» »

Glatze und Brille

mpsi hat die Diskussion gestartet


Hallo wir hatten in geselliger Runde die Diskusion

Was für eine BRILLE soll ein Glatzkopf tragen

Hornbrille oder Randlos,Retro ,Nero............................... 8-) 8-)

Antworten
L$uftschinff-Fxan


Ich kann mir am besten eine Kombination farblos/transparente Kunststoff-Fassung und schwarze relativ breite Bügel oder eine Kombination Metallfassung (evtl. Halbrand)/Kunststoffbügel vorstellen. Hornbrille ist zu auffällig, Randlosbrille zu unauffällig (wenn es unbedingt randlos sein soll, dann mit auffälligen Kunststoffbügeln und ebensolchem Nasensteg).

m[si


8-) weiss kener Rat?

cnpap-tr9äger


das kommt doch auf den Kopf, bzw. auf das Gesicht und den Typ an, wie so eine Brille ihm steht ... ich trage meine Haare sehr kurz und kann absolut keine Brille tragen ... :-/ ausser ne Sonnebrille ... 8-)

rh a 1l xf


>:( probiers doch mal mit Contactlinse oder Perücke %-|

MreroGn_yxmy


Seltsame Frage. Impliziert irgendwie, dass Haarlosigkeit – ob gewählt oder passiert oder Kombination aus beiden – Gesichter so vereinheitlicht, dass das Passen einer Brille verallgemeinert werden kann. :-/

B1othroIps}_at|raxx


weiss kener Rat?

msi

Ist denn eine Brille notwendig (von der Sehstärke her?)

Warum eine Glatze?

Mit mehr Informationen gibt es bestimmt auch mehr Antworten :)

Geht es um Dich? Oder musst Du für wen entscheiden?

Welche Gesichtsform? Wie alt?

Spielt alles eine Rolle.

Glatze fand ich früher immer absolut abstossend – bis zu dem Tag als ich Shinned o conner in dem Video sah.

Erst da sah ich, dass es auch Menschen gibt, denen so etwas steht. Bisher sah ich immer nur alte Männer mit

dicken Bierbauch. Erst viel später (17+) sah ich das erste mal im Leben Skinheads.

Die Harmonie spielt dabei eine Rolle – wie die Noten einer schönen Melodie (so kann man seine Meinung ändern ;-) )

Die Kleidung spielt eine Rolle, die oben erwähnten Dinge und sicherlich in gewissem Umfang auch Dein Umfeld.

Denn wenn Du "Matler" bist, kannst Du Dich nach schneiden einer Glatze dort wahrscheinlich nicht mehr sehen lassen :)

Liebe Grüsse:

Tammy

F_luch(tgBedaxnke


Die Frage ist eher: Was für eine Brille passt zu deinen Gesichtszügen?

Bzothro%ps_!atrxax


Geht es um Dich? Oder musst Du für wen entscheiden?

Also diese Frage war jetzt an Dich persönlich gestellt – auch wenn oben steht, das es nur eine Diskussion war.

Kann ich mir nicht so recht vorstellen – denn "nur" eine Frage einer Diskussion am Stammtisch stellt man nicht so ein ein Forum.

Oder Täusche ich mich da?

Liebe Grüsse:

Tammy

FPluchtge&dxanke


@ Bothrops_atrax:

Und weil ich es gerade so lese... als Metler (bitte lieber Metaller schreiben^^) kann man sich auch mit Glatze in der Szene noch sehen lassen. Rob Halford von Judas Priest oder Ralf Scheepers von Primal Fear fallen mir da gerade zum Beispiel ein.

Die Szene ist da toleranter als man denkt.

Bgot3hropxs_atrax


Sorry |-o

Liebe Grüsse:

Tammy

A|ngrSy Beav?er


[[http://www.monstersandcritics.de/downloads/downloads/articles2/102903/article_images/image4_1221894738.jpg DAS]] find ich nen tollen Mann :-D Glatze und Brille.... :)^

FiluDchtfgedanxke


Macht doch nix, ich wollte das nur loswerden weil ich die Szene halt kenne und drin zu Hause bin.

Und damit das nicht völlig am Thema vorbei schießt:

Die Bildersuche von Google spuckt zu den Suchbegriffen Glatze Brille einige Bilder aus die als Inspiration dienen könnten.

m%si


Wir sind nicht aus der Szene ;-D 8-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH