» »

Polizei mit Sehschwäche

Jculexy


Für die Polizei reicht meines Wissens aber kein Sehtest vom Optiker, da muss man mit dem Wisch, den man für die Bewerbung bekommt, zum Augenarzt. Kostet auch bissel was.

Ich musste damals direkt bei den Polizeiärzten nen Sehtest machen (und auch zum Polizeizahnarzt usw.) Danach musste ich (weil ich wohl schlecht abgeschnitten habe) nochmal zu einem niedergelassenen Augenarzt mit diesen Wisch, gekostet hat mich das allerdings nichts. Und das war nicht schon bei der Bewerbung, sondern erst nach dem Einstellungstest. Aber wie gesagt, ist lange her und war auch in einem anderen Bundesland.

M3e[tal|mxaus


Ich musste damals direkt bei den Polizeiärzten nen Sehtest machen (und auch zum Polizeizahnarzt usw.) Danach musste ich (weil ich wohl schlecht abgeschnitten habe) nochmal zu einem niedergelassenen Augenarzt mit diesen Wisch

Hm ja ich glaub, so war das. Stimmt, die hatten ja teilweise auch schon vom Sporttest erzählt...

Die armen Jungs und Mädels wurden dann bei uns durch das ganze große Programm gejagt, am Ende durften wir noch ein mehrseitiges Formular ausfüllen und einen Befund schreiben. Hat dann so in etwa 30 € gekostet.

PHed8roT909


Ich hab jetzt den einzigen freien Termin noch bekommen, darf aber 90€ bezahlen. Wird hoffendlich klappen.

Zitieren klappt.

Danke an alle für eure Hilfe, ich werde euch sagen wie es ausgeht.(Wenns wen interresiert ;-))

MFG

Jkuley


Klar, mich würde es auf jeden Fall interessieren :)

rc aN l ,f


8-) und Test schon hinte´r dir ?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH