» »

glaskörperblutung op

r>osen!herz hat die Diskussion gestartet


glaskörperblutung op gut überstanden.Gas wurde rein gemacht,nun meine frage das ist im Auge wie wackelpudding geht dies mal wieder vorbei? sehen noch undeutlich. hatt einer Antwort--danke

Antworten
B&reUmenAsixe


Hallo,

das geht vorbei. Hast du denn vom Arzt verhaltensregeln mitbekommen?

Das Gas entweicht ja nach und nach und wird automatisch durch die Glaskörperflüssigkeit ersetzt. Du wirst bemerken dass die Gasblase immer weiter nach unten sinkt und dann das Wackelpuddinggefühl immer weiter nachlässt. Brauchst halt ein wenig Geduld. Auch das Sehen wir nach und nach besser. Du musst ja sicherlich zur Kontrolle zum Augenarzt.

Ich habe dir ja schon in deinem anderen Faden geschrieben. Ich wünsche dir nun erstmal weiterhin gute Besserung und viel Geduld.

rPosenxherz


mal eine frage?habe noch etwas Gas im Auge. von der op!sehen kommt wird immer besser -aber jetzt ist immer lange helle streifen,dauern in der Ecke weise Fleck. mit langen Strich---bei der Kontrolle sagte der Arzt müsste noch mal gelässer werden-müsste zugemacht werden langsam unruhig-

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH