woher hast du die tropfen ? bin auch übermäßig lichtempfindlich und diese nachbilder hab ich auch bei so ziemlich allem. nachts bei autos kann ich die kennzeichen noch sekunden später "nachlesen"

ach ps: da gibts im netz irgendwo ein bild da sieht man ein gesicht wenn man lange genug draufschaut und dann die augen schliesst, vielleicht kennts jemand. sieht aus wie jesus

das is das beste beispiel für nachbilder! ich such mal den link....

PciaggioBRaxcer


okay habs auf meinen webspace kopiert :-D

nich davor erschrecken es kann wirklich nichts passieren!

Beschreibung:

Schauen Sie ca. 30 Sekunden auf die vier Punkte in der Mitte des Kreises.

Dann schließen Sie die Augen und kippen den Kopf etwas in den Nacken.

Sie sehen den Kreis - lassen Sie die Augen zu!

nach einer Weile sehen Sie etwas in dem Kreis...

[IMG]http://snakked.bei.t-online.de/jesus.gif[/IMG]

Piiag[gioXRacer


[[http://snakked.bei.t-online.de/jesus.gif]]

[url]http://snakked.bei.t-online.de/jesus.gif[/url]

jetzt aber ??? falls es nich geht werdet ihr ja wissen wie man nen link benutzt :-)

Fvrf4g43ndexr


naja ich hab das ganz leicht, ich ahb danach so das gefühl das das bild blinkt noch oder so wenn ich wegschaue, aber nicht so arg das ich es noch erkennen kann oder so, naja, man muss damit leben, oder? teilweise ist es bei mir mit dem licht richtig schlim, da sitz ich in der schule, bekomm weng komisch licht ins auge und kann minuten danach kaum noch was ander tafel lesen ;(

NQico<le}ttta64152


Jau, die Nachzeichnungen kenne ich auch, bin grad dabei, bei meinem PC alles weiß herauszunehmen, soweit das möglich ist, um das Nachzeichnen ein wenig zu veringern. Bei mir bleibt das auch lange im Auge. Ich chatte und wenn ich dann den PC verlasse und die hier in meiner Wohnung die Treppe runtergehe, sehe ich beim Blickwechsel noch die Nicknamen der Leute vor meinen Augen kurz aufblitzen. Das hab ich sogar manchmal nachts beim Aufwachen. Es war mal lange weg, jetzt ists wieder da. Das frisst sich irgendiwe im Gehirn oder in der Netzhaut ein, keine Ahnung.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH