» »

Optiker: Wen könnt ihr empfehlen?

KIet,z(etrin hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich brauche wegen neuer Werte neue Gläser, das Gestell ist noch top.

Wo habt ihr gute Erfahrungen gemacht? ???

In meiner Familie sagt mir der eine, geh zu einer Optiker-Kette, da war es gut, der andere, geh zu einem kleinen Optiker vor Ort, der kettenunabhängig ist, die O.-Ketten wären nicht so gut.

Was meint ihr? ???

Und wie teuer könnte das oben dann werden?

Danke für eure Tipps. @:)

Antworten
G)änseb=l7ümleiin


Wie teuer das wird kann ganz unterschiedlich sein. Ich bin bei Fielmann und zufrieden.

L!uftscEhifCf-Fxan


Was besser ist, kann man so pauschal nicht sagen. Ich habe etliche Brillen von Fielmann und bin damit sehr zufrieden, aber jetzt hatte ich irgendwann mal keine Lust mehr auf den lebhaften Betrieb dort und bin zu einem kleinen Optikerladen gegangen, in dem interessanterweise nur Frauen arbeiten. Auch dort war ich sehr zufrieden, habe allerdings mehr bezahlt, als wenn ich bei Fielmann gekauft hätte.

Was die Gläserpreise angeht, so variieren sie sehr stark, je nachdem, was für Gläser du brauchst und welche Extras dir wichtig sind. Es gibt bei Fielmann gute und billige Gläser, weit unter 100 Euro pro Stück, mit denen ich immer sehr zufrieden war. Wenn man aber ein bestimmtes Fabrikat und eine ganz bestimmte Ausführung will, ist es besser, die Preise zu vergleichen, da ist Fielmann nicht unbedingt billiger als ein kleiner Optiker, bei dem du dann auch einen viel persönlicheren Service genießt.

Du solltest dich in diesem Fall nicht scheuen, dich bei verschiedenen Optikern zu erkundigen. Dann hast du gleich einen Eindruck von der Atmosphäre und der Freundlichkeit dort und kannst dich für den entscheiden, wo der Preis stimmt und wo du auch vom Gefühl her meinst, in guten Händen zu sein.

Q_uieAtschxgrün


Ich füge mal noch eine dritte Option hinzu: Regionale Ketten! Damit hab ich bisher die besten Erfahrungen gemacht. In Berlin kann ich dir Robin Look empfehlen, die haben mittlerweile wohl auch eine Filiale auf Mallorca.

Ansonsten wird kein Optiker wirklich schlecht sein, ich persönlich finde Fielmann und Apollooptik einfach zu teuer – hinzukommend hab ich die Erfahrung gemacht, dass sich bei beiden die Schrauben sehr schnell lockern. Ich möchte ja nicht sofort wieder hinrennen und die festziehen lassen.

C)aoimxhe


Fielmann ist mein Optiker. Der Service ist so persönlich wie beim kleinen Optiker, bei dem ich vorher war. Aber Fielmann ist günstiger, hat deutlich mehr Auswahl & ist einfach besser verfügbar. Also ich kann überall mit meiner Brille hingehen wenn was nicht passt und muss nicht immer zu Standort X zurück.

Lhutfts5chifnfx-Fan


Der Service ist so persönlich wie beim kleinen Optiker

Das kann ich bestätigen!

Allerdings wird man am Empfang immer wie eine Fremde begrüßt, auch wenn man schon die sechste Brille innerhalb weniger Monate kauft.

Cvaoixmhe


Mein Verkäufer kennt mich eigentlich ;-D

L%uft@schiff-xFan


Ich meinte auch nicht den Verkäufer, sondern die Dame am Empfang – und das ist immer dieselbe.

Verkäufer gibt es -zig in dieser Filiale, so dass ich fast jedes Mal von einem anderen bedient werde, wobei manche, wenn ich sie zum zweiten Mal erwische, mich schon zumindest ein wenig zu kennen scheinen. Aber insgesamt empfinde ich es schon als recht unpersönlich dort.

KPetzerzin


:)D

Aha, interessant.

Ich habe nur Probleme mit der Ferne, ich brauche also nur diese Einweitengläser (oder wie die genau heißen).

E^rnestxo_55


Hallo

War gerade gestern wieder bei der Kette mit dem F und dem Mann.

Ich habe gesagt was ich wollte, also ca. den Preis, das Material des Gestells und die Art der Gläser.

Nach 20 Minuten sorgfältiger Beratung war alles klar, jetzt warte ich auf die SMS fürs Abholen und ich bin den Worten "Das war jetzt genau das was ich gewollt habe" und einem Dankeschön aus dem Laden.

Ich habe sorgfältig zugehört, zurückgefragt und gute Antworten erhalten.

Das ist jetzt meine dritte Brille von der Kette und mit Sicherheit nicht die letzte.

Liebe Grüsse

Ernesto

PS: Preisunterschied zum Optiker im Dorf = 1/4 des Preises

KGetzxerin


Aha, danke für die Infos.

Eine Bekannte meinte heute, "Apollo-Optik" sei gut. Hat dort jemand schon Erfahrungen gesammelt? ???

sDofia3F4-39 |jah0re alxt


fielmann

es ist unglaublich, wieviel geduld sie mit mir hatten, mußte wegen meinen nerv der im gesicht gereizt ist, 7 mal die brille also das gestell, nochmal einstellen lassen, alle mitarbeiter dort hatten immer die gleiche geduld und das für eine brille, wo sich bestimmt nichts dran verdient haben

hab seit ca. 2 jahren brille, vorher hatte ich kontaktlinsen, und genau das gleiche, super geduld und super service, am liebsten würde ich da jeden umarmen, die sind super

saofi6a34-T39 jhahre xalt


achso

und 2 brillen haben die mir auch mal umsonst repariert, als ich kontaktlinsenträgerin war hatte ich für nachts eine brille bevor ich zubettgehen, also ich weiß garnicht was ich da noch sagen soll

K)etz>erin


Okay. Danke für die Rückmeldung.

Noch weitere Erfahrungen? ???

dxjfra=nxzi


Ich denke der Service hängt nicht davon ab bei welchem Optiker man ist sondern von den Leuten die dort arbeiten. Ich kenne viele die zu F gehen und ich war aich schon bei F aber in einer anderen Stadt folglich arbeiten dort andere mitarbeiter und diese dort sind lange nicht so angagiert.

Von daher kann man im grunde auch niemanden empfehlen wo hin er/sie gehen soll.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH