» »

Ständig rote Augenlider und Jucken

sihadoSw_x88


don-digitalus hmmm reden wir von roten augen oder roten augenLIDER ?? sind ja die lider betrofen nicht das auge

s3hawdoww_88


RedApple ist viel aufwendung dahinter was du alles dagegen machst sieht man den zu vorher überhaut einen unterschied?? Jep war in einer Augenklinik und eben die konnten mir nach ein paar tests nicht sagen an was es liegt. statt dessen bekam ich einfach irgendwelche augentropfen damit sie mich für ein paar wochen los waren :) habe die sachen die du verwendest auch schon benützt z.b die elidel salbe oder einen monat mit wattepaats und Blephasol. Lg

G%lyptGoxdon


Hört sich nach einem klassischen Lidekzem an. Das ist normalerweise eine allergische Reaktion (egal auf was), aber ich verstehe nicht, wieso man da Augentropfen gibt/nimmt, wenn gar nicht das Auge selbst, sondern das Augenlid betroffen ist. ??? ":/

Naja, ich muss nicht alles verstehen..

Jedenfalls hatte ich das auch mal, bei mir waren Abschminktücher daran Schuld. Dh. Ich würde an deiner Stelle einmal ALLES weglassen was physisch mit dem Augenlid in Berührung kommt – also Seife/Waschgel/Reinigungsmilch, Abschminksachen, Make-Up jeglicher Art (Foundation, Puder, Wimperntusche, Lidschatten sowieso etc.), Gesichtscremes etc.

Wenn die typische Nulldiät (= nur mit Wasser waschen und die Haut sonst in Ruhe lassen) nicht funktioniert, weil deine Haut sonst zB zu trocken ist, dann kannst du es mit hypoallergenen Sachen probieren, gibt es zwar in jedem Drogeriemarkt, kann man aber auch in der Apotheke verlangen (Das ist dann praktisch nur eine Paraffin/Wasser-Emulsion).

Wenn es dann noch nicht besser wird, dann würd ich auf die Ernährungsschiene schauen..

Was wurde bei deinem Allergietest denn bereits getestet?

Nachdem da übrigens nicht alles getestet werden kann (gibt ja wahnsinnig viele Chemikalien, die zB in Kosmetika drinstecken), kann es durchaus sein, dass was "übersehen" wurde, weil es nicht so häufig ist.

ROe#dA)pplZe


<RedApple ist viel aufwendung dahinter was du alles dagegen machst sieht man den zu vorher überhaut einen unterschied

Nein, viel Aufwand ists bei mir nicht, nur ich muss regelmäßig am Ball bleiben, sonst sind meine Augenlider knallrot, angeschwollenn und jucken wie Sau und ich brauche ansonsten wieder 2 - Tage bis sich die Lider wieder beruhigt haben. Abends säubere ich die Lider mit Thermalwasser, creme gaaanz dünn mit Elidel ein und etwas Bepanthen drüber. Morgens auch säubern und eincremen mit Bepanthencreme. Evtl. mache ich das tagsüber im Büro nochmals, vor allem, wenn ich wie zz. bei den Temperaturen schwitze. Der Schweiß reizt auch die Haut. Ansonsten 1 - 2 x täglich die Hylogel-Tropfen zur Befeuchtung (ich sitze viel vor dem PC).

s2chnei|derlexin


Das hört sich ja echt nach Bindehautentzündung an...kenne ich..kommt schon mal durch Überbeanstrengung der Augen...Mir selber hat schon mal Thermalwasser geholfen.

Am besten ist es aber in der zeit die Augen zu schonen....

S*tiYlgxar


hmmm...sind die kompletten lieder betroffen oder nur die liedränder ?

s>hadQow_x88


Stilgar

Es ist der ganze untere bereich unter dem auge betroffen

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH